Pressearchiv

Bilder

18.03.2016

Jazz- Campus mit „The Eric Ineke JazzXpress”

Fachhochschule Südwestfalen lädt am 8. April zum Jazz - Abend ein

Iserlohn. Am Freitag, 08.April 2016, lädt die Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn wieder ins Foyer der Hochschule ein. Zu Gast beim ersten Jazz-Campus Konzert des Jahres ist „The Eric Ineke JazzXpress“. Mit ihrer dynamisch-explosiven Bandmischung, in der drei Jazzgenerationen miteinander spielen, gibt die Combo dem Hardbop ein neues zeitgenössisches Feeling.

Das Repertoire der Band, die mit Trompeter und Flügelhornsolist Gidon Nunes Vaz, Tenorsaxophonist Sjoerd Dijkhuisen, Pianist Rob van Bavel, Kontrabassist Marius Beets und Namensgeber und Jazzschlagzeuger Eric Ineke in der Fachhochschule auftritt,  gründet sich vor allem auf die Hardbop Tradition. Ihre Stücke haben die Bandmitglieder meist selber komponiert.

Schon vor ihren ersten Auftritten ab 2006 auf Jazzfestivals in Deutschland, Belgien und den Niederlanden, darunter auch auf dem Northsea Jazz Festival, wurde die Combo von Kritikern hoch gelobt. 2008 erlebte „The Eric Ineke JazzXpress“ einen besonders gefeierten Auftritt auf dem European Jazzfestival in Athen. Ihre Tour 2009 in der Reihe Jazz-Impuls war der Ausgangspunkt für ihr erstes Album „Jazz XL, Blues, Ballads and other Bright Moments“, das 2011 auf den Markt kam.

Im Sommer 2011 wurden sie vom American Jazz Museum zu einem Auftritt in Kansas City mit der berühmten Sängerin Deborah Brown eingeladen. Daraus entstand das gemeinsame Album „All Too Soon“, das für einen Grammy nominiert war. 2012 veranstaltete „The Eric Ineke JazzXpress“ in den Niederlanden eine Konzertreihe mit David Liebmann und dem Jazz Orchestra des Amsterdamer Concertgebouws und Deborah Brown zur Feier des 65. Geburtstags von Bandgründer Eric Ineke.

2014 traten sie mit Deborah Brown beim Amersfort Jazz Festival auf, die Performance wurde auf Djazz TV gezeigt. Außerdem waren sie beim Brüsseler Jazz Marathon vertreten.

Das Konzert beginnt um 20:00 Uhr im Foyer der Fachhochschule Südwestfalen, Frauenstuhlweg 31 in Iserlohn. Der Eintritt beträgt 9 Euro, für Schüler und Studierende 6 Euro. Karten können im Vorverkauf bei der Stadtinformation Iserlohn erworben werden oder bei der Fachhochschule Südwestfalen unter 02371 566-123 oder jazz-campus@fh-swf.de reserviert werden.