Pressearchiv

15.06.2015

Abend der Studienberatung

Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn beteiligt sich am landesweiten Beratungstag am 25. Juni

Iserlohn. Am 25. Juni findet landesweit der „Abend der Studienberatung“ statt. Für all diejenigen, die zum Wintersemester ein Studium aufnehmen möchten, bisher aber keine Beratung wahrnehmen konnten oder kurz vor Bewerbungsschluss noch Fragen zu Studienwahl, Bewerbungsverfahren oder Fach- und Hochschulwechsel haben, bietet die Fachhochschule Südwestfalen von 17.00 Uhr bis 19.00 ein buntes Informations- und Vortragsprogramm an.

In lockerer Atmosphäre bei Getränken und Snacks ist Raum für alle offenen Fragen rund ums Studium und die Studienwahl. Im Foyer des Hochschulgebäudes am Frauenstuhlweg 31 stehen Professoren aus den Studienbereichen Informatik, Bio- und Nanotechnologien und Maschinenbau für die fachliche Studienberatung zur Verfügung. Studienberaterin Sabine Knipps informiert über Zulassungsvoraussetzungen, Bewerbungsmodalitäten und stellt auch die Studienangebote an den Hochschulstandorten Hagen, Meschede, Soest und Lüdenscheid vor.

Von 17.00 bis 18.00 Uhr finden parallel dazu Vorträge zum Iserlohner Studienangebot statt. Der Standort Iserlohn bietet ein breites Spektrum an Studiengängen im Bereich Maschinenbau an. Um 17.00 Uhr werden diese in Raum H212  vorgestellt. Welche Ausbildung sich hinter dem Bachelor Studiengang Bio- Nanotechnologien verbirgt, erfahren Studieninteressierte um 17.30 Uhr in Raum H 205.  Um 18.00 Uhr werden in Raum H213
die Bachelor-Verbund- und Präsenzstudiengänge Informatik vorgestellt

Neben Schülern sind auch herzlich die Eltern zum „Abend der Studienberatung“ eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, weitere Informationen gibt es im Internet unter www.fh-swf.de.