Pressearchiv

28.04.2017

Gedächtnisleistung steigern

Gedächtnistrainer und Buchautor Markus Hofmann referiert am 03. Mai in der Fachhochschule Südwestfalen

Iserlohn. Merken ist wie Fahrradfahren: Wer einmal weiß, wie es geht, vergisst es nicht mehr, meint Markus Hofmann. Tricks und Kniffe, um die eigene Gedächtnisleistung zu steigern, vermittelt der bekannte Gedächtnistrainer und Buchautor am 03. Mai um 17:30 Uhr in der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn. Neben den Studierenden der Hochschule sind auch interessierte externe Besucher und Schüler zu der kostenfreien Veranstaltung eingeladen.

Zu der Veranstaltung laden die beiden Iserlohner Fachbereiche gemeinsam mit dem Förder Verein Widukind ein. „Wir sind eine Vereinigung von Ingenieuren, Fördermitgliedern und Studierenden der verschiedenen Fachrichtungen und Vorgängerorganisationen der heutigen Fachhochschule Südwestfalen am Standort Iserlohn. Der Verein versteht sich als „Dienstleister und Förderer der Studierenden“, der helfen will, die für den Erfolg wichtigen Sozialkompetenzen – in Ergänzung zur fachlichen Lehre– weiter zu entwickeln“, berichtet Arnt Reinhard, Vorsitzender des Förder Vereins . Ermöglicht wird die Durchführung des Vortrags  durch Übernahme der Referentenkosten seitens des Förder Vereins  Widukind.

Referent Markus Hofmann fand schon als Student Kniffe heraus und entwickelte Techniken, um sich das nötige Prüfungswissen mit geringerem Lernaufwand umso schneller anzueignen. In den darauffolgenden Jahren vertiefte er sein Wissen und verfeinerte verschiedenste Merk- und Denktechniken derart erfolgreich, dass er es zu seiner Mission machte, die Gedächtnisleistung von Menschen in nur kurzer Zeit enorm zu steigern. Heute begeistert Markus Hofmann als Gedächtnistrainer, Keynote-Speaker und Buchautor Menschen aller Lebensphasen und Berufsgruppen. Er tritt auf großen und kleinen Bühnen in ganz Europa auf. Mit seinen faszinierenden, informativen und immer auch humorvollen Vorträgen rund ums Thema Gedächtnistraining und Denken gibt er den Gästen seiner Seminare und Vorträge wertvolle Tools mit auf den Weg, die sie sofort in ihrer täglichen Praxis anwenden können.

Der Impulsvortrag beginnt um 17:30 Uhr (Einlass 17:00) im Dr.-Ing. Jochen F. Kirchhoff Hörsaal der Fachhochschule Südwestfalen, Frauenstuhlweg 31 in Iserlohn. Der Eintritt ist kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen.