Pressearchiv

29.01.2016

Was Fische schon immer wissen sollten

Kinder-Uni an der Fachhochschule: Physik unter Wasser

Soest. Physik unter Wasser: Was Fische, Taucher und U-Boote beachten müssen, so lautet der Titel der Vorlesung für Kinder, heute, Freitag, 29. Januar. Los geht es im Audimax der Fachhochschule Südwestfalen, Standort Soest, um 17 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Warum bekommen wir beim Tauchen im Schwimmbad schon in drei Meter Tiefe Ohrenschmerzen? Wie bewältigen Fische, Taucher oder U-Boote das Ab- und Auftauchen? Wie kann ein Schiff, obwohl es aus Stahl ist, schwimmen? Was der Wasserdruck bewirkt und warum manche Lebewesen teilweise Druck in mehreren100 Metern Tiefe aushalten, wird Prof. Dr. Mark Schülke erklären. Außerdem stellt er einen Mann namens Archimedes vor und erzählt, wie wichtig dessen Entdeckungen bis heute für das Schwimmen und Tauchen sind. Und wie es sich für eine spannende Physik-Vorlesung gehört, bringt er auch ein paar Experimente mit!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, interessierte Kinder, Eltern, Großeltern und viele mehr können einfach vorbeikommen. Die Vorlesung „Physik unter Wasser“ ist zwar die letzte Veranstaltung im Audimax der Fachhochschule, die Reihe „Kinder-Uni“ geht aber noch weiter. Das Aldegrever-Gymnasium hat noch zwei weitere spannende Vorlesungen vorbereitet.
Mehr dazu unter www.fh- swf.de/kinder-uni