Pressearchiv

27.04.2017

Im Hörsaal sind noch Plätze frei

Anmeldung zur Lüdenscheider Kinder-Uni schließt am kommenden Sonntag, 30. April / Teilnahme kostenlos

Lüdenscheid. Noch sind einige Plätze für die Kinder-Uni der Fachhochschule Südwestfalen in Lüdenscheid frei. Wer sich bis Sonntag, 30. April, anmeldet, schlüpft in die Rolle des Nachwuchs-Forschers und erlebt ganz sicher drei spannende, aufregende und vielleicht sogar etwas knifflige Vorlesungen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Los geht’s am Dienstag, 9. Mai, mit Prof. Dr. Andreas de Vries und Prof. Dr. Stefan Böcker. Sie kümmern sich um Navigationssysteme, in denen Graphen und tatsächlich irgendwie sogar Ameisen stecken. Eine Woche später machen sich dann Prof. Harald Mundinger und Prof. Gerald Lange ganz klein und kriechen durch so gut wie alle Leitungen eines Hauses. Denn eines ist klar: Ohne Leitungen geht zu Hause fast nichts. Apropos: Was geht eigentlich ohne Plastik? Dieser Frage geht Dr. Andreas Balster in der letzten Kinder-Uni-Vorlesung dieses Semesters am Dienstag, 23. Mai, auf den Grund. Sein Thema: Gutes Plastik, böses Plastik. Die zwei Seiten der Kunststoffe.

Alle Vorlesungen finden im Kulturhaus, Freiherr-vom-Stein-Straße 9,  in Lüdenscheid statt. Sie beginnen um 16 Uhr und dauern etwa 45 Minuten. Die Teilnahme ist natürlich kostenlos. Trotzdem: Wie richtige Studierende müssen sich die Kinder um einen Studienplatz bewerben. Die Anmeldung ist ausschließlich möglich unter www.fh-swf.de/kinder-uni.  Dort ist auch eine Kontaktmöglichkeit für Rückfragen zu finden. Anmeldeschluss ist am Sonntag, 30. April.