Pressearchiv

Bilder

Wollen Türöffner für die Karriere sein: (v.l.) Prof. Dr. Brenke als Leiter des Organisationsteams, Thomas Schnabel von der Sparkasse Soest als ein Kooperationspartner sowie Yvonne Fuchs vom Team Karrieretag. Foto: FH/Pösentrup
Wollen Türöffner für die Karriere sein: (v.l.) Prof. Dr. Brenke als Leiter des Organisationsteams, Thomas Schnabel von der Sparkasse Soest als ein Kooperationspartner sowie Yvonne Fuchs vom Team Karrieretag. Foto: FH/Pösentrup(Download )
Vielversprechende Kontakte und gute Gespräche erwarten die Besucherinnen und Besucher am Karrieretag im April. Foto: FH/Henning
Vielversprechende Kontakte und gute Gespräche erwarten die Besucherinnen und Besucher am Karrieretag im April. Foto: FH/Henning(Download )
15.03.2016

Karrieretag: Auftakt für den beruflichen Erfolg

Jobmesse an der FH Südwestfalen am 20. April – Neu: SchülerKarrieretag

Soest. Zum neunten Mal bietet der Karrieretag an der Fachhochschule Südwestfalen eine Plattform für Studierende, Studieninteressierte, Absolventen und Professionals, um erste Kontakte zu attraktiven Unternehmen zu knüpfen. Mehr als 100 Aussteller verschiedenster Branchen nutzen die Jobmesse als Chance, um auf dem Soester Campus gezielt nach Fachkräften zu suchen. Ganz neu im Angebot: Der SchülerKarrieretag.

In diesem Jahr liegt der Fokus auf dem berufs- und ausbildungsbegleitenden Studium. Das Konzept, fundiertes Studium und berufliche Praxis miteinander zu kombinieren, hat sich bewährt – am Standort Soest der FH beispielsweise als „Soester Modell“, an den anderen Standorten der Hochschule als „kooperatives Studienmodell“. Die Kombination aus Präsenzphasen im Unternehmen und theoretischen wie praktischen Zeiten an der Fachhochschule bietet Vorteile für alle Beteiligten. Studierende genießen eine wissenschaftliche Ausbildung bei gleichzeitiger Verzahnung mit praktischen Inhalten und haben als Absolventen sehr gute Übernahmechancen. Kooperierende Unternehmen stellen die Weichen für eine zukunftsorientierte Personalplanung und fördern somit den akademischen Nachwuchs im eigenen Haus. Zur Einstimmung auf das Thema und als Basis für anschließende Gespräche an den Ständen der ausstellenden Unternehmen, lädt das Team Karrieretag alle Besucher zur Eröffnung am Mittwoch, 20. April, um 9 Uhr ins Soester Audimax ein. Dabei werden dual Studierende aus der Praxis berichten. Näheres und Anmeldung unter www.eroeffnung.karrieretag-soest.de

Neben gern gesehenen „Wiederholungstätern“ stellen in diesem Jahr auch viele neue Unternehmen aus. Damit sind noch mehr Branchen vertreten als in den Vorjahren – gut für Studierende, Schüler, Jobsuchende und Jobscouts auf der Suche nach passenden Gesprächspartnern. Den Karrieretag begleiten das ganze Jahr über anspruchsvolle Beratungs- und Vortragsangebote rund ums Thema Karriere. So finden zur optimalen Vorbereitung beispielsweise im April noch ein Assessment Center Training oder ein zweitägiges Bewerbungscoaching der Arbeitsagentur statt. Weitere Informationen zu Terminen und Anmeldung
unter www.programm.karrieretag-soest.de.

Neu in diesem Jahr ist der SchülerKarrieretag. Dazu hat das Team Karrieretag eine eigene Begrüßungsveranstaltung um 8.30 Uhr organisiert. Danach können sich Schülerinnen und Schüler auf der Messe umschauen, Vorträge besuchen oder individuelle Studienberatung in Anspruch nehmen. Die Teilnahme kann als Berufsfelderkundungstag im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAOA) bescheinigt werden.

Für alle, die mit dem PKW anreisen möchten, empfiehlt es sich, den kostenfreien Buspendelverkehr zu nutzen. Der Campus ist am Karrieretag für den PKW - Verkehr gesperrt. Fahrpläne und weitere Infos zum Tag sind abrufbar unter www.karrieretag-soest.de.