Pressearchiv

20.07.2016

Mehr Zeit für die Studienentscheidung

Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn verlängert Bewerbungsfrist für einige Studiengänge

Iserlohn. Die Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn verlängert für einige Studiengänge die Bewerbungsfrist. Damit haben Studieninteressierte noch bis zum 15. August Zeit, sich für einen Studienplatz zum kommenden Wintersemester zu bewerben.

Eigentlich endete die Bewerbungsfrist am 15. Juli. Für die Bachelor-Studiengänge Bio- und Nanotechnologien, Informatik, Mechatronik sowie für die Maschinenbau-Studiengänge: Automotive, Fertigungstechnik, Kunststofftechnik und Produktentwicklung/Konstruktion wird die Bewerbungsfrist aber bis zum 15. August verlängert. Gleiches gilt auch für die Verbundstudiengänge Angewandte Informatik, Kunststofftechnik und Mechatronik. Diese dualen Studiengänge können berufs- und ausbildungsbegleitend studiert werden.

„Damit möchten wir allen, die zum Wintersemester 2016/2017 noch auf der Suche nach einem Studienplatz sind, ein wenig mehr Zeit für ihre Studienentscheidung einräumen“, sagen die Dekane Prof. Dr. Eva Eisenbarth und Prof. Dr. Wolfgang Schütte. Fragen zum Studium und zu dem Bewerbungsverfahren beantwortet gerne die Studienberatung unter 02371 566-538 oder studienberatung@fh-swf.de. Die Bewerbung für einen Studienplatz ist online unter www.fh-swf.de möglich.