Pressearchiv

14.06.2017

Langer Abend der Studienberatung

Fachhochschule Südwestfalen beteiligt sich an landesweiter Aktion am 22. Juni/Schwerpunkt in Meschede ist das Maschinenbaustudium

Meschede. Für diejenigen, die zum Wintersemester ein Studium beginnen möchten, wird es langsam Zeit für die Bewerbung. Kurz vor Bewerbungsschluss an den Hochschulen bieten die zentralen Studienberatungen der NRW-Hochschulen den "Langen Abend der Studienberatung" am 22. Juni an.

Auch die Fachhochschule Südwestfalen in Meschede lädt Abiturienten, Oberstufenschülerinnen und -schüler und natürlich auch Eltern an diesem Tag herzlich ein, sich rund um das Thema "Studium" zu informieren.

Von 16.00 bis 19.00 Uhr stehen Professoren und Mitarbeiter im Gebäude der Hochschule in der Jahnstraße 23 in Rede und Antwort.

„Mit dem ‚Langen Abend der Studienberatung‘ geben wir Schülern und Eltern die Gelegenheit, letzte Fragen zu den Themen Studienwahl, Bewerbungsverfahren und Fach- oder Hochschulwechsel zu klären. Darüber hinaus können sich Studieninteressierte auch direkt vor Ort ein Bild von unserer Hochschule machen“, lädt Studienberater Dr. Torsten Pätzold zum Besuch ein. „Jeder kann einfach vorbeikommen, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.“

Schwerpunkt in Meschede ist die Information über das Maschinenbau-Studium. Neben der Allgemeinen Studienberatung können Interessierte deshalb das Labor für Umformtechnik besichtigen oder sich den Einsatz einer Hochgeschwindigkeitskamera demonstrieren lassen. Infos zu allen Angeboten der Hochschule am 22. Juni gibt es unter www.fh-swf.de