Pressearchiv

09.01.2017

Überblick und persönliche Beratung

Iserlohner Fachbereiche beteiligen sich an landesweiten „Orientierungswochen zum Studienangebot in NRW“: Infotag am 19.Januar

Iserlohn. Auch die Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn beteiligt sich mit einem Info-Tag am 19.Januar in der Hochschule und einer Informationsveranstaltung im Iserlohner BIZ am 12. Januar an den landesweiten „Wochen der Studienorientierung“. In der Zeit vom 9. Januar bis 4. Februar 2017 können sich Studieninteressierte über Studienangebote, Lehrinhalte und Berufsperspektiven informieren. Den Studienanfängern stehen in NRW derzeit über 2000 Studiengänge an den 71 Hochschulen zur Auswahl. In Iserlohn können sich die Schülerinnen und Schüler mit Studienabsicht über die Studienangebote in den Bereichen Informatik, Naturwissenschaften und Ingenieurwissenschaften informieren.

Konkret dreht sich beim Infotag am Standort Iserlohn alles um die Bachelor-Präsenz- und Bachelor-Verbundstudiengänge Informatik, Angewandte Informatik, Bio- und Nanotechnologien, Automotive, Fertigungstechnik, Kunststofftechnik,  Mechatronik, Produktentwicklung/Konstruktion sowie um den Präsenz- Masterstudiengang Integrierte Produktentwicklung und Verbund-Masterstudiengang Maschinenbau. Darüber hinaus wird auch der neue Bachelorstudiengang Werkstoffe und Oberflächen, der erstmals zum kommenden Wintersemester angeboten werden soll, vorgestellt.

Nach der zentralen Vorstellung des Studienangebots im Audimax, können die Studieninteressierten die einzelnen Hochschullabore besichtigen. Präsentationen, Vorführungen und Experimente erwarten die Schüler auch im Foyer der Hochschule. Natürlich besteht auch die Möglichkeit zu Einzelgesprächen und Beratung. Hierbei kann sich jeder individuell über die einzelnen Studiengänge, über das Studieren im Allgemeinen, über die Zulassungsbedingungen und das Bewerbungsverfahren, zur Studienfinanzierung oder zu den Möglichkeiten eines Praktikums oder Studiums im Ausland informieren lassen. Die Fachhochschule Südwestfalen bietet ihren Studierenden auch die Perspektive, sich auf eine Tätigkeit als Berufsschullehrerin oder –lehrer vorzubereiten.

„Wir möchten Schülerinnen und Schülern mit diesen Aktionswochen den Weg an die Hochschule ebnen und sie bei der Wahl des für sie richtigen Studienfachs unterstützen“ sagt Wissenschaftsministerin Svenja Schulze. „Eine gute Studienorientierung ist der Grundstein für ein erfolgreiches Studium, Sich frühzeitig zu informieren und sich über die eigenen Zielvorstellungen klar zu werden, ist deshalb besonders wichtig.“

Der Infotag an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn findet am 19. Januar in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr am Frauenstuhlweg 31 in Iserlohn statt.