Pressearchiv

Pressemitteilungen aus dem Jahr 2012

21.12.2012

Die "Rabenmutter" gibt es nur in Deutschland

Hagener Hochschulgespräche beschäftigten sich mit familienfreundlicher Personalpolitik

Hagen. Dass die Deutschen zu wenig Kinder bekommen ist bekannt. Ebenso der daraus resultierende Mangel an Arbeitskräften. Auch, dass Politik und Wirtschaft sich schwer tun, eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen, ist nichts Neues. Kann eine familienbewusste Personalpolitik in den Unternehmen Antworten auf den demografischen Wandel geben? Das diskutierten im Rahmen der Hagener Hochschulgespräche Experten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft in der Fachhochschule Südwestfalen.

21.12.2012

Wahre Weihnachtsgeschichten vom Campus Soest

Von kleinen guten Taten und gestohlenen und heimlich geschenkten Weihnachtsbäumen

Soest. Zwei kleine, aber wahre Weihnachtsmärchen haben sich jetzt am Soester Hochschulcampus zugetragen: So tauchte ein übernacht gestohlener Weihnachtsbaum in darauffolgenden Nacht in neuer Gestalt wieder auf und zwei Studenten sammelten mit dem Verkauf eines eigenen Kalender 500 Euro für einen guten Zweck.

20.12.2012

Vorlesung zur Kinder-Uni am 27. Februar 2013

Dr. Karl Betz und Christian Klett: Wozu brauchen wir Banken?

Meschede. Habt Ihr Euch eigentlich schon einmal gefragt, wo Euer Taschengeld herkommt? Irgendjemand muss es ja herstellen und verteilen. Welche Rolle Banken dabei spielen, erklären Euch Dr. Karl Betz und Christian Klett am 27. Februar in der Kinder-Uni. Ihr Vortrag heißt: "Wozu brauchen wir Banken?"

20.12.2012

Vorlesung zur Kinder-Uni am 20. Februar 2013

Dipl.-Stat. Elke Henke: Wie werde ich Bundeskanzler/in?

Meschede. Im Jahr 2013 ist wieder Bundestagswahl. Die Wahlberechtigten in Deutschland können dann ihre Stimme abgeben und mitentscheiden, wer Bundeskanzler wird. Wie das funktioniert, erklärt die Diplomstatistikerin Elke Henke am 20. Februar im Kinder-Uni-Vortrag "Wie werde ich Bundeskanzler/in?"

20.12.2012

Vorlesung zur Kinder-Uni am 13. Februar 2013

Dr. Michael Krüger: Lebensmittellogistik – Wie kommt das Essen auf den Tisch?

Meschede. Wie kommt eigentlich das Essen aus fernen Ländern immer frisch auf Euren Tisch? Zum Beispiel Kakao von der Elfenbeinküste. Oder Bananen aus Indien. Oder Knochenschinken aus Westfalen. Dr. Michael Krüger erklärt es in seinem Vortrag über Lebensmittellogistik in der Kinder-Uni am 13. Februar.

20.12.2012

Vorlesung zur Kinder-Uni am 6. Februar 2013

Prof. Dr. Stephan Breide: Geheimschriften und Verschlüsselung

Meschede. Wenn Geheimagenten Nachrichten übermitteln, dann tun sie das meist verschlüsselt mit Hilfe von "Codes". Wie das funktioniert, erklärt Prof. Dr. Stephan Breide am 6. Februar in der Kinder-Uni mit geheimnisvollen Experimenten. Logisch, denn das Vorlesungsthema ist "Geheimschriften und Verschlüsselung".

19.12.2012

Internationale Studierende besuchten die Nordsee

Programm umfasste Informationen über Off-Shore-Windparks, Tourismus und Infrastruktur, sowie den Besuch des Klimahauses Bremerhaven.

Soest. Unter der Leitung von Sabine Mahlstedt vom Akademischen Auslandsamt der Fachhochschule Südwestfalen unternahmen 35 internationale Master- und Erasmus-Studierende eine Exkursion an die Nordsee. Das vom Deutschen Akademischen Auslandsdienst (DAAD) geförderte Programm zielte darauf ab, ökonomische und strukturelle Besonderheiten der Küstenregion kennenzulernen.

17.12.2012

Weiterbildung für die Arbeitswelt von morgen

Was Ältere und Jüngere motiviert - Mescheder Hochschulreferat am 19. Dezember

Meschede. Beschäftigte müssen fachlich "up to date" sein und sich zudem oft auf notwendige Veränderungen in Unternehmen einlassen. Wie können Unternehmen bei der "Weiterbildung für die Arbeitswelt von morgen" sinnvoll vorgehen? Dieser Frage widmet sich Prof. Dr. Christina Krins im Hochschulreferat am 19. Dezember.

14.12.2012

3. Preis für Soester Studierende im Wettbewerb Living in the Future Award 2012

Design: Denken für die Zukunft der Energiewende

Vier Studierende der FH Südwestfalen gewinnen mit "E-Ground" den dritten Preis im Wettbewerb Living in the Future. Das Konzept der angehenden Designmanager/innen basiert auf dem technologischen Ansatz des Energy Harvesting und wandelt die Bewegung des Menschen in elektrische Energie um.

13.12.2012

Internationale Studentenmannschaft ist Herbstmeister

Türkische Union Lippstadt führt unangefochten Kreisliga D Nord Lippstadt an.

Soest. Ein Torverhältnis, von dem die Profis nur träumen können: 72:20. Mit zwölf Siegen und einer Niederlage steht die internationale Mannschaft Türkische Union Lippstadt als Herbstmeister der Kreisliga D Nord Lippstadt fest. Auch beim letzten Spiel vor der Winterpause siegte die studentisch geprägte Mannschaft gegen SV Germania Stirpe II souverän mit 6:3.

13.12.2012

Angehende Wirtschaftsingenieure bei HOPPECKE

Soester Studierendengruppe besichtigte HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG im Sauerland und bearbeitete vor Ort eine Fallstudie

Soest/Brilon. 18 Studierende der Fachhochschule Südwestfalen im Studiengang Engineering & Project Management mit Vertiefungsschwerpunkt Technischer Vertrieb, besuchten das sauerländische Familienunternehmen HOPPECKE Batterien GmbH & Co. KG in Brilon-Hoppecke.

13.12.2012

Startschuss für das Südwestfälische Energiezentrum

Land beteiligt sich an der Entwicklung

Soest. Mit insgesamt rund 340.000€ beteiligt sich das Land NRW an der Erstellung des Realisierungskonzeptes für das Südwestfälische Energiezentrum. Regierungspräsident Dr. Gerd Bollermann übergab jetzt die Bewilligungsbescheide an die drei beteiligten Projektpartner.

13.12.2012

Hagener Hochschulgespräche mit Franz Müntefering am 17. Dezember

Thema: Familienbewusste Personalpolitik - eine Antwort auf den demografischen Wandel?

Hagen. Die letzte Veranstaltung im Rahmen der Hagener Hochschulgespräche beschäftigt sich am 17. Dezember 2012 mit dem Thema "Familienbewusste Personalpolitik". SPD-Bundestagsmitglied Franz Müntefering wird gemeinsam mit Prof. Dr. Irene Gerlach vom Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik und Katharina Pahl, Chief Human Ressources Officer bei der DORMA Holding GmbH + Co. KGaA der Frage nachgehen, ob damit die Herausforderungen des demografischen Wandels bewältigt werden können.

07.12.2012

Kinder-Uni startet wieder

Vorlesungsreihe in Meschede für Kinder der vierten bis sechsten Klasse – Anmeldung bis zum 16. Januar

Meschede. Im Februar 2013 veranstaltet die Fachhochschule Südwestfalen in Meschede zum siebten Mal die "Kinder-Uni". Eingeladen sind Kinder der vierten bis sechsten Klasse. Dieses Mal geht es um Geheimcodes, globale Logistik-Netzwerke, Geldkreisläufe und die Frage "Wie werde ich Bundeskanzler?".

06.12.2012

Drei Fragen

Prof. Dr. Ewald Mittelstädt, seit Oktober Professor für Entrepreneurship

Das Sauerland ist wie Texas

06.12.2012

Start frei für mehr Unternehmergeist

Neue Professur "Entrepreneurship" zielt auf unternehmerisches Denken und Handeln

Meschede. Wenn Bürger aus Meschede und Umgebung in den letzten Wochen weiße Luftballons mit der Aufschrift "Gründerwoche 2012" gesehen oder gefunden haben, dann liegt das an Prof. Dr. Ewald Mittelstädt.

06.12.2012

Auf den Spuren von Stephen King

Thies Grünewald dreht als Abschlussarbeit den Kurzfilm "Stumm"

Bangor (USA) / Meschede. Für Thies Grünewald bedeutet seine Bachelorarbeit in Medientechnik "Spannung pur" im wahrsten Sinne des Wortes. Es geht um Mord, Verdacht und Intrige: Grünewald dreht einen Kurzfilm namens "Stumm" basierend auf der gleichnamigen Geschichte von Stephen King.

04.12.2012

Bundestagsabgeordneter unterstützt Karrieretag

Wolfgang Hellmich lobt FH für die gute Vernetzung mit der Wirtschaft und sorgt sich um künftige Studierende

Soest. Seit fünf Monaten ist Wolfgang Hellmich Mitglied des Bundestages in Berlin. Die Fachhochschule Südwestfalen kennt und schätzt der SPD-Politiker schon seit Jahren. Als frisch gebackener MdB machte der SPD-Politiker jetzt seinen Antrittsbesuch auf dem Soester Hochschulcampus. Die Themen: Neue Jobs, der Studi-Ansturm und die liebe Bahn.

30.11.2012

In Sport, Studium und Beruf: Aufgeben gilt nicht

Absolventen der Hagener Verbundstudiengänge Technische Betriebswirtschaft wurden feierlich verabschiedet. Zehnkampflegende Frank Busemann gab Tipps für die Zukunft

Hagen. Fröhliche, zufriedene und auch erleichterte Gesichter gab es bereits vor der Veranstaltung beim Gruppenbild mit Absolventinnen und Absolventen sowie Dozenten der Verbundstudiengänge Technische Betriebswirtschaft. Insgesamt wurden 92 Absolventen jetzt feierlich verabschiedet.

30.11.2012

Möge die Macht mit Dir sein!

Was Manager von Hollywood-Actionhelden lernen können – Mescheder Hochschulreferat am 5. Dezember

Meschede. Was ist das Führungsgeheimnis von Darth Vader und wie schafft es Russel Crowe, aus Sklaven ein Team von Gladiatoren zu schmieden? Diese und andere Fragen beantwortet der Strategieberater Jörg Haas im Hochschulreferat am 5. Dezember. Der Titel lautet passenderweise:"Möge die Macht mit Dir sein!"

30.11.2012

Wie füttert der Bauer heute seine Kühe?

Mehr Komfort für die die Kühe sorgt für mehr Milch im Tank. JuniorCampus im Kreis Warendorf erfreut sich kontinuierlichem Zuspruch

Soest/Ahlen. „Wie füttert der Bauer heute seine Kühe?“ war das Thema der dritten Veranstaltung des JuniorCampus im Kreis Warendorf. Prof. Dr. Martin Ziron, Experte für Tierhaltung am Fachbereich Agrarwirtschaft der Fachhochschule Südwestfalen, begeisterte die zahlreich erschienenen Jugendlichen mit seinen Einblicken in den Kuhstall.

29.11.2012

Studienberatung mit Laborführung

Mi. 05.12.2012 | 18:30 Uhr - Hochschulcampus Soest

Soest. Die Soester Ingenieur-Fachbereiche laden zur gemeinsamen Studienberatung mit Laborführung am Mittwoch, 05.12.2012 um 18:30 Uhr.

27.11.2012

eBusiness-Lotse Südwestfalen-Hagen

Fachhochschule Südwestfalen und HAGENagentur unterstützen Unternehmen beim Umgang mit neuen Medien

Iserlohn/Hagen. Die Fachhochschule Südwestfalen und die HAGENagentur sind Partner im neuen "ekompetenz-Netzwerk für Unternehmen" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWI). Der Startschuss für das Projekt wurde am 20. November in Berlin gegeben. Beide Institutionen werden künftig als "eBusiness-Lotse Südwestfalen-Hagen" Mittelstand und Handwerk aus der Region mit Informationen beim eBusiness unterstützen.

27.11.2012

Geht es nach England eigentlich bergauf?

"Das kann man wohl so sagen", behauptet Nikolas Antzoulatos.

Gerade erst hat der 24-Jährige an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn seinen Master gemacht. Jetzt geht er nach England. Nach Nottingham. Als Doktorand. Wie das geht? Wie jemand, der die Schule noch als schnöde Pflichtübung definiert hatte, auf der akademischen Leiter zum Gipfelstürmer wird? Zuerst kam bei Nikolas die Motivation. Dann der Mut. Und dann kam auch noch Glück dazu.

26.11.2012

Neben dem Beruf den Masterabschluss erwerben

Infoveranstaltungen zu den Master- Verbundstudiengängen Wirtschaftsrecht und Technische Betriebswirtschaft am 01.12. und am 04.12.2012 in der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen

Hagen. Ein Masterstudium lässt sich auch berufsbegleitend absolvieren. Über die Master-Verbundstudiengänge Wirtschaftsrecht und Technische Betriebswirtschaft informiert die Fachhochschule Südwestfalen in Hagen am 01.12. und am 04.12.2012 im Rahmen von Informationsveranstaltungen.

23.11.2012

"Im Förderdschungel zurechtfinden"

Fachhochschule Südwestfalen und Cluster Kunststoff.NRW informierten in Lüdenscheid Vertreter nordrhein-westfälischer Kunststoff-Firmen über Fördermöglichkeiten und ihr Angebot zur erfolgreichen Nutzung.

Lüdenscheid. "Fördermittel von Land, Bund und EU richtig nutzen" – diesen Titel trug eine Informationsveranstaltung, zu der die Fachhochschule Südwestfalen am Mittwochnachmittag gemeinsam mit dem Cluster Kunststoff.NRW in das Hochschulgebäude an der Bahnhofsallee eingeladen hatte.

23.11.2012

Mit Sinn und Verstand

Warum effiziente und gehirngerechte Kommunikation eine wichtige Säule Ihres Unternehmenserfolgs ist - Hochschulreferat am 28. November

Meschede. Um Neurowissenschaften geht es im Mescheder Hochschulreferat am 28. November. Der Vortrag der Kommunikationstrainerin Christine Balkenhol hat den Titel: "Mit Sinn und Verstand - Warum effiziente und gehirngerechte Kommunikation eine wichtige Säule Ihres Unternehmenserfolgs ist".

23.11.2012

In Hagen herrscht eine gute Atmosphäre

Russische Studenten verbringen einen Monat an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen und beschäftigen sich mit Qualitätsmanagement

Hagen. Zugegeben, viel Gelegenheit Hagen und die Umgebung kennenzulernen hatten Ekaterina Pervushina und ihre drei Kommilitonen noch nicht. Seit ihrer Ankunft mussten sie sich zunächst an Deutschland und an das Hagener Studienleben gewöhnen. Dennoch haben die vier russischen Studierenden in Hagen bereits „eine gute Atmosphäre“ ausgemacht und der erste Eindruck ist schließlich entscheidend.

20.11.2012

Lehren aus der Finanzkrise

Am 26.November diskutieren Finanzexperten wie Frank Walter, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hagen, über die Finanzkrise bei den Hagener Hochschulgesprächen

Hagen. Bei den Hagener Hochschulgesprächen geht es am 26. November in der Fachhochschule Südwestfalen um die derzeitige Finanzkrise. Frank Walter, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hagen, Dr. Hans Jäckel, Abteilungsleiter im Bereich Research und Volkswirtschaft der DZ Bank AG und Dr. Ulrich Stephan, Global Chief Investment Officer der Deutsche Bank AG gehen der Frage nach, welche Lehren aus der Finanzkrise zu ziehen sind.

19.11.2012

Absolventen der Iserlohner Studiengänge wurden verabschiedet

129 Absolventen haben im letzten Semester ihr Studium beendet

Iserlohn. Begleitet von Eltern, Freunden und Partner wurden jetzt die Absolventen des Sommersemesters 2012 im Dr. Ing. Jochen F. Kirchhoff-Hörsaal verabschiedet. Insgesamt haben 129 Bachelor- und Masterstudierende ihr Studium beendet.

19.11.2012

Volles Haus bei Kinder-UNI Soest

Bei der ersten Vorlesung der Kinder-UNI im Soester Audimax der FH Südwestfalen erfuhren die Kinder spannende Details über den Untergang der Titanic. 

Soest. Bevor mit der Vorlesung losging, gab es Bewegung für die Kinder: Recken, strecken und hopsen nach Musik - soweit in den Vorlesungsbänken hierfür Platz war. Für Stimmung und Erfrischung sorgte die Einheit allemal, und legte damit einen weiteren Grundstein für das gute Gelingen der Kinder-UNI Soest.

19.11.2012

Jazz-Campus mit Matilda Leko und Band

Konzert am 30. November 2012 in der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

Am 30. November ist Matilda Leko mit Band zu Gast beim Jazz-Campus der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn. Matilda Leko ist eine musikalische Grenzüberschreiterin, die ihrer Authentizität freien Lauf lässt.

19.11.2012

Wer hat den attraktivsten Weihnachtsmarkt?

Fachhochschule Südwestfalen hat wieder die Weihnachtsmärkte in Deutschland und dem angrenzenden Ausland unter die Lupe genommen

Hagen. Keine Vorweihnachtszeit ohne Weihnachts- oder Christkindlmarkt. In den nächsten Tagen öffnen die Weihnachtsmärkte im In- und Ausland ihre Stände für die Besucher. Welchen Eindruck haben die Besucher von den Weihnachtsmärkten, welche Märkte sind die attraktivsten? Das haben Prof. Dr. Gunther Bamler und seine Studierenden von der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen nach vier Jahren erneut untersucht.

16.11.2012

Honorarprofessuren für Dr. Luitwin Mallmann und Dr. Volker Verch

Verleihung und öffentlicher Vortrag zum Thema "Fachkräftesicherung" von Christiane Schönefeld im Mescheder Hochschulreferat am 21. November

16.11.2012

Wer hat den attraktivsten Weihnachtsmarkt?

Fachhochschule Südwestfalen hat wieder die Weihnachtsmärkte in Deutschland und dem angrenzenden Ausland unter die Lupe genommen

Hagen. Keine Vorweihnachtszeit ohne Weihnachts- oder Christkindlmarkt. In den nächsten Tagen öffnen die Weihnachtsmärkte im In- und Ausland ihre Stände für die Besucher. Welchen Eindruck haben die Besucher von den Weihnachtsmärkten, welche Märkte sind die attraktivsten? Das haben Prof. Dr. Gunther Bamler und seine Studierenden von der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen nach vier Jahren erneut untersucht.

15.11.2012

Existenzgründung "to go"

Tec Net GmbH aus Meschede entwickelt innovative Dienstleistung für Existenzgründer in Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen

Meschede. Alles auf einem USB-Stick: Ein komplettes Dienstleistungspaket für Existenzgründer bietet die Tec Net GmbH auf ihrem "tecway", den sie gemeinsam mit der Fachhochschule Südwestfalen entwickelt hat. Auf der Start-Messe am 16. und 17. November in Dortmund stellen die Entwickler ihr Angebot erstmals vor.

12.11.2012

24000 Kilometer Draht für eine Brücke

Von der Kettenbrücke in Laer zur Brooklyn Bridge in New York - Mescheder Hochschulreferat am 14. November

Meschede. "24000 Kilometer Draht für eine Brücke von Johann August Röbling", so lautet der Titel des Mescheder Hochschulreferats am 14. November. Prof. Dr. Willi Klein erklärt, wieso die Brooklyn-Bridge in New York wie auch der Hängebrückenbau generell einen Ursprung in Meschede und Umgebung haben.

12.11.2012

Zonta Club Iserlohn fördert Studentinnen der Fachhochschule Südwestfalen

Der Zonta Club Iserlohn fördert auch in diesem Jahr wieder Studentinnen der Fachhochschule Südwestfalen mit einem Geldbetrag in Höhe von 1000 Euro pro Jahr (500 Euro pro Semester).

Iserlohn. Unterstützt werden leistungsorientierte Studentinnen, die für ihren Unterhalt arbeiten oder einen Studienkredit aufnehmen müssen. Die Förderung wird vom Förderverein des Zonta Club Iserlohn Area übernommen.

08.11.2012

FH Südwestfalen bei Wissenschaftstagen Paderborn

Soester Fachbereiche präsentierten Roboter, Stanznieten und Hightec-Traktor

Soest/Paderborn. 4.700 Besucher zählten die Paderborner Wissenschaftstage im Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF). An drei Tagen konnten die Besucher in die verschiedensten Technikbereiche reinschnuppern. Anschauliche Präsentationen, Versuche und Workshops luden die Schüler im Alter von sechs bis 18 Jahren zu Aktivitäten ein.

05.11.2012

Agrar-Absolventen der FH verabschiedet

Jahrgangsball Agrarwirtschaft mit Überreichung der Bachelor-Urkunden

Soest. Der Abschluss ihres sechs-semestrigen Bachelor-Studiums nutzen jetzt rund 80 Studierende der Agrarwirtschaft, um gemeinsam mit Eltern, Verwandten und Partnern, sowie den Professorinnen und Professoren des Fachbereichs zu feiern. In festlichem Rahmen fand jetzt der traditionelle, von den Studierenden selbst organisierte Jahrgangsball mit insgesamt 300 Teilnehmern in der Soester Stadthalle statt.

05.11.2012

Gemeinsame Fachtagung von KFE und ACS

Themen "Metall trifft Kunststoff" und "Elektronik trifft Antriebsstrang". Erstmals gemeinsamen Kooperationsrat für beiden Kompetenzzentren gewählt

Soest. Um die Themen "Metall trifft Kunststoff" und "Elektronik trifft Antriebsstrang" ging es jetzt in der ersten gemeinsamen Veranstaltung der Kompetenzzentrum Fahrzeug Elektronik GmbH (KFE), Lippstadt und der Automotive Center Südwestfalen GmbH (ACS), Attendorn.

02.11.2012

Kinder-UNI Soest startet in der Fachhochschule

Soester Fachbereiche bauen Schul-Kooperationen aus.

Soest. Mitte November startet im Soester Audimax der Fachhochschule Südwestfalen eine Kinder-UNI. Mit insgesamt sechs Terminen bietet das kostenlose Angebot Schülerinnen und Schülern der 3. bis 6. Klasse spannende Themen aus Technik und Wirtschaft, sowie Musik, Medizin und Mathematik.

02.11.2012

Fachhochschule Südwestfalen beteiligt sich an Südwestfälischer Technologie-Ausstellung in Lüdenscheid

Vom 8.-10. November trifft sich die regionale Wirtschaft wieder in Lüdenscheid auf der Südwestfälischen Technologie-Ausstellung. Mit dabei ist auch die Fachhochschule Südwestfalen, die neben ihrem Studienangebot auch das Labor für integrierte Produktentwicklung und Prozesssimulation (iPPS) vorstellt.

30.10.2012

Duale Studienangebote stark nachgefragt

Mehrzahl der Studierenden in Meschede verknüpft Beruf und Studium

Meschede. Die Studierendenzahlen zum Wintersemester 2012/13 zeigen es auf den ersten Blick: Duale Studienangebote werden stark nachgefragt. 2073 der insgesamt 3814 in Meschede eingeschriebenen Studierenden absolvieren ihr Studium berufsbegleitend oder ausbildungsintegriert über Bildungspartner der Fachhochschule Südwestfalen.

30.10.2012

Fachkräfte frühzeitig gewinnen und binden

Unternehmen sollten Stellenangebote schon während des Studiums unterbreiten

Meschede. Unternehmen sollten Studierende frühzeitig ansprechen, wenn sie diese für eine Anstellung gewinnen wollen. Dies ist eine der Kernaussagen in einem Vortrag von Prof. Dr. Jürgen Bechtloff zum Thema Arbeitskräftebedarf. Gehalten hat er ihn am 29. Oktober anlässlich eines Treffens des Bundesverbands der mittelständischen Wirtschaft im Welcome Hotel Hennesee vor Unternehmern aus Meschede. Die Informationsveranstaltung stand unter dem Motto "Fachkräftemangel und Standortfaktoren im Hochsauerlandkreis".

30.10.2012

Praxisorientierte Personalmanagerin

Neu in Meschede: Prof. Dr. Christina Krins

Meschede. "Das passt!", war die erste Reaktion von Prof. Dr. Christina Krins auf die Ausschreibung der Professur im Lehrgebiet Personalmanagement. Seit dem 1. September ist die gebürtige Rheinländerin an der Fachhochschule Südwestfalen und gibt in diesem Wintersemester ihr Debüt im Vorlesungssaal in den Gebäuden des Standorts Meschede.

29.10.2012

Schöne Dinge und Formen

Ausstellung "Kaleidoskop" mit Angelika Ebbinghaus wurde am Sonntag in der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn eröffnet.

Kaleidoskop, das bedeutet, aus dem Griechischen übersetzt, so viel wie "schöne Dinge und Formen". Angelika Ebbinghaus hat ihre Ausstellung so betitelt, um die Vielfalt ihrer Maltechniken und -stile zum Ausdruck zu bringen. Am Sonntag (28.10.2012) wurde die Ausstellung am Frauenstuhlweg eröffnet.

29.10.2012

Virtuelle Uhren, die richtig ticken

CAD for girls: 50 Mädchen drückten in den Herbstferien die Hochschulbank

Soest. Während der Herbstferien übten sich rund 50 Mädchen an der Fachhochschule Südwestfalen in Soest im technischen Zeichnen am Computer. Das zweiteilige Kursangebot für Schülerinnen wird bereits seit über 20 Jahren angeboten.

29.10.2012

Hagener Hochschulgespräche starten wieder

Franz Müntefering, Ivo Grünhagen, Frank Walter u.v.a. diskutieren über die Themen: Energiewende, Finanzkrise, Chinas Weg zur Wirtschaftsnation und demografischer Wandel

Hagen. Die Hagener Fachbereiche Technische Betriebswirtschaft und Elektrotechnik und Informationstechnik der Fachhochschule Südwestfalen laden gemeinsam mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI) zu den Hagener Hochschulgesprächen ein. Die kostenlose Veranstaltungsreihe beginnt am 5. November.

25.10.2012

Blitz- und Überspannungsschutz

"Spannungsgeladenes" Mescheder Hochschulreferat am 31. Oktober

Meschede. Um Blitz- und Überspannungsschutz geht es im Mescheder Hochschulreferat am 31. Oktober. Der Referent Martin Holterhoff kennt sich aus in diesem spannungsgeladenen Metier: Er ist Produktmanager für Blitzschutzsysteme bei der OBO Bettermann GmbH & Co. KG in Menden.

22.10.2012

Umfangreiches Vorbereitungsprogramm zum Karrieretag

"Warmup"-Termine und zahlreiche flankierende Angebote für Bewerber

Soest. Als langfristige Vorbereitung für den Karrieretag Soest bietet der Initiator Prof. Dr. Reinhard Spörer den Studierenden bereits jetzt einen bunten Strauß an Vorbereitungsmöglichkeiten für die Bewerbungsphase an.

22.10.2012

Ehemaligenverband Susatia wirbt Erstsemester

Soester Traditionsverbindung wirbt bei Infoveranstaltung 67 Studienanfänger der Agrarwirtschaft für Mitgliedschaft an.

Soest. "Was heute Neudeutsch als Networking bezeichnet wird, praktizieren wir schon seit 1923", begrüßte Susatia-Vorsitzender Hathumar Rustige die Erstsemester des Studiengangs Agrarwirtschaft bei einer Infoveranstaltung. Hier entschlossen sich von den 90 anwesenden Studienanfängern 67 spontan zum Beitritt in den Verband.

22.10.2012

Alles Guerilla oder was?

Auftakt der Mescheder Hochschulreferate am 24. Oktober mit einem Überblick über Ambient, Ambush, Viral und Guerilla Marketing

Meschede. Mit der Frage "Alles Guerilla oder was?" beginnen am 24. Oktober die Mescheder Hochschulreferate in diesem Wintersemester. Thorsten Schulte vom Guerilla Marketing Portal beantwortet sie in seinem Vortrag über Ambient, Ambush, Viral und Guerilla Marketing.

22.10.2012

Volles Haus in Lüdenscheid zum Semesterbeginn

Verbundstudierende hatten am Samstag ihre ersten Vorlesungen in Lüdenscheid

Lüdenscheid. Das neue Semester hat an der Fachhochschule Südwestfalen begonnen. Auch für die Verbundstudenten der Studiengänge Kunststofftechnik und Maschinenbau (Master) heißt es nun wieder: Am Samstag geht’s nach Lüdenscheid zum Studieren.

22.10.2012

Hochschulstandort unter neuer Leitung

Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften der Fachhochschule Südwestfalen wählt Prof. Dr. Monika Reimpell zur Dekanin

Meschede. Personeller Wechsel in der Leitung des Hochschulstandorts Meschede: Der Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften hat Anfang Oktober Prof. Dr. Monika Reimpell zur Dekanin gewählt. Sie übernimmt die Amtsgeschäfte von ihrem Vorgänger Prof. Dr. Jürgen Bechtloff.

19.10.2012

Bessere Jobs durch das Soester Softskill-Training

Gezielte Vorbereitung mit dem Karrieretag-Job-„QF = Quickfind!“®

Iserlohn/Soest. – Mit einer guten Vorbereitung steigen die Chancen für den Berufseinstieg, besonders auf Jobmessen wie dem Karrieretag der FH Südwestfalen auf dem Campus Soest. Erstmals können sich nun junge Leute noch gezielter auf ihre Bewerbungsgespräche vorbereiten: Prof. Dr. Reinhard Spörer, bekannt als Spezialist im Recruiting von Hochschulabsolventen und Leiter des großen Soester Karrieretages und kann dabei – aufgrund der Größe der Soester Jobmesse – auf weit über hundert Aussteller-Datensätze zurückgreifen.

18.10.2012

Hagenerin Angelika Ebbinghaus stellt Acrylmalerei in der Fachhochschule Südwestfalen aus Ausstellungseröffnung am 28.12.2012

Die Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn wird wieder zur Galerie.

Iserlohn/Hagen. Die Hagener Künstlerin Angelika Ebbinghaus stellt dort unter dem Ausstellungstitel „Kaleidoskop“ eine Auswahl ihrer Werke vor. Am 28.10.2012 wird die Ausstellung eröffnet.

18.10.2012

Innovationen für mehr Wertschöpfung

Mi. 24.10.2012 | 14:00 Uhr - Informationsveranstaltung Potentiale für die Land- und Ernährungswirtschaft in NRW

Soest. Über Innovationspotentiale für die Agrar- und Ernährungswirtschaft in NRW informieren am Mittwoch, 24.10.2012 Experten aus Wissenschaft, Unternehmen, Verwaltung und Landwirtschaft auf dem Soester Hochschulcampus. Die Nachmittagsveranstaltung zeigt insbesondere, wie kleine und mittlere Unternehmen Zugang zu Innovationen finden können.

18.10.2012

Die FH Südwestfalen in Soest trauert um Herrn Prof. Elmar Schneider.

Herr Prof. Schneider war Mann der ersten Stunde beim Aufbau der damaligen Staatl. Ingenieurschule für Maschinenwesen in Soest.

Als Prof. Elmar Schneider am 01.10.1964 die 34 Studenten des ersten Semesters in begrüßte war Lehre für ihn nicht neu, da er als Baurat an der Ingenieurschule in Wuppertal bereits Erfahrungen sammeln konnte.

18.10.2012

FH SWF kooperiert mit der konaktiva Jobmesse

Persönlicher Direktkontakt zu Unternehmen: noch bis 20.10. können Besucher Einzelgesprächstermine vereinbaren.

Soest. Die konaktiva Jobmesse vom 06. bis 08. November 2012 in den Dortmunder Westfallenhallen statt. An den drei jeweils thematisch gebündelten Tagen präsentieren sich insgesamt 220 Unternehmen.

16.10.2012

Zukunft Personal: Nachwuchs finden und binden

Forum für Arbeitgeber und Personalverantwortliche in der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen am 25. Oktober 2012 mit Horst-Werner Maier Hunke, Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände NRW

Hagen. Unter dem Motto „Zukunft Personal – Nachwuchs finden und binden!“ veranstalten die Verbundstudiengänge Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsingenieurwesen der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen am 25. Oktober 2012 ein Forum für Arbeitgeber, Personalverantwortliche und Personalentwickler.

15.10.2012

Iserlohner Student entwickelt Modell für neue Dieseloxidationskatalysatoren

Bachelorarbeit bei Fa. HJS in Menden

Iserlohn. Eine Umweltzone hat Iserlohn noch nicht. Fahren Iserlohner aber nach Hagen, benötigen sie für die Zufahrt zur Innenstadt eine rote, gelbe oder grüne Umweltplakette. Ab 01.01.2013 kommen sie sogar nur noch mit gelber oder grüner Plakette in die Stadt. Ältere Dieselfahrzeuge erhalten diese Plakette häufig nur durch Nachrüstung mit einem Katalysator, die neueren Modelle benötigen Katalysatoren, die schon bei niedrigen Abgastemperaturen anspringen. Lutz Philipp Lange, Student des Studiengangs Automotive an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn, hat sich in seiner Bachelor-Arbeit speziell mit den Dieseloxidationskatalysatoren beschäftigt.

12.10.2012

Iserlohner Studierende auf der IAA Nutzfahrzeuge

Iserlohn. Auch in diesem Jahr nahmen Studierende der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn die Einladung der Fa. Kirchoff Automotive zum Studententag auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover gerne an.

12.10.2012

18 Iserlohner Studierende der Fachhochschule Südwestfalen freuen sich über ein NRW-/Deutschland-Stipendium

Feierstunde bei EGGER Holzwerkstoffe in Brilon

Iserlohn/Brilon. Strahlende Gesichter gab es gestern (01.10.2012) bei der Firma EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co.KG. Anlass war die Vergabe der NRW-Stipendien an insgesamt 72 Studierende der Fachhochschule Südwestfalen. Vom Standort Iserlohn erhielten 18 Studierende das mit 300 Euro monatlich dotierte Stipendium. EGGER beteiligt sich am Stipendienprogramm und war in diesem Jahr Gastgeber der Stipendiatenfeier.

12.10.2012

17 Hagener Studierende der Fachhochschule Südwestfalen freuen sich über ein NRW-/Deutschland-Stipendium

Feierstunde bei EGGER Holzwerkstoffe in Brilon

Hagen/Brilon. Strahlende Gesichter gab es gestern (01.10.2012) bei der Firma EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co.KG. Anlass war die Vergabe der NRW-/Deutschland Stipendien an insgesamt 72 Studierende der Fachhochschule Südwestfalen. Vom Standort Hagen erhielten 17 Studierende das mit 300 Euro monatlich dotierte Stipendium. EGGER beteiligt sich am Stipendienprogramm und war in diesem Jahr Gastgeber für die Stipendiatenfeier.

11.10.2012

Absolventen unterstützen junge Studierende der Iserlohner Fachhochschule mit ihren Berufserfahrungen

Berufspraktiker der Iserlohner Widukind-Verbindung geben Erfahrungen an den Nachwuchs weiter

Iserlohn. In der Wirtschaft kennt man es schon lange: Erfahrene Mentoren unterstützen die jungen Nachwuchskräfte und geben Tipps für den Berufseinstieg und das Verhalten im Berufsleben. An der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn startet im Oktober ein ähnliches Modell. Ehemalige Studenten der Hochschule, die über langjährige berufliche Erfahrungen verfügen, berichten in Vorträgen und Workshops aus der Praxis.

05.10.2012

Stipendien für die Besten

21 Stipendiaten der Fachhochschule Südwestfalen aus Meschede freuen sich über ein Deutschland- oder NRW-Stipendium

Brilon / Meschede. Strahlende Gesichter gab es am 1. Oktober im Studio der Firma Egger Holzwerkstoffe in Brilon. 72 Studierende der Fachhochschule Südwestfalen erhielten dort im Rahmen einer Feierstunde ihr NRW- oder Deutschlandstipendium, darunter 21 vom Hochschulstandort Meschede.

04.10.2012

16 Stipendien für die besten Studierenden in Soest

Fachhochschule Südwestfalen baut Stipendienprogramm aus und vergibt insgesamt 72 Stipendien. Feierstunde im Sauerland.

Soest/Brilon. Bei einer Feierstunde überreichte Prof. Dr. Claus Schuster, Präsident der Fachhochschule Südwestfalen, Stipendiatsurkunden an 72 herausragende Studenten. Ausrichter war die Firma EGGER Holzwerkstoffe in Brilon, einer der zahlreichen privaten Geldgebern der Stipendien.

04.10.2012

Ländliche Lebensverhältnisse im Wandel

Neues Forschungsvorhaben: Soester Institut i.green untersucht zwei Dörfer. Projektleiterin Dr. Luisa Vogt wirbt Bundesmittel in sechsstelliger Höhe ein

Soest. Das von der Fachhochschule Südwestfalen unterhaltene Institut für Green Technology & Ländliche Entwicklung (i.green) hat ein weiteres Forschungsprojekt eingeworben. Im Rahmen einer bundesweiten Studie untersucht das Soester Institut zwei Dörfer in Niedersachsen.

02.10.2012

72 Stipendiaten der Fachhochschule Südwestfalen freuen sich über ein NRW-/Deutschlandstipendium

Feierstunde bei EGGER Holzwerkstoffe in Brilon

Brilon/Iserlohn. Strahlende Gesichter gab es gestern (01.10.2012) im EGGER Studio der Firma EGGER Holzwerkstoffe in Brilon. 72 Studierende der Fachhochschule Südwestfalen erhielten dort im Rahmen einer Feierstunde ihr NRW-/Deutschlandstipendium. EGGER beteiligt sich an diesem Stipendienprogramm und war in diesem Jahr Gastgeber für Stipendiaten und Stipendiengeber.

01.10.2012

Defibrillator jetzt auch in der Baarstraße

Dank Firmenunterstützung hat jetzt auch die Verwaltung der Fachhochschule Südwestfalen einen Defibrillator in ihrem Innenstadtgebäude

Im Hochschulgebäude am Frauenstuhlweg gibt es ihn bereits seit langem. Jetzt können sich auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschulverwaltung in ihrem Domizil an der Baarstraße über einen Defibrillator freuen, der im Notfall Leben retten kann.

01.10.2012

Herzliches Willkommen für Erstsemester

Vertreter der Fachhochschule Südwestfalen und der Stadt Meschede begrüßen zum Wintersemester 480 neue Studierende

Meschede. 480 neu eingeschriebene Studierende kann die Fachhochschule Südwestfalen in Meschede zum Beginn des Wintersemesters 2012 begrüßen. Die Zahl der Einschreibungen ist damit wie auch schon im Vorjahr überdurchschnittlich hoch. Trotzdem findet jeder Student einen Platz im Hörsaal.

24.09.2012

Kienbaum als 125. Aussteller auf Campus-Jobmesse angemeldet

Beratungsunternehmen und Karrieretag Soest trainieren Ingenieur-Berufseinsteiger

Düsseldorf/Soest. Als 125. Aussteller hat sich gerade die Kienbaum Executive Consultants GmbH auf dem nächsten Soester Karrieretag angemeldet, einem wirklichen Senkrechtstarter unter den Jobmessen mit rund 150 jobanbietenden Ausstellern.

21.09.2012

Einschreibezahlen auf konstant hohem Niveau

Erste Beigeordnete Katrin Brenner begrüßte gemeinsam mit den Dekanen die Studienanfänger der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

Die Einschreibezahlen an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn bleiben auf konstant hohem Niveau. 859 Erstsemester beginnen im kommenden Wintersemester ihr Studium in Iserlohn. Am Freitag lernten die Studienanfänger ihre neue Hochschule und einige Professoren kennen. Ein Grußwort sprach neben den Dekanen die Erste Beigeordnete der Stadt, Katrin Brenner.

20.09.2012

Neue Forschungsschwerpunkte an FH Südwestfalen

Interdisziplinäre Forscherteams der Standorte Soest und Iserlohn gewinnen bei landesweiter Ausschreibung "FH Struktur". Zweijährige Förderung in Höhe von 475.000 Euro legt den Grundstein für langfristige Forschung.

Iserlohn/Soest. Die Zukunftsthemen Bioenergie und alternative Antriebstechniken für Automobile sind Gegenstand der mit jeweils knapp 240.000 Euro unterstützten Forschungsprojekte an der Fachhochschule Südwestfalen. Nach der geförderten Aufbauphase sollen die Forschungsschwerpunkte fortgeführt werden.

20.09.2012

CLAAS ist "Aussteller 100" auf dem Karrieretag in Soest

CLAAS akquiriert Personal auf Wachstums-Jobmesse

Der Marktführer Agrarmaschinen rekrutiert wieder beim Karrieretag in Soest am 4. April 2013

19.09.2012

Von der Grundschulklasse ins Hochschullabor

Grundschulkinder der Mendener Westschule erkundeten die Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn.

Iserlohn. Es hat laut gekracht, es wurde spontan gekreischt und es wurde mit offenem Mund gestaunt. Keine Frage - ihren Besuch an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn werden die Kinder der Klasse 3d der Mendener Westschule so schnell nicht vergessen.

18.09.2012

Soester Erstsemester bekommen KulturTasche

Hochwertige Tasche enthält Gutscheine, Goodies und Geschriebenes. FH verzeichnet weitere leichte Steigerung bei der Studierendenzahl.

Wie in den Vorjahren bekommen die Soester Erstsemester vom Verein der Freunde des Soester Hochschulcampus (VDF) die Soester Kulturtasche überreicht. Etwa die Hälfte der Soester Jung-Studierenden hatte jetzt das Vergnügen und bekam die gefüllte LKW-Planen-Tasche mit viele Informationen mit auf den Weg nach der offiziellen Begrüßung.

18.09.2012

800 Studierende beginnen Studium in Hagen

Bürgermeisterin Brigitte Kramps begrüßte die neuen Studierenden der Fachhochschule Südwestfalen

Hagen. Noch haben sie alle einen Parkplatz an der Berchumer Straße gefunden. In der nächsten Woche, wenn es für alle mit dem Studium losgeht, wird es mit dem Parken wohl schwieriger werden. Denn mit rund 800 Studienanfängern hat auch in diesem Jahr wieder eine gleichbleibend hohe Zahl von Studienanfängern ein Studium an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen begonnen. Begrüßt wurden Sie heute (17.09.2012) von Bürgermeisterin Brigitte Kramps, dem Vizepräsidenten für Studium und Weiterbildung und den beiden Dekanen der Hagener Fachbereiche.

18.09.2012

Karrieretag-Geldspende für gemeinnützige Wüstenrallye

Förderung von Aktivitäten für bessere Ausbildung macht Karrieretag-Aussteller froh

"Damit haben wir nun wirklich nicht gerechnet," so die einhellige und glückliche Äußerung der vier Studierenden aus dem Team der Wüstenrallye vom Campus Soest: Prof. Spörer hatte den Spendenaufruf für die vier Teams für die R4-Wüstenrallye gelesen, und sich daraufhin gleich mit den Studenten getroffen, zum Fototermin, verbunden mit einer Geldspende über 300 € aus den Mitteln des nächsten Karrieretages.

18.09.2012

R4-Team Westfalen fährt ins 4. Jahr

Erstmals sind alle drei Soester Fachbereiche vertreten. Team-Gedanke großgeschrieben.

Soest. Im kommenden Frühjahr beteiligen sich erneut acht Studierende der Fachhochschule Südwestfalen an der 4L Trophy von Paris nach Marrakesch. In vier hergerichteten Exemplaren der klassischen Studentenautos R4 begibt sich das neue Team erneut auf das 7.000 km lange Abenteuer.

14.09.2012

CAD for Girls: Kurse in den Herbstferien

Schülerinnen können technisches Zeichnen am Computer erlernen

Soest. CAD ein wichtiges Handwerkszeug ist in der Architektur, im Design und im Maschinenbau. An Schülerinnen richten sich zwei kostenlose CAD-Kurse, die in den Herbstferien auf dem Soester Hochschul-Campus angeboten werden.

11.09.2012

Strategische Personalplanung beim Weltkonzern MAN

Bachelorarbeit bildet die Grundlage für die nächsten fünf Jahre. Soester Wirtschaftsingenieur spricht begeistert über sein Studium "Engineering and Project Management" (EPM)

Soest. Der frisch gebackene Soester Absolvent Moritz Schmied schloss sein Engineering and Project Management Studium (EPM) mit einer hervorragenden Bachelorarbeit beim Außendienst von MAN in der Schweiz ab. Das von ihm dabei erstellte Konzept der strategischen Personalbedarfsplanung soll nun für die gesamte Außendienstabteilung der MAN Diesel & Turbo angewendet werden.

04.09.2012

Verkürzter Lernweg zum Bachelorabschluss

Iserlohner Fachhochschule und Berufsfachschulen schließen Vereinbarung zur Anrechnung außerhochschulischer Kompetenzen auf ein Hochschulstudium

Iserlohn/Hilden. Am Berufskolleg Hilden fand jetzt im Beisein des Schulministeriums NRW und zahlreicher Vertreter aus Politik und Schule die feierliche Unterzeichnung einer Vereinbarung zur Anrechnung von außerschulischen Kompetenzen auf ein Hochschulstudium statt. FH-Vizepräsident Prof. Dr. Erwin Schwab und Prof Dr. Klaus Stadtlander Dekan des Iserlohner Fachbereichs Informatik und Naturwissenschaften schlossen die Vereinbarung mit fünf Berufsfachschulen zum Biologisch-Technischen Assistenten (BTA).

04.09.2012

Seit 40 Jahren an der Fachhochschule Südwestfalen

Sein 40-jähriges Dienstjubiläum an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen begeht Michael Willich.

1972 nahm er seinen Dienst an der damaligen Fachhochschule Hagen im Fachbereich Architektur und Bauingenieurwesen in der Heidenstraße auf.

03.09.2012

"Mit uns können Sie rechnen!"

Mathe-Vorkurs des Studiengangs Maschinenbau eröffnet den Soester Erstsemester-Reigen an der Fachhochschule Südwestfalen

Soest. 152 Erstsemester begannen heute in Soest ihr Maschinenbau-Studium mit dem sogenannten Vorkurs. Damit eröffnet diese Studierenden-Gruppe traditioneller Weise den Erstsemester-Auftakt in Soest. Die übrigen Studiengänge beginnen im Laufe der kommenden vier Wochen. Insgesamt werden in Soest rund 800 Studienanfänger erwartet.

30.08.2012

Soester Student erhält Unternehmensstipendium des Campus of Excellence

Angehender Designmanager Marvin Jahn konzipiert Anwenderschnittstellen bei DATEV in Nürnberg

Soest. Der Student Marvin Jahn hat eines der begehrten Unternehmensstipendien des Campus of Excellence (COE) bekommen. In dieser gemeinnützigen Gesellschaft haben sich über 100 Unternehmen, Institutionen, Verbände, Hochschulen und Schulen zusammengetan, um Nachwuchstalente und Wirtschaft zusammen zu bringen und zukunftsgerichtete Projekte zu initiieren.

30.08.2012

Ein Haus für Waisenkinder: Studierende bitten um Hilfe

Hilfsprojekt in Südafrika: Agrarstudenten wollen 3.000 Euro für Saatgut, Wassertanks und ein Haus für vier AIDS-Waisen und ihre Pflegemutter sammeln

Soest. Aufgrund der berüchtigten Klippen am Südzipfel Afrikas entstand der Name "Cap der guten Hoffnung". Hoffnungsvoll gehen derzeit auch vier Studierende der Agrarwirtschaft ans Werk. Mit viel Mut und persönlichem Einsatz kümmern Sie sich um AIDS-Waisen, Gemüseanbau und Bildung. Um ihr Projekt erfolgreich abschließen zu können, bitten die jungen Leute die Daheim-Gebliebenen nun um finanzielle Unterstützung.

30.08.2012

Dem Korrosionsschutz von Biogasanlagen auf der Spur

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe unterstützt Forschungsprojekt der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn mit 225.000 Euro

Iserlohn. Biomasse ist ein Baustein für die Energiewende in Deutschland und auch als Wirtschaftsfaktor sind Biogasanlagen nicht zu vernachlässigen. Rund 7400 Biogasanlagen erwirtschafteten 2011 bundesweit sieben Milliarden Euro und produzierten 3 Prozent des deutschen Stroms. Die metallischen Komponenten der Biogasanlagen sind jedoch korrosionsanfällig. Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe finanziert daher mit 225.000 Euro ein Forschungsprojekt an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn mit dem Ziel, langfristig korrosionsbeständigere Werkstoffe für Biogasanlagen einzusetzen.

28.08.2012

Mit Planspiel zum Doppelabschluss

REFA Bezirksverband und FH Südwestfalen bieten in Soest vierte Projektwoche "General Management" an.

Soest. Geradezu spielerisch bereiteten sich jetzt die Teilnehmer des REFA Qualifizierungskurses auf die Managementtätigkeiten in der Arbeitswelt vor. Die einwöchige Projektwoche wurde bereits zum dritten Mal angeboten und ob der großen Nachfrage haben die Verantwortlichen bereits jetzt einen vierten Durchgang des ganzheitlichen Planspiels terminiert.

27.08.2012

Mit dem Tauchroboter auf hoher See

Hagener Wirtschaftsinformatik-Studenten unternehmen Exkursion in die Ostsee und beschäftigen sich mit Nautik und Geo-Informatik

Hagen. Die kommende Woche wird hart für die 12 Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsinformatik der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen. Mit dem niederländischen Ausbildungsschiff Banjaard, einem 2-Mast-Topsegelschoner, geht es in die Ostsee. Hart deswegen, weil es auf dem Schiff weder eine Bibliothek, noch einen Computerladen gibt, von DSL-Verbindungen ins Internet ganz zu schweigen. Informatiker ohne Netzkabel - ein ganz extremes Abenteuer.

27.08.2012

Tagung zur Gülle-Injektion beim Maisanbau

Soester Fachhochschule und GKB widmen sich der Gülle-Unterfußdüngung: Veranstaltung bietet aktuelle Versuchsergebnisse, praktische Erfahrungen, sowie technische Entwicklungen mit Praxisvorführungen

Soest/Bramsche. Vor dem Hintergrund teurer werdender Mineraldünger bekommt die Nährstoffversorgung mit Gülle und Gärresten eine zunehmend größere Bedeutung. Auf einer gemeinsamen Fachtagung am Freitag, 10. September in Bramsche stellen die Fachhochschule Südwestfalen und die Gesellschaft für Konservierende Bodenbearbeitung e. V. (GKB) das Thema Gülle-Unterfußdüngung zu Mais vor.

23.08.2012

Belohnung für fleißige Kinder-Studenten

Lego-Roboter und Rasterelektronenmikroskop: Kinder-Uni des Kreises Unna zu Besuch auf dem Campus Soest

Soest/Kreis Unna. Auf "große Fahrt" zu einer Hochschule gingen jetzt die eifrigsten Besucherinnen und Besucher der Kinder-Uni im Kreis Unna. Die Fachhochschule Südwestfalen bot ihnen einen Studientag mit Vorlesung und Laborversuchen.

23.08.2012

Auch in den Semesterferien wird in Hagen studiert

Hagener Studierende beschäftigten sich eine Woche lang mit Umwelt- und Energiemanagement. Betriebsbesichtigung bei Schmiedag GmbH

Normalerweise ist die Hagener Fachhochschule in den Semesterferien von Juli bis September weitestgehend eine "Studentenfreie Zone". Nicht so im Fachbereich Technische Betriebswirtschaft. Hier wurde die Wahlpflichtveranstaltung Umwelt- und Energiemanagement in die Ferienzeit verlegt, damit die Studierenden eine Zusatzqualifikation im Umwelt- und Energiemanagement erwerben können und sich im Dschungel der Vorschriften nun bestens auskennen.

23.08.2012

Azubi an der Fachhochschule

Eduard Martens geht bei einem Professor in die Lehre

Meschede. Eduard Martens ist 17 Jahre alt und geht jeden Tag zur Fachhochschule in Meschede, studiert aber nicht. Stattdessen macht er hier seit September 2011 eine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker.

23.08.2012

Exkursion nach Istanbul

Studenten informieren sich über deutsch-türkische Wirtschaftsbeziehungen

Istanbul / Meschede. Wie schmeckt eigentlich das Essen in der Business-Class von Turkish Airlines? Unter anderem dieser Frage sind 20 Studenten der Fachhochschule Südwestfalen aus Meschede im Sommersemester auf den Grund gegangen. Im Wahlpflichtmodul Tourismusmanagement hat die Gruppe gemeinsam mit ihrem Dozenten Achim Leder eine viertägige Exkursion in die Weltmetropole Istanbul unternommen.

23.08.2012

Fachhochschule bei Facebook

Ab sofort hat die Fachhochschule Südwestfalen mit ihren Standorten in Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid eine offizielle Facebook-Seite.

Iserlohn / Meschede. Studieninteressierte bekommen unter www.facebook.com/fhsuedwestfalen alle wichtigen Infos zum Studium und können mit der Hochschule in Kontakt treten.

23.08.2012

Fachhochschule auf BerufsInfoBörse

Auch in diesem Jahr ist die Fachhochschule Südwestfalen wieder mit einem Stand auf der BerufsInfoBörse im Berufskolleg Meschede vertreten.

Meschede. Auf Stand 48 können sich Studieninteressierte am 21. und 22. September über das Studienangebot der Hochschule informieren.

23.08.2012

Vorkurs Mathematik startet

Am 7. September beginnt in der Lindenstraße 53 der Vorkurs Mathematik für Studienanfänger.

Meschede. Hierbei handelt es sich um ein Angebot für alle Studierende, die im Wintersemester ihr Studium an der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede aufnehmen.

23.08.2012

In den Ferien in die Hochschule

Schüler besuchen Summer School zum Thema "Regenerative Energien"

Meschede. Sommer, Sonne, Unterricht in Elektrotechnik. Für 14 Kinder ist dies kein Albtraum, sondern sinnvolle Freizeitgestaltung. Sie haben die letzte Ferienwoche freiwillig im Hörsaal der Fachhochschule verbracht und vieles über Elektrotechnik und regenerative Energien gelernt.

16.08.2012

"Genau wie in Manhattan"

Teilnehmer der International Summer School Soest besichtigten Warsteiner Brauerei und HELLA Werk 4 in Hamm

Soest. "Ich bin begeistert über den Grad an Professionalität - das ist ja genau wie in Manhattan", äußerte sich der amerikanische Student Ralph Joseph Schubert bei der Besichtigung des Werks 4 der HELLA KGaA Hueck & Co. in Hamm. Nach zahlreichen Vorlesungen gehörten Werksbesichtigungen zum praktischen Programm der New Yorker Studentengruppe.

14.08.2012

Förderung von Wasserstoff-Pilotanwendungen

Stiftung BWT fördert Neuentwicklung mit 48.000 Euro

Soest. Die Stiftung zur Förderung von Bildung, Wissenschaft und Technologie im Kreis Soest (BWT) fördert das Projekt Wasserstoff-Pilotanwendungen im mobilen und stationären Bereich mit 48.000 Euro. Einen entsprechenden Scheck übergab Landrätin Eva Irrgang als Vorsitzende des Stiftungsrats auf dem Hochschulcampus der Fachhochschule Südwestfalen in Soest jetzt Vertretern des Instituts für Technologie und Wissenstranfer (TWS).

08.08.2012

Hörsaalbau im Zeitplan - Neue Studentenwohnheime

Rund um den Soester Hochschulcampus wird fleißig gebaut.

Soest. Auf der Zielgeraden ist derzeit die Fertigstellung des neuen Soester Hörsaalgebäudes."Die Übergabe ist zum Monatswechsel anvisiert und kann aller Voraussicht nach auch gehalten werden", berichtete Vizepräsident Hans-Ulrich Hensche. Derweil errichtet ein privater Investor in unmittelbarer Nähe zum Hochschulcampus zwei weitere Studentenwohnheime.

03.08.2012

Neue Azubis an der Fachhochschule Südwestfalen

Fünf neue Auszubildende aus Hagen, Hamm, Iserlohn und Meschede starten an der Fachhochschule Südwestfalen ins Berufsleben

Die neuen Studienanfänger werden erst im September erwartet. Die neuen Auszubildenden haben bereits am 1. August ihren ersten Arbeitstag an der Fachhochschule Südwestfalen verbracht. Fünf Auszubildende starten in diesem Jahr an den Hochschulstandorten Iserlohn, Meschede und Soest ins Berufsleben.

02.08.2012

Vor dem Berufsleben die Praxis studieren

Hagener Elektrotechnik- Studierende entwickeln in ihrer Projektarbeit einen selbstbalancierenden Einpersonen-Transporter

Für Moritz Andrejewski, Florian Fricke, Sebastian Gumz, Jan Korte, Michael Kugler und Katharina Unger ist bald Schluss. In den nächsten Wochen beenden die Studierenden des Studiengangs Elektrotechnik, Licht und Automation der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen ihr Studium und zwar in Regelstudienzeit. Doch bevor sie demnächst in die berufliche Praxis entlassen werden, mussten sie in einer Projektarbeit eigenständig ein Produkt entwickeln, konstruieren und ihre Fähigkeiten im Projektmanagement unter Beweis stellen.

01.08.2012

SGUW: Austausch mit Indonesien floriert

Mitgliederversammlung: Swiss German University Westphalia Stiftung e.V. plant Austausch für 300 indonesische Studierende im kommenden Jahr

Soest. "Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Besuch in Indonesien" - Diese Nachricht haben die Mitglieder Swiss German University Westphalia Stiftung e.V. (SGUW) mit besonderem Interesse gelesen. Der Freundes- und Fördererkreis der indonesischen Swiss German University in Jakarta (SGU) hielt zeitgleich zu dem internationalen politischen Ereignis seine jährliche Mitgliederversammlung ab.

27.07.2012

Gemeinsam junge Talente fördern

Stipendiaten der Fachhochschule Südwestfalen trafen sich bei Stipendiengeber Viega in Attendorn

62 Studierende der Fachhochschule Südwestfalen erhalten zurzeit ein Stipendium im Rahmen des NRW-Stipendienprogramms. Jetzt trafen sich einige Stipendiaten und Stipendiengeber Viega GmbH & Co.KG zum gegenseitigen Kennenlernen und zur Betriebsbesichtigung im Stammwerk des Unternehmens in Attendorn.

26.07.2012

Unternehmensverband zeichnete Soester Absolventen aus

Förderpreise sollen Technologie-Transfers zwischen Hochschule und Wirtschaft fördern.

Soest/Arnsberg. Unternehmensverband Westfalen Mitte (UVWM) ehrte in Arnsberg herausragende Bachelor- bzw. Master-Arbeiten, die sich zusätzlich durch besonderen Praxisbezug auszeichnen.

25.07.2012

Windrad auf dem Dach

FH Südwestfalen erstellt Machbarkeitsstudie zu Klein-Windenergie-Anlagen

Soest. Einen Bewilligungsbescheid über knapp 50.000 Euro erhielt die Fachhochschule Südwestfalen in Soest jetzt von der Bezirksregierung Arnsberg. Titel des Forschungs¬projektes "Klein-Windkraft-Anlagen zur Einzelhausversorgung für dezentrale Energiegewinnung".

25.07.2012

Soester Ingenieure feierten Start ins Berufsleben

Soester Innovationspreise und DAAD-Preis für ausländische Studierende überreicht. Anzahl der Absolventen erreichte Rekordwert.

Mit einer feierlichen Verabschiedung entließen die Soester Ingenieur-Fachbereiche Elektrische Energietechnik und Maschinenbau-Automatisierungstechnik die Absolventen ins Berufsleben.

23.07.2012

Großer Andrang auf Westfälischer Studienbörse

Schüler aus dem ganzen Kreisgebiet informierten sich über Studienmöglichkeiten in der Region und in Ostdeutschland

Soest. Dichtes Gedränge herrschte bei der Westfälischen Studienbörse der Fachhochschule Südwestfalen in Soest. Aufgrund des doppelten Abiturjahrgangs, der im kommenden Sommer die Hochschulreife erreicht, waren mit über 1700 Studieninteressierten mehr als doppelt so viele auf dem Hochschulcampus am Lübecker Ring als in den Vorjahren.

23.07.2012

Fröbels Pädagogik vorgestellt

Prof. Höltershinken stellte Klassiker der Frühpädagogik vor

Soest. In einem Gastvortrag stellte Prof. (em.) Dr. phil. Dieter Höltershinken mit Friedrich Fröbel einen Klassiker der Pädagogik der frühen Kindheit vor. Der Vortrag richtete sich insbesondere an die Soester Studierenden des Verbundstudiengangs Frühpädagogik, die sich auch mit ausgewählten klassischen und modernen Ansätzen der Frühpädagogik auseinander setzen.

23.07.2012

Deutsch-neuseeländische Zusammenarbeit

Euan Dykes aus Wellington zu Gast in Meschede

Meschede/Wellington. Einmal um die halbe Welt! Um seine Karrierechancen zu verbessern und Auslandserfahrung zu sammeln, hat der Neuseeländer Euan Dykes für ein halbes Jahr seine Heimatstadt Wellington verlassen. Seine Reise führte ihn nach Meschede.

23.07.2012

Faszination Brettspiel

Schüler und Studierende organisieren "European Go Kongress 2012"

Bestwig/Meschede. Vom 21. Juli bis zum 4. August treffen sich rund 1000 Spieler aus 30 Nationen in der Bad Godesberger Stadthalle, um "Go" zu spielen, das älteste Brettspiel der Welt.

23.07.2012

Förderpreis für Innovation und Praxisorientierung

Unternehmensverband Westfalen Mitte zeichnet Mescheder Studierenden aus

Brilon/Meschede. Über den mit 2500 Euro dotierten Förderpreis des Unternehmensverbandes Westfalen Mitte e.V. kann sich in diesem Jahr der Mescheder Student Thomas Risse freuen.

20.07.2012

Über 100 Teilnehmer bei 1. Soester Sommerakademie

Schwerpunkt Management - weitere Themen sind Simulation und Rhetorik

Soest. Die erste Soester Sommerakademie meldet vom Start weg über hundert Teilnehmerinnen und Teilnehmer. "Noch ehe wir mit unserem Prospekt in Druck gegangen sind, waren die meisten Plätze ausgebucht", freut sich Prof. Dr. Florian Dörrenberg, der die kompakte Ferienveranstaltung initiiert und koordiniert hat.

19.07.2012

Marktchancen bei erneuerbaren Energien

i.green erstellte Zukunftsstudie für das Regionale-Projekt Branchenkompetenzen

Soest. Wie können Unternehmen von den regenerativen Energien profitieren und sich ein zweites Standbein aufbauen? Über die Marktpotenziale informiert eine Studie des Instituts für Green Technology und ländliche Entwicklung der Fachhochschule Südwestfalen (i.green). Die Untersuchung richtet sich insbesondere an Unternehmen aus Südwestfalen und ist Teil des Regionale-Projektes Branchenkompetenzen.

19.07.2012

Chinesen informierten sich über die deutsche Landwirtschaft an der FH Südwestfalen in Soest

Leitungsgremium der Nanjing Agricultural Universität bekundete Interesse an Kontakten in Lehre, Forschung und Studentenaustausch

Soest. Eine 20-köpfige Delegation der renommierten Nanjing Agricultural University (NAU) besuchte den Soester Hochschulcampus. Dabei wurden Aktivitäten des Fachbereichs Agrarwirtschaft in Lehre, Forschung, Laboren und auf dem Versuchsgut vorgestellt.

17.07.2012

Studierende leisten praktische Entwicklungshilfe

Urbanisierung, Wassermanagement, Gemüseanbau und Bildung: Pilotprojekt in Südafrika legt Grundstein für Hilfe zur Selbsthilfe

Soest. Für drei Monate fliegen vier Soester Studierende des Fachbereichs Agrarwirtschaft in die Region Mpumalanga in Südafrika, um an einem humanitären Projekt mitzuarbeiten. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der ländlichen Entwicklung. Ganz praktisch wollen die jungen Leute Savannenland urbar machen und gleichzeitig Kinder und Erwachsene unterrichten.

16.07.2012

Widersprüchliches Südafrika

Master-Studierende erkundeten das Land am Kap der guten Hoffnung |

Soest. "Landwirtschaft - eine Hoffnung für Südafrika?" lautete der Titel der Exkursion des Soester Fachbereichs Agrarwirtschaft. Unter der Leitung von Prof. Dr. Wolf Lorleberg und Prof. Dr. Thomas Weyer bereisten 12 Master-Studierende der Fachhochschule Südwestfalen das Land am Kap der guten Hoffnung.

13.07.2012

In den Ferien in die (Hoch)Schule

Freie Plätze in der Summer School zum Thema "Regenerative Energien" in der letzten Ferienwoche - Anmeldeschluss 20. Juli

Meschede. In der letzten Ferienwoche veranstaltet die Fachhochschule Südwestfalen wieder eine "Summer School" für Kinder der siebten und achten Klasse. Dieses Jahr dreht sich alles um regenerative Energien. Noch sind einige Plätze frei. Wer teilnehmen möchte, kann sich bis zum 20. Juli anmelden.

10.07.2012

Seit den 60er Jahren hat sich vieles an der Fachhochschule verändert

Ehemalige Studierende besuchten Fachhochschule Südwestfalen

Für die meisten der Ehemaligen hieß die Fachhochschule Südwestfalen damals noch Staatliche Ingenieurschule. Damals, das war in den 60ern, als sie junge Ingenieurstudenten waren. Jetzt kehrten sie an ihre alte Studienstätte zurück und informierten sich über die neuesten Entwicklungen.

06.07.2012

Beste Voraussetzungen für Elektrotechnik-Studium

Schüler des Hagener Cuno Berufskollegs verbrachten Projektwoche an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen

Ein großes Lob gibt es zum Schluss von Dipl.-Ing. Eckhard Fahr, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule Südwestfalen: "Sie alle haben eine hervorragende Eignung für ein Studium der Elektrotechnik". Gemeint sind sieben Schüler der Klasse 12 des Cuno-Berufskollegs II. Sie verbrachten eine Projektwoche im Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik an der Hagener Hochschule. Schule und Hochschule verbindet eine enge Kooperation, die auch einmal im Jahr ein Schnupperstudium in der Fachhochschule vorsieht.

05.07.2012

Mit Klassik, Disco und Quamboni feierten Hagener Studierende ihren Studienabschluss

Absolventen des Fachbereichs Technische Betriebswirtschaft der Fachhochschule Südwestfalen wurde verabschiedet

Gemeinsam mit Familienangehörigen, Freunden, Dozenten und Mitarbeitern feierten die Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsingenieurwesen jetzt ihren Studienabschluss in der Fachhochschule Südwestfalen.

03.07.2012

Christoph Glatz erhält Ehrenprofessur der Technischen Universität Nowotscherkassk

FH-Mitarbeiter engagiert sich beim Internationalen Unternehmensplanspiel

"Für mich war es ein sehr wichtiger Tag, den ich für immer in Erinnerung haben werde" kommentiert Christoph Glatz die Verleihung seiner Ehrenprofessur. Für seine Verdienste um die langjährige partnerschaftliche Beziehung zwischen der Fachhochschule Südwestfalen und der Südrussischen Staatlichen Technischen Universität Nowotscherkassk (SRSTU) wurde der Wissenschaftliche Mitarbeiter der Fachhochschule Südwestfalen jetzt in Russland ausgezeichnet.

03.07.2012

In Hagen gibt es viele Menschen, die russisch sprechen

Mars Nuriev von der russischen Universität in Kostroma hat ein Jahr an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen studiert

Damit hatte Mars Nuriev nicht gerechnet als er sein Auslandsstudienjahr an der Fachhochschule Südwestfalen antrat: Dass es in Hagen so viele russisch-sprachige Bewohner gibt. Eine von ihnen ist Eva Clostermann-Oberpichler, ehemalige Deutschlehrerin am Theodor-Heuss-Gymnasium. Sie spricht perfekt Russisch und hat den jungen Studenten während seines Aufenthaltes ehrenamtlich sowohl an der Hochschule als auch privat betreut.

03.07.2012

Mit 500 PS über die Einfahrstrecke

Iserlohner Studierende unternahmen Exkursion zu Mercedes Benz und Porsche und informierten sich über die Herstellung von Luxusautos

Die zweitägige Exkursion nach Stuttgart hat sich wieder einmal gelohnt. Darin waren sich die Studenten des Masterstudiengangs „Integrierte Produktentwicklung“ gemeinsam mit Prof. Dr. Werner Tschuschke und Fachbereichsmitarbeiter Dipl.-Ing. Rainer Witt einig.

29.06.2012

FH erwartet 2.000 Schüler auf dem Campus Soest

Mi. 4. Juli 2012 | 8:15 - 13:00 Uhr | 20 Hochschulen präsentieren sich bei der Westfälischen Studienbörse

Soest. "Die Einführungsveranstaltung richten wir simultan in drei Hörsälen aus - und das gleich zwei Mal hintereinander", erläutert Rainer Tambach von der Soester Arbeitsagentur, wie der erwartete Andrang bewältigt werden soll.

29.06.2012

Wirtschaft unterstützt die praxisnahe Ausbildung angehender Ingenieure

Sommerakademie: FH bietet Kurs zum Thema "Simulationsverfahren" an / MSC Software stiftet Adams-Softwarelizenzen

Soest. MSC Software, Anbieter von Simulationssoftware und Dienstleistungen, unterstützt die Fachhochschule Südwestfalen bei der Durchführung eines Kurses zum Thema "Simulationsverfahren". Der Computer Aided Engineering (CAE)-Anbieter führt damit eine langjährige Initiative fort, angehende Ingenieure mit modernster Simulationstechnik vertraut zu machen.

26.06.2012

Schülerkunst trifft Umweltforschung

Fachhochschule Südwestfalen zeigt Ausstellung zum Thema "Cradle to Cradle" in Verbindung mit einer Schülerkunstausstellung

Meschede. Vom 25. Juni bis 3. Juli findet in der Fachhochschule Südwestfalen gleich eine doppelte Ausstellung statt. Die Hochschule zeigt zum einen Kunstobjekte von Schülern zum Thema "Müll" und "Umwelt". Zum anderen ist eine Wanderausstellung ökologieorientiert entwickelter Produkte zu sehen.

26.06.2012

"Fantasie oder Flop - Strategien einer Dekor-Entwicklerin"

Werkstattgespräch am 19. Juni 2012

Lilatöne für den französischen Markt, für Architekten grundsätzlich nur uni und für Jugendliche den so genannten Used Look - Dr. Annette Seidenberg designt Dekore und weiß, was ihre Kunden am liebsten kaufen. Bei dem Bauzulieferer Westag & Getalit AG in Rheda-Wiedenbrück gestaltet sie Schichtstoffplatten. Ein vielseitiges Produkt, das mit einem breiten Spektrum an Dekoren seine Kunden findet. Wie die Kommunikations- und Produktdesignerin dabei zu Werke geht, erläuterte sie im dpm-Werkstattgespräch. "Ein spannendes Aufgabengebiet, das die enge Verbindung zwischen Designmanagement und Produktentwicklung zeigt", so Prof. Dr. Ulrich Kern bei seiner Begrüßung der Referentin.

22.06.2012

Mit "Bubble Quanyx" für die berufliche Praxis üben

Studierende des Studiengangs Bio- und Nanotechnologien präsentierten ihre Übungsfirma und ihr Produkt aus der Molekularküche

Iserlohn. Das Wissen umTechnisches Qualitätsmanagement und gute Herstellungspraxis können Studierende in Vorlesungen theoretisch erfahren. Oder sie gründen eine Übungsfirma mit den Abteilungen Herstellung, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung und setzen sich praktisch mit den Themen auseinander. Genau diesen Weg beschreitet der Studiengang Bio- und Nanotechnologien bei der Ausbildung der Studierenden. Heute (22.06.2012) präsentierten die Studierenden ihre Firma "Bubble Quanyx" im Foyer der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn.

22.06.2012

Berufsbegleitend Mechatronik studieren

Informationsveranstaltung zum Verbundstudiengang Mechatronik am 29.06.2012 in der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

22.06.2012

Kooperation ermöglicht kürzere Studienzeiten für angehende Informatiker

Cuno-Berufskolleg I und Fachhochschule Südwestfalen unterzeichnen Vertrag über Zusammenarbeit

Hagen. Absolventinnen und Absolventen der dualen IT-Berufe des Cuno-Berufskolleg I können ihre Studienzeiten an der Fachhochschule Südwestfalen verkürzen. Heute schlossen das Cuno-Berufskolleg I und die Fachhochschule Südwestfalen eine entsprechende Kooperationsvereinbarung.

18.06.2012

"Kosten oder Kunst-Projekte einer Designmanagerin"

Werkstattgespräch am 12. Juni 2012

Sie war die erste Geschäftsführerin der BayernDesign GmbH, beriet die Ausstellungsmacher auf Zollverein in Essen und organisiert heute Kongresse zum Global Branding in Stuttgart. Die in Köln ansässige Iris Laubstein gehört zu den prominenten Vertreterinnen einer neuen Professionalität - den Designmanagerinnen.

18.06.2012

Berufsbegleitend Wirtschaftsrecht studieren

Infoveranstaltung zu den Verbundstudiengängen Wirtschaftsrecht am 23. Juni 2012 in der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen

Hagen. Am 23. Juni 2012 findet in der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen eine Informationsveranstaltung über die wirtschaftsrechtlichen Bachelor-Verbundstudiengänge statt.

18.06.2012

Neben dem Beruf studieren

Infoveranstaltungen zu Verbundstudiengängen Maschinenbau und Kunststofftechnik am 22. und 23. Juni 2012 in der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

Iserlohn. Am 22. und 23. Juni 2012 finden in der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn Informationsveranstaltungen über die berufsbegleitenden Bachelor-und Master-Verbundstudiengänge Maschinenbau und Kunststofftechnik statt.

18.06.2012

Multiresistenten Keimen schneller auf die Spur kommen

Kotsene Loumonvi von der Fachhochschule Südwestfalen wurde für neue Messmethode mit dem Max- Buchner- Preis ausgezeichnet

Ein Allheilmittel gegen multiresistente Keime kennt auch er nicht, aber mit der von Kotsene Loumonvi entwickelten Methode kann zukünftig wesentlich schneller als bisher festgestellt werden, um welche Erregerart es sich handelt. Die betroffenen Patienten können somit frühzeitig richtig behandelt werden. Für seine Bachelorarbeit wurde der 28-jährige Absolvent des Studiengangs Bio- und Nanotechnologien der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn jetzt mit dem Max-Buchner-Preis der DECHEMA ausgezeichnet.

11.06.2012

Toben ist gut für Mathe

Prof. Pfeiffer plädiert für weniger Unterricht und mehr Bewegung

Soest. "Wenn Sie Rock n Roll in der ersten Stunde unterrichten, haben Sie bessere Mathe-Ergebnisse, als wenn der Sport nachmittags um vier auf dem Stundenplan steht." Mit zahlreichen praktischen Beispielen, verbreiteten Irrtümern und einer Fälle von Zahlen konfrontierte Prof. Dr. Christian Pfeiffer die 160 Zuhörer bei den Soester Impulsen.

06.06.2012

Ökologie, Ökonomie und Technik im Einklang?

Fachhochschule Südwestfalen widmet die Mescheder Themenwoche in diesem Jahr dem ressourceneffizienten Design von Produkten

Meschede. Ökologie, Ökonomie und Technik im Einklang? So lautet das Motto der diesjährigen Themenwoche der Fachhochschule Südwestfalen. In Meschede wird dazu vom 25. bis 29. Juni ein vielfältiges Programm geboten. Den Höhepunkt bildet das Symposium "Ressourceneffizientes Produktdesign" am 27. Juni.

04.06.2012

BerufswahlSIEGEL für Schulen

Qualität der Berufsorientierung auf dem Prüfstand Verleihung am 6. Juni in Meschede

Soest/Meschede. Die Bildungsregionen des Kreises Soest und des Hochsauerlandkreises vergeben zum zweiten Mal das "BerufswahlSIEGEL". 16 Schulen der Sekundarstufe aus beiden Kreisen hatten sich dem Wettbewerb für vorbildliche Berufsorientierung gestellt und eine Bewerbung eingereicht. Aus dem Kreis Soest waren vier Schulen erfolgreich.

04.06.2012

Absolventen der Iserlohner Studiengänge wurden verabschiedet

160 Absolventen haben im letzten Semester ihr Studium beendet

Iserlohn. Begleitet von Eltern, Freunden und Partner wurden jetzt die Absolventen des Wintersemesters 2011/12 im Dr. Ing. Jochen F. Kirchhoff-Hörsaal verabschiedet. Insgesamt haben 160 Bachelor- und Masterstudierende ihr Studium beendet.

31.05.2012

Richtfest beim neuen Soester Hörsaalgebäude

Fachhochschule Südwestfalen baut in Eigenregie. Zahlreiche Baumaßnahmen an allen fünf Hochschul-Standorten

Soest. In nur sechs Monaten Bauzeit entsteht auf dem Soester Hochschulcampus ein neues Hörsaalgebäude. Mit Bauarbeitern, Handwerkern und Vertretern der beteiligten Unternehmen feierte das Präsidium der Fachhochschule Südwestfalen heute das Richtfest. Den feierlichen Weihespruch sprach Architekt Andreas Acconci.

30.05.2012

5te Linie Regiment besucht Hochschulcampus

Das 20-Jährige des Abschieds wollen 230 "Soester Belgier" groß feiern Vorbereitungstreffen mit zwei ehemaligen Regimentskommandeuren

Soest. Das belgische Infanterie-Regiment 5. Linie, aufgestellt am 16. Oktober 1830, war von 1949 bis 1992 in der Rumbeke- Kaserne in Soest, der heutigen Fachhochschule Südwestfalen, stationiert. Den zwanzigsten Jahrestag der Auflösung begehen Anfang Juni 230 "Soester Belgier" in Soest.

29.05.2012

Gestaltungsentscheidungen einer Einkäuferin

Larissa Mansfeld berichte bei DPM-Werkstattgesprächen über ihren "Traumjob mit realen Herausforderungen"

Soest (JK). Bei dem jüngsten DPM-Werkstattgespräch auf dem Soester Campus der Fachhochschule Südwestfalen referierte Larissa Mansfeld, Einkäuferin bei der KiK Textilien & Non-Food GmbH, über "Design oder Nicht-Design - Gestaltungsentscheidungen einer Einkäuferin".

29.05.2012

Großes Interesse an Dualem Studium

DUALkompakt für Unternehmen der Region: Vier Fachhochschulen präsentieren sich beim Hochschulkompetenzzentrum in Beckum

Soest/Beckum. Auch die dritte vom Hochschulkompetenzzentrum Beckum organisierten Veranstaltung DUALkompakt stieß auf reges Interesse: Diese Mal informierten sich zahlreiche Unternehmensvertreter aus dem Kreis Warendorf über die verschiedenen Formen des Duales Studiums an den Fachhochschulen der Region. Zuvor gab es ähnliche Veranstaltung speziell für die Schüler und Eltern bzw. Lehrer.

25.05.2012

Masterstudenten aus China bei Soester Agrarwirtschaft

14-tägige Summerschool ist Teil der Partnerschaft mit der Sichuan Universität

Soest. Eine 14-tägige Summerschool absolvieren acht Master-Studierende der Agrarwirtschaftlichen Hochschule Sichuan auf dem Soester Hochschulcampus. Hier erhalten sie Einblicke in die Europäische Struktur der Agrarwirtschaft, in Fachgebiete wie Qualitätsmanagement und speziellen Pflanzenschutz sowie praktische Einblicke in unterschiedliche Agrarinstitute.

25.05.2012

Jugend Bigband Festival:

International bekannte Jazz-Musiker leiten Jugend-Workshop

Für junge Musiker aus der Region ist es die Chance: Gemeinsam mit Profi- Musikern grundlegende Kenntnisse des Big Bandspiels zu erwerben und Gleichgesinnte aus verschiedenen Ländern kennenzulernen. Am Freitag, 01.Juni 2012 startet der Workshop "Big Band: Jazz & more" im Rahmen des Jugend Bigband Festival, zu dem die Fachhochschule Südwestfalen am 3. Juni einlädt.

25.05.2012

54 Studierende aus neun Ländern trafen sich zum Internationalen Workshop der Fachhochschule Südwestfalen

Hagener Hochschule organisierte Unternehmensplanspiel in Portugal

Hagen. Zum 15. Mal organisierte der Hagener Fachbereich Technische Betriebswirtschaft der Fachhochschule Südwestfalen für die eigenen Studierenden und für Studierende aus acht ausländischen Partnerhochschulen einen internationalen Workshop mit Unternehmensplanspiel. Gastgeber war in diesem Jahr die portugiesische Partnerhochschule der Fachhochschule in Setúbal. 54 Studierende aus Hagen, China, Russland, Indonesien, USA, Finnland, Belgien, Schweiz und Portugal nahmen, begleitet von ihren Professoren, daran teil.

24.05.2012

Jazz-Jugend trifft sich in Iserlohn

Jugend Big Band-Festival in der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn am 3. Juni 2012

Internationale Jugendbewegung unter musikalischen Vorzeichen ist das Motto einer außergewöhnlichen "Jazz-Campus"- Veranstaltung in der Fachhochschule Südwestfalen. Mit einen Jugend Big Band-Festival beteiligt sich die Hochschule an der 775-Jahrfeier der Stadt Iserlohn.

24.05.2012

Neue Fortbildung für Erzieher und Lehrer

KNuT und Pfiffikus machen Lust auf Technik und Naturwissenschaften

Soest. Mit markanten Thesen zum Übergang Kita-Grundschule eröffnete Prof. Dr. Rainer Dollase von der Universität Bielefeld die zweite Qualifizierungsreihe für naturwissenschaftliche Bildung in Kitas und Grundschulen.

23.05.2012

Studie zur Lebensqualität in Nordrhein-Westfalen

Studierende der Fachhochschule Südwestfalen befragen vom 23. Mai bis 10. Juni Passanten in Großstädten und ländlichen Regionen

Meschede. Stadt oder Land - wo lebt es sich besser? Die Fachhochschule Südwestfalen führt vom 23. Mai bis 10. Juni eine Studie zum Thema Lebensqualität in Nordrhein-Westfalen durch. Rund 60 Studierende befragen hierzu Bürger in Großstädten und ländlichen Regionen.

23.05.2012

Monatliche Studienberatung für Schüler

Fachhochschule Südwestfalen informiert am 30. Mai über Hagener Studiengänge

Hagen. Am Mittwoch, 30.05.2012, findet die monatliche Studienberatung der Fachhochschule Südwestfalen statt. Schülerinnen, Schüler und Eltern können sich über die Hagener Studiengänge der Hochschule informieren.

22.05.2012

Verein Deutscher Ingenieure (VDI) zeichnet Hagener Studenten für herausragende Studienleistungen aus

"Wir als VDI-Lenne-Bezirksverein pflegen seit vielen Jahren die Tradition, Absolventen der Fachhochschule Südwestfalen für herausragende Studienergebnisse mit Förderpreisen auszuzeichnen", berichtet Vorsitzender Prof. Dr. Friedhelm Schlösser. In diesem Jahr wurden zwei Studenten des Hagener Fachbereichs Technische Betriebswirtschaft geehrt.

21.05.2012

Gutes Design schmeckt einfach besser

DPM-Werkstattgespräch veranschaulichte Prozesse des Design und des Designmanagements

Soest. Das erste DPM-Werkstattgespräch des laufenden Sommersemesters befasste sich mit dem Thema Tischkultur. "Von gut designtem Geschirr schmeckt das Essen einfach besser", verdeutlichte Elke Parzyjegla ihren gestalterischen Ansatz. So erhielt schon so mancher Küchenchef besonderes Kundenlob, nachdem neues Geschirr den Tisch zierte. "Und so wird aus einer subjektiven Wahrnehmung ein objektiver Nutzen - durch Design!", betonte Gastgeber Prof. Dr. Ulrich Kern die Bedeutung von Design und Designmanagement.

21.05.2012

Staatssekretär gibt Insiderinformationen

Staatssekretär referierte über Agrarpolitik in Deutschland und bot Studierenden dabei anschauliche Eindrücke aus dem Verhandlungsalltag

Soest. "Wenn unsere Bundeskanzlerin etwas über Agrarpolitik sagt, dann stammt dies von Ministerin Aigner oder von Ihnen". Prof. Dr. Jürgen Braun stellte Staatsekretär Dr. Robert Kloos aus dem Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) vor und gab damit bereits den Ton der Veranstaltung vor: Kloss referierte bei der Auftaktveranstaltung der "Agrarökonomischen Vortragsreihe" kurzweilig und zugleich sehr informativ.

18.05.2012

Forschungstransfer: FH aktiv im CARTEC-Beirat

Neuer CARTEC-Beirat gewählt - Standort Meschede und Soest

Soest. Seit seiner Gründung 1998 hat das Technologiezentrum CARTEC einen Beirat, der die Entwicklung beratend begleitet und unterstützt. Die Beiratsmitglieder bringen ihre eigenen Erfahrungen und Kenntnisse für die Weiterentwicklung des CARTEC ein und können der Gesellschafterversammlung Stellungnahmen zu einzelnen Vorhaben und Aktivitäten abgeben. Die Beiratsmitglieder werden für jeweils vier Jahre in das Gremium berufen.

16.05.2012

Für gute Fragen bezahlt werden:

Junger Medienberuf mit guten Berufschancen / Info-Termin: Do. 24.05.2012 um 16:00 Uhr

Soest. An junge Leute, die sich für Sprache und Medien interessieren, aber auch Spaß an Technik und Interesse am Planen und Steuern von Projekten mitbringen, richtet sich der junge Studiengang "Technische Redaktion und Projekt¬management" auf dem Campus Soest.

16.05.2012

iPad3 und mehr:

Karriertag-Gewinner holen apple-Elektronik ab

Zusätzlich zum passenden Einstieg in den Job konnte man auf dem letzten Soester Kartrieretag auch als aufmerksamer Besucher das große Los ziehen: Wer die Fragen auf der Campus-Rallye richtig beantwortete, konnte kräftig gewinnen.

15.05.2012

Preise für Absolventen der Kinder-Uni

20 Gewinner aus Anröchte bis Schmallenberg erhalten Sachpreise für ihre richtigen Antworten im Preisrätsel zu den Vorlesungen der Kinder-Uni

Meschede. 20 "Absolventen" der Kinder-Uni 2012 haben am 14. Mai noch einmal den Hörsaal der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede besucht. Die Gewinner im Preisrätsel der Kinder-Uni stammen aus Anröchte bis Schmallenberg. Sie erhielten Bücher, USB-Sticks, Experimentierkästen, Malutensilien und - als Hauptpreis - eine Digitalkamera.

15.05.2012

22 Studieninteressierte aus China und Vietnam in Soest

Die Asiaten informierten sich über den Studiengang Wirtschaftsinformatik. Über 40 Nationen studieren in dem englisch-sprachigen Studiengang mit besten Rankings

Soest. 22 junge Chinesen und Vietnamesen informierten sich über das Studium in Soest. Die Studieninteressierten aus Asien absolvieren derzeit einen internationalen Vorbereitungskurs am Freshman Institute in Aachen. Neben den Sprachen Englisch und Deutsch lernen sie dort europäische Kultur kennen und werden auf ein Studium in Deutschland vorbereitet.

11.05.2012

Team Reifenregler beim Bundespräsidenten

Die Fachhochschule Südwestfalen stellt interdisziplinäre Entwicklungen auf der vierten "Woche der Umwelt" im Park von Schloss Bellevue vor.

Soest. Hightech auf dem Acker präsentieren die Soester Fachbereiche Agrarwirtschaft, Maschinenbau und Elektrotechnik bei der "vierten Woche der Umwelt" auf Schloss Bellevue. Die Arbeitsgruppe aus Soest wurde ausgewählt, einem "Bildverarbeitenden Bodenschutztraktor" mit variablen Reifendruck und 90 Prozent Dieselverbrauch, ein "Zukunftsprojekt" vorzustellen.

10.05.2012

"Es ist einfach Zeit für einen Schulterschluss"

Lüdenscheider Delegation der Fachhochschule Südwestfalen konferierte mit der Geschäftsführung der Firma Kostal über eine Ausweitung der Zusammenarbeit.

Keine zwei Monate sind seit der Einweihung des Studienorts Lüdenscheid der Fachhochschule Südwestfalen vergangen - und schon treibt die Hochschule ihre Bemühungen voran, sich auf neuem Terrain zu vernetzen. Sämtliche in Lüdenscheid tätigen Professoren nahmen kürzlich die Einladung der Lüdenscheider Firma Kostal an, mit nahezu der kompletten Geschäftsführung des Familien- und Traditionsunternehmens zu konferieren. Das Ziel: Die Ausweitung der Zusammenarbeit am Standort Lüdenscheid.

09.05.2012

KNuT: Neue Qualifizierungsreihe für Kitas, Grund- und Förderschulen

Kooperationsveranstaltung von Regionalem Bildungsbüro und TWS

Soest. Mit einer öffentlichen Auftaktveranstaltung beginnt am Montag, 21. Mai die neue Fortbildungs-Staffel von "KNuT - Kinder - Naturwissenschaften und Technik", die als Kooperationsprojekt vom Bildungsbüro im Kreis Soest, dem Institut für Forschungs- und Wissenstransfer (TWS) und der Fachhochschule Südwestfalen angeboten werden.

08.05.2012

Einmal im Jahr studieren die Studentinnen unter sich:

Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Südwestfalen bietet projektorientierte Lerngruppen nur für Studentinnen an

Iserlohn. Mittlerweile werden die männlichen Kommilitonen schon neidisch. Was vor einigen Jahren als Pilotprojekt begonnen hat, hat sich im Fachbereich Maschinenbau der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn zu einer festen Einrichtung entwickelt: Projektorientierte Lerngruppen nur für Studentinnen.

04.05.2012

Neues Forschungsprojekt: Korrosionsschutzsysteme für Offshore-Windenergieanlagen

Iserlohner Fachhochschule erhält 300.000 Euro vom Land NRW

Der Ausbau der Erneuerbaren Energien zählt zu den zentralen umweltpolitischen Zielen der Bundesrepublik. Ein großes Ausbaupotenzial wird dabei der Offshore-Windkraftnutzung auf dem offenen Meer zugeschrieben. Die Offshore-Windenergie gilt als zukunftsträchtiger Wachstumsmarkt. Mit 300.000 Euro fördert das Land NRW jetzt ein Forschungsprojekt an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn zur Entwicklung neuer Korrosionsschutzsysteme für diese Anlagen.

04.05.2012

Fahrradkorso mit gutem Zweck: Bildung

Bürgerstiftung Hellweg-Region macht mit einer Benefiz-Radttour mobil Aktion ist Teil der bundesweiten Kampagne "Bürger bewegen" und richtet sich auch an Hochschulangehörige

Soest. Am Dienstag 8. Mai 2012 wird der bekannte Kriminologe Prof. Christian Pfeiffer im Rahmen seiner Deutschlandtour in Soest erwartet. Die Bürgerstiftung Hellweg-Region ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich im Stadtpark Soest mit dem eigenen Fahrrad anzuschließen.

02.05.2012

VDE zeichnete zwei Soester Absolventen aus

Elektroingenieure studierten dual im Soester Modell und absolvierten Elektrotechnikstudium in Soest mit Bestnoten.

Soest. Der für Südwestfalen zuständige Bezirksverein des Verbands der Elektrotechnik - Elektronik - Informationstechnik (VDE) hat die Abschlussarbeiten der Soester Absolventen Sebastian Mähling (23) und Lukas Keuck (25) mit Preisen gewürdigt. Beide hatten nach der Realschule eine praktische Berufsausbildung mit Bestnoten abgeschlossen und anschließend im Dualen Studium nach dem Soester Modell Elektrotechnik studiert.

02.05.2012

Freia Irina Mues erhält den Green Photonics Nachwuchspreis des Fraunhofer Innovationsclusters

Mitarbeiterin der Fachhochschule Südwestfalen entwickelte Konzept für ein nachhaltiges Beleuchtungssystem, Musterraum bei Fa. Durable eingerichtet

Den ersten thematischen Anstoß für Freia Irina Mues Bachelorarbeit gab der Hamburger Schulversuch. Hier wurde der Einfluss der Beleuchtung auf das Leistungsverhalten der Schüler untersucht. Je nach Lichtspektrum änderte sich die Leistung der Schüler. Doch nicht nur die Leistungsförderung durch Licht interessierte sie, sondern die Entwicklung eines LED-Beleuchtungskonzepts, das ebenso das Wohlbefinden steigert, dabei der Natur angepasst und energieeffizient sein sollte.

27.04.2012

MINT ist (k)eine Farbe - Girls Day 2012 der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen

Der Hörsaal der Fachhochschule Südwestfalen summt. Schülerinnen von 17 Schulen aus Hagen, dem Märkischen Kreis und dem Ennepe-Ruhr Kreis sind in die Fachhochschule gekommen, um MINT-Studiengänge praktisch auszuprobieren.

27.04.2012

GirlsDay: 90 Mädchen erkundeten Technik und Naturwissenschaften

Soester Fachbereiche boten zwölf praxisorientierte Angebote an.

Soest. 90 Mädchen aus der ganzen Region nutzten den diesjährigen GirlsDay um einen Einblick in Technik und Naturwissenschaften zu bekommen. Die zwölf Laborangebote auf dem Soester Hochschulcampus boten praktische Einblicke in verschiedenste Tätigkeitsgebiete.

26.04.2012

Elektromobilität auf der Hannover-Messe

Entwicklungsprojekt des Fachbereichs Maschinenbau-Automatisierungstechnik und Online Engineering GmbH, Dortmund

Soest. Auf dem Gemeinschaftsstand "ProduktionNRW" der Hannover Messe 2012 präsentiert die Fachhochschule Südwestfalen eine innovative Neuentwicklung zum Thema Elektromobilität: Prof. Dr. Jens Bechthold zeigt gemeinsam mit dem Dortmunder Unternehmen Online Engineering GmbH den Prototypen eines Elektro-Antriebskonzeptes für Fahrzeuge.

24.04.2012

Wie retten wir unsere Söhne?

Prof. Dr. Christian Pfeiffer spricht über die (Leistungs-)Krise der Jungen / Soester Impulse, Dienstag, 08. Mai. 2012, 19:00 Uhr

Soest. Im Rahmen der Soester Impulse spricht der Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen (KFN) und ehemalige niedersächsische Justizminister, Prof. Dr. Christian Pfeiffer, am Dienstag, 8. Mai 2012 um 19:00 Uhr über die (Leistungs-)Krise der Jungen.

24.04.2012

Pfui Stiefel: Hygiene im Schweinestall

Praxis-Workshop fand auf Campus und Hof statt. Hände und Stiefel verbreiten Keime.

Soest. Zum Dauerthema Hygiene veranstalteten der Soester Fachbereich Agrarwirtschaft, der Westfälisch-Lippische-Landwirtschaftsverband und der Erzeugerring Westfalen unter der Leitung von Prof. Dr. Marc Boelhauve einen zweiteiligen Workshop für Praktiker.

23.04.2012

Hochschulübergreifende Veranstaltung zum E-Commerce

Informationsmanagement steht im Fokus des 17. CCEC-Workshops "Current Developments in Information Management"

Soest. Mit drei hochkarätigen Referenten aus Wissenschaft und Praxis lädt das Competence Center E-Commerce (CCEC) erstmals zu einer Tagung nach Soest: Der 17. Workshop des hochschulübergreifenden Zusammenschlusses wird gemeinsam von Prof. Dr. Roland Gabriel (Ruhr-Universität Bochum) und Prof. Dr. Peter Weber (Fachhochschule Südwestfalen) organisiert.

23.04.2012

Fachhochschule Südwestfalen präsentiert Forschungsschwerpunkt "Neue Beleuchtungstechnologien" auf der Hannovermesse

Ausstellung auf dem NRW-Gemeinschaftsstand ProduktionNRW des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Bauen, Wohnen und Verkehr NRW

Der Forschungsschwerpunkt "Neue Beleuchtungstechnologien" der Fachhochschule Südwestfalen unter Leitung von Prof. Dr. Ulrich Kuipers präsentiert sich auf der Hannovermesse auf dem Gemeinschaftsstand der Innovationsallianz NRW in Halle 16.

23.04.2012

Von Nokia zur Fachhochschule

Prof. Dr. Martin Botteck lehrt seit März in Meschede

Meschede. Kein Wunder, dass Prof. Dr. Martin Botteck im Fachgebiet Kommunikationstechnik unterrichtet: Beruflich bedingt kennt er sich ziemlich gut mit Mobiltelefonen aus. Schließlich hat er von 2000 bis 2008 als Entwickler bei Nokia Mobile Phones gearbeitet.

23.04.2012

Praktikum im Urlaubsparadies

Mescheder Studentin absolvierte ihr Auslandspraktikum auf Teneriffa

Meschede/San Eugenio (Teneriffa). "Jardin Tropical Costa Adeje Teneriffa" - das hört sich nach Urlaub an. Für Katrin Weller war das Vier-Sterne-Hotel von November bis Januar in erster Linie ihr Arbeitsplatz. Sie studiert in Meschede "International Management with Engineering".

20.04.2012

Jazz-Campus mit Stefan Bauer

Vibraphonist präsentiert "Voyage" am 4. Mai 2012 in der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

Beim Jazz-Campus in der Fachhochschule Südwestfalen ist am 4. Mai der Vibraphonist Stefan Bauer zu Gast in Iserlohn. Er präsentiert dort sein Projekt "Voyage" gemeinsam mit Musikern, die seine Erfahrungen teilen.

20.04.2012

Hochschulangehörige im Internationalen BürgerRadio

So., 22. April um 19 Uhr: Geschichten aus Kenia, New York und Soest

Soest. In seiner monatlichen Radiosendung am kommenden Sonntag stellt der Internationale Freundeskreis Soest (IFK) die Studentin Winnie Kölbel aus Kenia vor.

18.04.2012

Monatliche Studienberatung für Schüler

Fachhochschule Südwestfalen informiert am 25. April über Hagener Studiengänge

Hagen. Am Mittwoch, 25.04.2012, findet die monatliche Studienberatung der Fachhochschule Südwestfalen statt. Schülerinnen, Schüler und Eltern können sich über die Hagener Studiengänge der Hochschule informieren.

18.04.2012

Neues Glasfaser-Netz für besseren Datendurchsatz

Baumaßnahmen: Soester Hochschulcampus wird neu verkabelt. Hörsaalneubau wächst, Dachgeschoss in Betrieb genommen

Soest. Auf dem Soester Hochschulcampus ist der Maulwurf unterwegs: Über das ganze 19.000 Quadratmeter große Gelände ziehen sich kleine Gräben für eine neue Datenautobahn.

17.04.2012

Berufsbegleitendes Studium Frühpädagogik

Info-Veranstaltung am Samstag. 02. Juni in der Soester Fachhochschule

Mit einer Info-Veranstaltung am Samstag, 02. Juni stellt die Fachhochschule ihren neu eingerichteten Verbundstudiengang Frühpädagogik in Soest vor.

17.04.2012

Gesundes Licht aus Südwestfalen

Fachhochschule Südwestfalen in Hagen und die Firmen Brumberg und Jung präsentieren Forschungsergebnisse auf der Light and Building in Frankfurt

Auf der am Sonntag in Frankfurt gestarteten Light and Building, der weltgrößten Messe der lichttechnischen Industrie, präsentieren die Firmen Brumberg Leuchten GmbH aus Sundern und die Albrecht Jung GmbH & Co.KG aus Schalksmühle das gemeinsam mit dem Forschungsschwerpunkt "Neue Beleuchtungstechnologien" der Fachhochschule Südwestfalen entwickelte Beleuchtungssystem VitaLED®

16.04.2012

Kauffrau gab es vor 40 Jahren noch nicht

Rita Boland erhält Urkunde zum 40-jährigen Dienstjubiläum

Soest. Auf ihren eigenen Wunsch sollte es eine kleine Feier werden. Doch Prof. Jürgen Grüneberg, Rektor der Swiss German University Jakarta, ließ es sich nicht nehmen, Rita Boland persönlich mit einer Laudatio zu gratulieren. 1978 hat er die 59-jährige als Schreibkraft im Dekanat eingestellt. Damals war Grüneberg Dekan des Soester Fachbereichs Elektrische Energietechnik der Universität-Gesamthochschule Paderborn.

16.04.2012

Hochschulforum Gießereitechnologie Südwestfalen

Experten diskutierten am 29. März in der Fachhochschule Südwestfalen über Ressourcenoptimierung in der Gießereiindustrie

Meschede. Rund 60 Zuhörer haben am 29. März am ersten "Hochschulforum Gießereitechnologie Südwestfalen" in der Fachhochschule Südwestfalen teilgenommen. Vorträge und Diskussionen drehten sich um das Schwerpunktthema "Ressourcenoptimierung in der Gießereiindustrie". Unterstützt wurde die Hochschule bei der Durchführung dieser Veranstaltung vom Transferverbund Südwestfalen und der Effizienzagentur NRW.

13.04.2012

Neben dem Beruf Elektrotechnik studieren

Informationsveranstaltung zum Hagener Verbundstudiengang Elektrotechnik am 21.April 2012

Die Fachhochschule Südwestfalen in Hagen bietet am 21.04.2012 eine Informationsveranstaltung zum Verbundstudiengang Elektrotechnik an.

13.04.2012

Studienberatung mit Laborführung

Mi. 25.04.2012, 18:30 Uhr - Hochschulcampus Soest

Soest. Die Soester Ingenieur-Fachbereiche laden zur gemeinsamen Studienberatung mit Laborführung am Dienstag, Mi.25.04.2012 um 18:30 Uhr.

13.04.2012

Karrieretag mit großem Besucherandrang

Mehr Fläche, mehr Aussteller, mehr Besucher Absolventen der Fachhochschule Südwestfalen präsentieren Unternehmen

Soest. Trotz enormen Wachstums und zunehmend überregionaler Resonanz ist der Karrieretag Soest weiterhin eine westfälisch verankerte Recruiting-Messe. "Damit entspricht der Karrieretag der Ausrichtung der Fachhochschule Südwestfalen: Regional verankert und überregional attraktiv", betonte Prof. Dr. Claus Schuster bei der Eröffnung.

13.04.2012

FH: GirlsDay ausgebucht!

Alle 95 Plätze am Standort Soest ausgebucht

Soest. "Am Standort Soest ist der GirlsDay ausgebucht", vermeldet die Fachhochschule Südwestfalen. 95 Schülerinnen absolvieren am Donnerstag, 26.April beim Mädchen-Zukunftstag ein Schnupperstudium auf dem Soester Hochschulcampus. Damit sind alle Plätze der drei Soester Fachbereiche belegt.

11.04.2012

Infos über Studiengänge mit kreativen, ökonomischen und technischen Inhalten

Infoveranstaltung am Do. 12.04. um 16:00 Uhr auf dem Campus Soest

Soest. In einer gemeinsamen Infoveranstaltung auf dem Soester Hochschul¬campus stellen sich die beiden innovativen Studiengänge Design- und Projektmanagement (DPM) sowie Technische Redaktion und Projektmanagement (TRP) am Donnerstag, 12. April 2012 um 16:00 Uhr vor.

05.04.2012

Japanische Wissenschaftlerin bei Frühpädagogen

Erziehungswissenschaftlerin aus Osaka interessierte sich für Sprachförderung Gemeinsamer Besuch des Kindergartens Bunte Welt

Soest. Die Themen Sprachstandserfassung und Sprachförderung in Kindertages¬ein¬richtungen standen im Mittelpunkt des Besuches der Erziehungs¬wissen¬¬schaftlerin Prof. Masako Sugitani von der Japanischen Kansai University Osaka in der Fachhochschule Südwestfalen.

02.04.2012

Umweltfreundlicher Karrieretag Soest

Energie sparen schon bei der Jobmesse-Anfahrt mit modernsten Hybridbussen

40 Runden fahren die RLG-Busse am Mittwoch, 4. April, wieder durch Soest - kostenlos: Eigentlich kann man sich dann ja den Karrieretag-Besuch sparen, und gondelt umweltfreundlich von morgens um 7 bis abends um 7 Uhr durch die Hansestadt Soest.

30.03.2012

Schnupperstudium Agrarwirtschaft

Interessierte können Studienbedingungen, Berufschancen und die besondere Atmosphäre auf dem Soester Campus kennen lernen

"Studieren probieren" heißt es am Freitag, 13. April beim Soester Fachbereich Agrarwirtschaft. Interessierte lernen an diesem Tag nicht nur die Inhalte des Studiums der Agrarwirtschaft kennen. Sie werden auch über das Berufsbild des Agraringenieurs und dessen Chancen sowie das Studentenleben in Soest informiert. Es werden spezielle Vorlesungen angeboten; daneben besteht die Möglichkeit, Labore sowie Lehrende und Studierende kennen zu lernen.

30.03.2012

Aus der Wüste zurück im Studium

Mit vier kultigen Studentenautos bewältigte das R4 Team Westfalen 8.000 km Acht Studierende fuhren von Soest über Paris nach Marrakesch und zurück

Soest. Müde aber glücklich kehrten die acht Piloten des R4 Team Westfalen nach Soest zurück. 17 Tage waren die Studierenden der Fachhochschule Südwestfalen in den kultigen Studentenautos unterwegs. Auf dem Campus Soest war per Telefonkette ein kleines Willkommens-Komitee zusammengetrommelt worden.

26.03.2012

Prof. Paul baut Kontakte nach China aus

Sichuan Universität für Agrarwirtschaft in Yaan und Soester Fachbereich Agrarwirtschaft der Fachhochschule Südwestfalen kooperieren

Soest. Mit einem neuen Kooperationsvertrag erneuerten die chinesische und deutsche Hochschule jetzt die bereits seit 20 Jahren bestehende Partnerschaft und streben nun eine Ausweitung der Zusammenarbeit an.

22.03.2012

Kalt, warm, wärmer,...

Forschungsprojekt identifiziert Standorte für Kraft-Wärme-Kopplung

Arnsberg / Meschede. Wärmeabnehmer und Wärmeerzeuger zusammenbringen - darum geht es aktuell in einer Studie über Kraft-Wärmekopplung für den Hochsauerlandkreis

22.03.2012

Gute Berufschancen für Technik und Wirtschaft

Ulrich Haselhoff berät Studierende und Schüler

Einmal im Monat bietet Ulrich Haselhoff an der FH Südwestfalen in Meschede Sprechzeiten für Schüler und Studierende an. Er ist Berater für akademische Berufe bei der Agentur für Arbeit in Meschede und schätzt die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Absolventen tendenziell sehr positiv ein.

22.03.2012

Auf der Suche nach Ausbildungspaten

Studentin aus Leipzig engagiert sich für soziale Projekte in Meschede

Meschede. Nancy Schmidt kommt aus Leipzig und studiert in Meschede im Masterstudiengang Wirtschaft. Neben ihrem Studium engagiert sie sich im Familienbündnis der Stadt Meschede, zum Beispiel im Projekt "Freude unterm Weihnachtsbaum".

22.03.2012

Nachhaltigkeit und Klimawandel

Gemeinsame Tagung der Fachhochschule Südwestfalen und der Evangelischen Akademie Villigst

Iserlohn/Schwerte. "Nachhaltigkeit und Klimawandel" ist das Thema der diesjährigen gemeinsamen Tagung der Fachhochschule Südwestfalen und der Evangelischen Akademie Villigst. Am 12. und 13. April 2012 gehen Studierende und Professoren der Fachhochschule sowie Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik der Frage nach, welche Technologien die Gesellschaft von morgen braucht.

21.03.2012

Studienberatung für Schüler

Fachhochschule Südwestfalen informiert am 28. März über Hagener Studiengänge

Am Mittwoch, 28.03.2012 können sich Schülerinnen, Schüler und Eltern über die Hagener Studiengänge der Fachhochschule Südwestfalen informieren.

21.03.2012

Der "kleine" Karrieretag-Bruder: Jobs-vorab@Lunchtime

Leichtigkeit beim Jobfinden durch Luftballon-Leitsystem schon am 28. März auf dem Campus Soest

Soest, 21. März 2012: Der Andrang der jobanbietenden Unternehmen auf den Campus Soest ist doch noch zu steigern: Deshalb startet der kleine Bruder des großen Karrieretages schon eine Woche vor seinem großen Bruder, am 28. März, und demonstriert mit Luftballons die Leichtigkeit, mit der es auf beiden Veranstaltungen Traumjobs gibt. Denn die "999-Luftballon-Markierung" zeigt den Stand-Besuchern genau, welche Jobs die Firma anzubieten hat.

21.03.2012

"Parlamentarisches Frühstück" an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

Abgeordnete aus der Region diskutierten bei Kaffee und frischen Brötchen mit dem Hochschul-Präsidium

"Es war gut, konstruktiv und hat richtig Spaß gemacht", so lautete die spontane Bilanz von Präsident Professor Dr. Claus Schuster unmittelbar nach dem ersten "Parlamentarischen Frühstück", zu dem die Fachhochschule Südwestfalen jetzt die Parlamentarier aus der Region an den Standort Iserlohn eingeladen hatte.

20.03.2012

Staunenswertes aus der Welt der Nanotechnologie

Faszinierende Effekte, verblüffende Materialien, innovative Anwendungen. Workshops sowie offene Ausstellung mit Kurzvorträgen am 4. & 5. April

Soest. Der nanoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) macht am Mittwoch und Donnerstag, 04. und 05. April, Station auf dem Campus Soest der Fachhochschule Südwestfalen. Mit interaktiver Exponatschau, Laborbereich für Workshops und Kurzvorträgen lädt das doppelstöckige Ausstellungsfahrzeug zu Erkundungstouren in die Welt winziger Teilchen und Strukturen ein.

20.03.2012

Fachhochschule Südwestfalen lädt zum Girls Day ein

Attraktive Workshops in Hagen und Iserlohn

Hält sie oder bricht sie? Diese Frage haben sich Schülerinnen bei sportlichen Übungen an der Turnstange vermutlich noch nicht gestellt. Beim GirlsDay der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn erfahren sie jetzt, warum die Turnstange das Körpergewicht hält. Denn mittels CAD können sie die Festigkeit von Turnstangen wissenschaftlich untersuchen und lernen gleichzeitig auch den Zug- und Härteversuch kennen.

20.03.2012

Frauen-Power in Soester Design-Werkstatt

Praktikerinnen stellen Arbeitsgebiete des Designmanagements vor. Fünf Werkstattgespräche im Sommersemester 2012

Soest. In den Soester Werkstattgesprächen stellen sich im Sommersemester 2012 gestandene Designerinnen und Designmanagerinnen vor. Damit stellt der Studiengang Design- und Projektmanagement an der Fachhochschule Südwestfalen weibliche Praxis-Erfahrungen in den Fokus der Veranstaltungsreihe

19.03.2012

Girls Day auf dem Soester Hochschulcampus

13 Angebote aus den Bereichen Technik und Naturwissenschaften

Zum Girls Day am Donnerstag 26. April laden die drei Soester Fachbereiche Mädchen ab der 8. Klasse ein. Beim sogenannten Mädchen-Zukunftstag machen die Beteiligten mit 13 Angeboten für 95 Schülerinnen Lust auf Technik und Naturwissenschaften.

16.03.2012

Soest: Internationale Tagung zur Oberflächenanalytik

TWS und FH sind erneut Ausrichter der AOFA. Termin: 24. - 26. September 2012 - "Call for Paper" läuft bis 1. Mai 2012

Soest. Die alle zwei Jahre stattfindende Arbeitstagung "Angewandte Oberflächenanalytik" (AOFA) richtet sich an Analytiker, aber auch an Entwickler, Betreiber und Nutzer von Oberflächenanalyseverfahren. Die diesjährige 17.Tagung wird vom Institut für Technologie und Wissenstransfer im Kreis Soest e.V. (TWS) und der Fachhochschule Südwestfalen vom 24. - 26. September 2012 in der Stadthalle in Soest ausgerichtet.

15.03.2012

Ein attraktiver Ort zum Studieren

Neuer Studienort Lüdenscheid wurde eingeweiht

Lüdenscheid. Ende 2008 erhielt die Fachhochschule Südwestfalen den Zuschlag für den Aufbau eines Studienortes in Lüdenscheid. FH-Präsident Prof. Dr. Claus Schuster begrüßte rund 150 Gäste und Hochschulangehörige zur Einweihung und Schlüsselübergabe des neuen Gebäudes an der Bahnhofsallee.

14.03.2012

Werkstoffkolloquium an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

Experten aus der Region tauchten in die "spannende Welt des Edelbaustahls" ein

Das Werkstoffkolloquium der deutschen Edelstahlwerke fand jetzt erstmals an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn statt. Über 120 Fachleute aus der Region begrüßte Professor Dr. Franz Wendl, Dekan des Fachbereichs Maschinenbau und Mitorganisator des Kolloquiums, dazu im Audimax.

13.03.2012

Design: Stabwechsel erfolgreich vollzogen

Wechsel in der Studiengangsleitung bei DPM

Der Studiengang Designmanagement kommt mit dem Wechsel von Prof. Michael Grillo zu Prof. Dr. Ulrich Kern in seine zweite Phase. Die erfolgreiche Initialisierung wird jetzt durch Etablierung abgelöst. Der in seiner Art einzige Studiengang in Deutschland erfreut sich steigender Bewerber- und Zulassungszahlen.

12.03.2012

Karrieretag Soest: Riesige Nachfrage nach Messekatalogen!

Durch starkes Wachstum der Ausstellerzahlen ist diese Jobmesse noch attraktiver geworden

Soest. - Der Countdown läuft: in drei Wochen ist Karrieretag, und dort im Büro arbeitet das Team pausenlos: Die Nachfrage nach den Katalogen und dem Besucher-Premium-Package ist so groß, dass das Karrieretag-Team um Prof. Dr. Reinhard Spörer gut zu tun hat: Gestern ging wieder ein ganzer Wagen voller Infopost auf seinen Weg, wobei der ejtzt 102-seitige Katalog sicherlich am meisten gefragt war.

12.03.2012

Erster Spatenstich für den neuen Hörsaal in Soest

Fachhochschule Südwestfalen wappnet sich für doppelten Abiturjahrgang

Soest. Architekten, Bauunternehmer und Hochschulvertreter unternahmen jetzt den ersten Spatenstich für ein neues Hörsaal- und Bürogebäude auf dem Soester Hochschulcampus.

12.03.2012

Aktionsmonat Karriere & Studium auf dem Campus

Soester Fachhochschule bietet im April viel Information und macht Lust auf Technik und Naturwissenschaften

Soest. Schnupperstudium, Karrieretag, Studienberatung, GirlsDay, NanoTruck - mit zahlreichen Veranstaltungen laden die Soester Fachbereiche auf den Hochschulcampus am Lübecker Ring.

01.03.2012

Volles Programm in den Semesterferien

Soester Fachbereiche nutzen vorlesungsfreie Zeit für besondere Angebote

Soest. Kaum waren die letzten Klausuren eingesammelt und das Ende der Vorlesungszeit eingeläutet, stürmten 180 indonesische Studenten den Soester Hochschulcampus. Mit Beginn der sogenannten Semesterferien starteten jedoch auch zahlreiche weitere Angebote an der Fachhochschule Südwestfalen.

29.02.2012

Erste Jobmesse mit CO2-kompensierter Anreise

Lösung für Umweltspagat: Karrieretag Soest kooperiert mit atmosfair.de

CO2 ist - wie jeder weiß - für die Umwelt nicht gut, und entsteht nun mal z.B. beim Reisen. Und bei Großveranstaltungen wie dem Soester Karrieretag reisen am 4. April 2012 zusärtlich zu den rund 450 Personen Ausstellerpersonal auch mehrere tausend Jobsuchende an und produzieren - fast unvermeidlich - CO2.

29.02.2012

Kindergarten trifft Hochschule

17 Kinder des Hemeraner Kindergartens "Haus Kunterbunt" besuchten ein Labor der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

Eigentlich war es nichts anderes als ein waschechtes Abenteuer. Sie forschten, sie entdeckten, sie fragten - und sie antworteten auch. Die 17 Vorschulkinder des Hemeraner Kindergartens "Haus Kunterbunt", die am Dienstag dem Werkstoffkunde-Labor der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohnen einen lebhaften Besuch abstatteten, hatten richtig viel Freude an ihrer Expedition in die Erwachsenenwelt.

29.02.2012

Schüler lernen praktische Molekulargenetik kennen

Bio-LK der Hannah-Arendt-Gesamtschule absolviert zwei Praxisblöcke im Labor des Fachbereichs Agrarwirtschaft

Soest. Eine praktische Einführung in die Molekulargenetik bekommen erstmalig Schüler der der Hannah-Arendt-Gesamtschule an der Soester Fachhochschule.

28.02.2012

Bewahrende Landwirtschaft im weltweiten Fokus

Soester Agrarwissenschaftler nahm an Weltkongress in Brisbane/Australien teil

Soest. Seinen Bestimmungsschlüssel für Bodenverdichtungen stellte Prof. Dr. Thomas Weyer beim 5th World Congress on Conservation Agriculture in Australien vor. Der Kongress umfasste etwa 200 hochkarätige Fachvorträge sowie einen Feldtag auf dem Gotton Campus der University of Queensland. In einem Interview erläuterte der Bodenexperte, von welch existenzieller Bedeutung der Bodenschutz in Deutschland und der Welt ist.

23.02.2012

Wie eng wird es auf dem Campus?

Schule, Hochschule und Arbeitsagentur im Gespräch

Meschede. Einmal jährlich organisieren Ulrich Haselhoff von der Agentur für Arbeit und Studienberater Dr. Torsten Pätzold den Gesprächskreis Schule-Hochschule-Arbeitsagentur. Eingeladen sind stets die Lehrer aus den umliegenden Schulen.

23.02.2012

Prof. Dr. Jürgen Draeger verstorben

Mescheder gestaltete aktiv den Hochschulstandort mit

Meschede. Prof. Dr. Jürgen Draeger hat von 1966 bis 1997 die Entwicklung des Hochschulstandorts Meschede entscheidend mit geprägt.

22.02.2012

Theorie spielend begreifen

Professoren gehen im "Effizienzlabor" neue Wege in der Lehre

Meschede. Seit Anfang des Jahres betreibt die Fachhochschule Südwestfalen ein "Effizienzlabor". Der erste Eindruck nach dem Eintreten: Man ist in einem großen Spielzimmer gelandet.

22.02.2012

Tausende Angebote im Gepäck

Ob Beruf, Studium, Praktium oder Abschlussarbeit. Auf dem Karrieretag am 4. April gibt es säckeweise Möglichkeiten

144 Aussteller bereiten sich darauf vor, am 4. April auf dem Gelände der Fachhochschule Südwestfalen sowohl Schülern als auch Studenten, Absolventen und Aufsteigern die Möglichkeit zu bieten, ihr Unternehmen kennen zu lernen und sich beraten zu lassen.

16.02.2012

Soester R4-Team Westfalen ist gestartet

Abfahrt vor der Morgendämmerung: Soest - Paris - Marrakesch - Soest Vier R4-Oldies, acht Studenten, 300 kg Hilfsgüter und 7.000 Kilometer

Zur gemeinsamen Abfahrt trafen sich die acht Soester Studierenden des R4 Team Westfalen um fünf in der Früh auf dem Soester Hochschulcampus. Trotz spürbarer Nervosität war noch Zeit für ein lockeres Interview für den WDR.

16.02.2012

Kontinuierliche Verschleiß- und Ölqualitätsmessung mit dem Ölsensorsystem OilQSens® auf der METAV 2012

Messen bevor es zu spät ist und lange bevor Schäden auftreten! Das ist das Ziel des in einem gemeinsamen Forschungsprojekt von Prof. Dr. Ulrich Kuipers vom Hagener Fachbereich Elektrotechnik und Informationstechnik der Fachhochschule Südwestfalen, der cmc-Instruments GmbH in Eschborn mit deren Geschäftsführer Herrn Mauntz und dem Institut für Instandhaltung und Korrosionsschutz gGmbH in Iserlohn entwickelten Sensorsystems.

14.02.2012

360 Studieninteressierte beim Soester Infotag

16 geführte Schülergruppen besichtigten insgesamt 24 Labore und Hochschuleinrichtungen.

Soest. Einblick ins Studium erhielten 360 Schüler beim Infotag auf dem Soester Hochschulcampus. Mehrere Schulklassen von den umliegenden Berufskollegs sowie zahlreiche Einzelbesucher waren teilweise mit Eltern angereist.

10.02.2012

Ressourcenoptimierung in der Gießerei-Industrie

"Hochschulforum Gießereitechnologie Südwestfalen" am 29. März in der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede

Meschede. Die Fachhochschule Südwestfalen und der Transferverbund Südwestfalen veranstalten am Donnerstag, den 29. März das "Hochschulforum Gießereitechnologie Südwestfalen" am Standort der Hochschule in Meschede. Eingeladen sind Gießereien und Gießerei-Zulieferer.

10.02.2012

Geocaching als Vorbereitung auf den Karrieretag Soest am 4. April

Hochschulluft schnuppern ist eigentlich immer gut, dachten sich ein paar Professoren des Campus Soest: Für alle Liebhaber des bekannten Geocaching haben sie diese moderne Variante der Schnitzeljagd als Spaß auf den Campus geholt.

08.02.2012

Heiße Phase für studentische R4-Rallye-Fahrer

Countdown im Prüfungszeitraum: Hilfsgüter sammeln, Klausuren schreiben, letzte technischen Arbeiten

Soest. Mit prall gefülltem Kalender steuert das R4-Team-Westfalen dem Rallye-Start entgegen: Am 16. Februar startet die "4L Trophy" in Paris. Bis dahin müssen die acht Studierenden der Fachhochschule Südwestfalen noch viel erledigen.

06.02.2012

Studienberatung mit Laborführung

Di. 07.02.2012, 18:30 Uhr

Soest. Die Soester Ingenieur Fachbereiche laden zur gemeinsamen Studienberatung mit Laborführung am Dienstag, 07.02.2012 um 18:30 Uhr.

06.02.2012

Selbstständigkeit im Fokus

Mescheder Studierende gründen Firma für Eventfotografie

Christina Brüschke und Farhood Asadi haben neben ihrem Studium den Schritt in die Selbständigkeit gewagt. Mit Eventfotografie, individuellen und ausgefallen Shootings und dem Dreh von Musikvideos ist das Angebot ihrer Firma "Dupics" breit gefächert.

06.02.2012

Von der Hochenergiephysik zum Business Intelligence

Neu in Meschede: Prof. Dr. Ali Reeza Samanpour

Meschede. Seit dem Wintersemester 2011/12 hat Prof. Dr. Ali Reza Samanpour die Professur für Wirtschaftsinformatik und Informatik am Standort Meschede übernommen.

06.02.2012

Benimm ist in: Seminar über Geschäftsessen

Studierende der Fachhochschule Südwestfalen werden auf den Berufseinstieg vorbereitet.

Soest. 32 Studierende der Fachhochschule Südwestfalen absolvierten ein Seminar zur Tischetikette. Die zweiteilige theoretisch-praktische Fortbildung umfasste ein Seminar über Tisch- und allgemeine Etikette, sowie die anschließende gemeinsame Teilnahme an einem klassischen 7- Gänge-Menü.

03.02.2012

Indonesischer Abend auf dem Hochschulcampus

FH begrüßt 180 Studierende aus der Partnerhochschule in Jakarta

Soest. Mit einem indonesischen Abend begrüßt die Fachhochschule Südwestfalen 180 Studierende aus der Swiss German University Jakarta. Am Freitag, 10. Februar präsentieren die im Soester Audimax landestypische Tänze und Musik.

03.02.2012

Auf der ganzen Welt Spuren hinterlassen

Mit Professor Dr. Gunther Bamler wurde der "Motor der internationalen Ausrichtung" nach fast 20 Jahren im Fachbereich Technische Betriebswirtschaft an der Fachhochschule Südwestfalen in den Ruhestand verabschiedet.

Nein, es war ganz gewiss kein leiser Abschied, den Professor Dr. Gunther Bamler da kürzlich aufs Parkett des Harald-Korte-Hörsaals der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen legte. Aber damit hatte wohl auch niemand der etwa 150 Gäste ernsthaft gerechnet.

03.02.2012

Zweiter Regionale-Stern für "Promotionskolleg für die Hochschulregion Südwestfalen"

Projekt gegen den Fachkräftemangel in Südwestfalen nimmt vorletzte Hürde auf dem Weg zur Realisierung

Der nächste Schritt ist gemacht, die zweite Hürde genommen. Das Projekt "Promotionskolleg für die Hochschulregion Südwestfalen", das die Fachhochschule Südwestfalen gemeinsam mit der Universität Siegen und der Hochschule Hamm-Lippstadt eingereicht hat, ist jetzt mit dem zweiten Stern der Regionale 2013 ausgezeichnet worden.

31.01.2012

Info-Tag für Schüler am 9. Februar

Die Fachhochschule Südwestfalen lädt zum Tag der offenen Tür am Standort Meschede

Meschede. Wer sich für ein Studium an der Fachhochschule Südwestfalen interessiert, hat am 9. Februar Gelegenheit, die Hochschule vor Ort kennenzulernen. Schüler, Lehrer und Eltern sind herzlich eingeladen, sich über die Studienmöglichkeiten und -bedingungen an der Hochschule zu informieren.

31.01.2012

Automotive Center Südwestfalen genehmigt

Wirtschaftsminister Voigtsberger überbrachte Bewilligungsbescheid in Höhe von 14,88 Mio. Euro

Der Weg für das Automotive Center Südwestfalen, kurz ACS, ist endgültig frei. Wirtschaftsminister Harry Kurt Voigtsberger hat am Samstag den Bewilligungsbescheid in Höhe von 14,88 Mio. Euro für das Automotive Center Südwestfalen (kurz ACS) überbracht.

27.01.2012

Fachhochschule Südwestfalen in Hagen lädt zum Info-Tag ein

Am Mittwoch, 8. Februar, von 9 bis 16 Uhr, können sich Studieninteressierte über das Studienangebot der Fachbereiche Elektrotechnik & Informationstechnik sowie Technische Betriebswirtschaft informieren.

Auch in diesem Jahr bietet die Fachhochschule Südwestfalen in Hagen interessierten Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern sowie Eltern wieder die Gelegenheit, sich über die Studienmöglichkeiten an der Hochschule zu informieren und die Räumlichkeiten und Laboratorien einmal vor Ort kennen zu lernen.

26.01.2012

Von Soest nach Kanada

Der Soester Agrarabsolvent Klaus Wand hat seine Auswanderung vor 40 Jahren nie bereut - bis heute hält er Kontakt mit Soest.

Soest. Für die Überreichung seiner Ehrennadel reiste der Landwirt Klaus Wand extra aus Kanada nach Soest. Der 71-jährige gehört zum Jahrgang 1962/64 des Soester Fachbereichs Agrarwirtschaft, der damals noch Höhere Landbauschule hieß.

26.01.2012

Soester Konstruktionspreis für besten Mischbetrieb

Authentische Bedingungen durch Einbindung der Industrie Professur schuf Preis als Ansporn für Studierende

Soest. Der "MixFix 2000" hat den mit 300 Euro dotierten Soester Konstruktionspreis gewonnen. Der Hauptpreis für das beste Studierendenprojekt wurde bereits zum zweiten Mal von der Firma Brunel gestiftet, einem führenden internationalen Ingenieurdienstleistungsunternehmen.

25.01.2012

43. DLG-Technikertagung mit Rekordbeteiligung

Über 700 Teilnehmer informieren sich über neueste Versuchstechnik Fachtagung findet mit großer Technikschau zum 10. Mal in Soest statt

Soest. Mit einem Besucherrekord von über 700 Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet sowie den Nachbarländern fand in der Soester Stadthalle die 43. Technikertagung statt. Die Arbeitstagung des Ausschusses "Versuchswesen in der Pflanzenproduktion" der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) wird gemeinsam mit dem Fachbereich Agrarwirtschaft der Fachhochschule Südwestfalen veranstaltet.

24.01.2012

Auftakt zur Studienberatung an der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen

Am 25. Januar startet wieder die monatliche Studienberatung für Schülerinnen, Schüler und Eltern

Erstmals in diesem Jahr bietet die Fachhochschule Südwestfalen wieder Studienberatung an.

23.01.2012

Fachhochschule Südwestfalen und Wissenschaftsministerium treffen Zielvereinbarung

NRW-Ministerin Schulze und FH-Vizepräsident Patzwald unterzeichnen Vereinbarung in Essen

Die Fachhochschule Südwestfalen und das NRW-Ministerium für Innovation Wissenschaft und Forschung haben kürzlich in Essen eine Zielvereinbarung getroffen. Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und FH-Vizepräsident Detlev Patzwald unterzeichneten die Vereinbarung, die für die kommenden zwei Jahre gilt.

23.01.2012

Ehrung von Prof. Dipl. Ing. Rosenwald

Verein der Freunde würdigt langjährigen Einsatz für Soester Fachhochschule

Soest. Bei einem Festakt im Rahmen der Soester Impulse ehrte der Verein der Freunde und Förderer des Soester Hochschulcampus e.V. (VDF) jetzt Prof. Karl Rosenwald für seine langjährigen Einsatz für Soester Fachhochschule. Beim Jahresempfang des VDF übereichte dessen Vorsitzender Prof. Dr. Peter Thiemann eine Urkunde zur Ehrenmitgliedschaft.

20.01.2012

Design als unternehmerische Strategie

DPM-Werkstattgespräch über Design Thinking im Innovationsmanagement

"Design ist mehr als nur Schönheitspflege." Nils Dülfer referierte im Rahmen der DPM-Werkstatt-Gespräche auf dem Soester Hochschulcampus über das aktuelle Thema "Design-Thinking".

20.01.2012

Schülerpraktikum auf dem Soester Campus

ConvoS-Schülerinnen lernen Bibliothek und Biotechnologie kennen

Soest. Zwei Schülerinnen des Conrad-von-Soest-Gymnasiums absolvieren derzeit ihr Praktikum am Standort Soest der Fachhochschule Südwestfalen.

20.01.2012

Jazz Campus mit Doppelkonzert: "Jazz-Szene Leipzig"

Veranstaltung am 3. Februar 2012 in der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

Mit einem Doppelkonzert startet der Jazz-Campus an der Fachhochschule Südwestfalen ins neue Jahr. Am Freitag, 3. Februar 2012, können Jazz-Freunde nicht nur Jorinde Jelen & Band, sondern auch das Evgeny Ring Quartett live erleben. Beide stehen für die Jazz-Szene Leipzig, könnten jedoch unterschiedlicher kaum sein.

20.01.2012

Neujahrsempfang, Feierlichkeiten zum Zehnjährigen und Verleihung des Dr. Kirchhoff-Preises an der Fachhochschule Südwestfalen

Rund 200 Gäste begrüßte Prof. Dr. Claus Schuster, Präsident der Fachhochschule Südwestfalen, in Iserlohn, wo am Donnerstagabend turnusgemäß der Neujahrsempfang der Hochschule stattfand.

Iserlohn. Die Feierlichkeiten rund um das zehnjährige Bestehen der Fachhochschule Südwestfalen gaben dem Neujahrsempfang in Iserlohn in diesem Jahr eine besondere Note. So ließ Präsident Prof. Dr. Claus Schuster in seiner Begrüßungsrede die (Erfolgs-) Geschichte der Hochschule in ihrer ersten Dekade Revue passieren. Anschließend wurde der brandneue Imagefilm vorgestellt, der eindrucksvoll zusammenfasst, was unter dem Dach der Fachhochschule Südwestfalen in den letzten zehn Jahren entstanden und zusammengewachsen ist.

20.01.2012

Lüdenscheider Gymnasiasten zum Schnupperstudientag in Hagen

Schülerinnen und Schüler des Zeppelin-Gymnasiums und des Geschwister-Scholl-Gymnasiums besuchten den Standort Hagen der Fachhochschule Südwestfalen

Hagen. "Es hat Spaß gemacht, ein guter Tag", brachte es der 18-jährige Marvin Marstedt nach gut sieben Stunden auf den Punkt. Gerade war der Schnupperstudientag des Lüdenscheider Zeppelin-Gymnasiums und des benachbarten Geschwister-Scholl-Gymnasiums am Hagener Standort der Fachhochschule Südwestfalen zu Ende gegangen. Und als die gut 80 Schüler der Stufen zwölf und 13 am Mittwochnachmittag den großen Hörsaal im vierten Stock verließen, waren sie sich die meisten einig: Auch wenn nicht für jeden alles interessant war, so war doch für jeden was Interessantes dabei.

20.01.2012

Gesetzesnovelle zur Geldwäsche

Eine Herausforderung für mittelständische Unternehmen - Mescheder Hochschulreferat am 25. Januar

Meschede. Zum letzten Mal in diesem Wintersemester lädt die Fachhochschule Südwestfalen am 25. Januar zum Mescheder Hochschulreferat. Rechtsanwalt Martin Pohlmann referiert über die Novelle des Geldwäschegesetzes und ihre Auswirkungen für mittelständische Unternehmen.

18.01.2012

Die Zukunft der Tierhaltung steht auf dem Spiel

Soester Agrarforum diskutierte aus Verbraucher- und Produzentensicht

Soest. Öffentliche Kritik, Lebensmittelskandale und eine wachsende Flächen- und Rohstoffkonkurrenz bedrohen die Zukunft der deutschen Nutztierhaltung. Diese hochaktuellen Herausforderungen wurden beim 23. Soester Agrarforum unter dem Titel "Zurück zum Sonntagsbraten - Zukunft der tierischen Veredelung?" diskutiert.

18.01.2012

Fachhochschule trauert um Prof. Dr. Hanfried Prehn

Maschinenbauer lehrte von 1969 bis 1996 an der Soester Fachhochschule

Soest. Die Soester Fachbereiche der Fachhochschule Südwestfalen trauern um Prof. Dr. Hanfried Prehn, der 25 Jahre als Hochschullehrer in Soest tätig war.

17.01.2012

DPM-Werkstattgespräch: Design Thinking - ein Erfolgsfaktor im Innovationsmanagement

Dienstag, 17. Januar 2012, 16:00 Uhr

Soest. In der neuesten Ausgabe der DPM-Werkstattgespräch am morgigen Dienstag, 17. Januar zeigt Nils Dülfer wie "Design Thinking" erfolgreich zur Optimierung von Innovationsprozessen eingesetzt werden kann.

17.01.2012

Neuer Forschungsschwerpunkt an der Fachhochschule Südwestfalen

Am Standort Hagen wird die Forschungstätigkeit im Bereich Medizintechnik deutlich ausgeweitet.

Mit dem Beginn des neuen Jahres fiel an der Fachhochschule Südwestfalen auch der Startschuss für einen neuen Forschungsschwerpunkt. Zunächst bis zum Ende des Jahres 2014 wird der Forschungsschwerpunkt Medizintechnik die Forschungsarbeit in Hagen, Iserlohn und am neuen Studienort Lüdenscheid mitprägen.

17.01.2012

"Der wichtigste Faktor im Wettbewerb um die klügsten Köpfe"

Hagener Hochschulgespräch widmete sich dem Thema "Hochschulen als Standortfaktor - Wie begegnen wir gemeinsam dem demografischen Wandel?"

Hagen. Die Vorträge und die anschließende Diskussion hielten, was die vorab formulierte Fragestellung versprach. "Was können Hochschulen gegen den demografischen Wandel tun?" - Diese Frage ist nicht in einem Satz zu beantworten. Und sie lässt verschiedene Antworten in den einen Punkten ebenso zu wie große Einigkeit in den anderen. All das belegte das letzte Hagener Hochschulgespräch am Montagabend im Harald Korte Hörsaal der Fachhochschule Südwestfalen in Hagen.

16.01.2012

Infotag auf dem Hochschulcampus Soest

Mo. 13.02.: Soester Fachbereiche informieren über Studienmöglichkeiten 9 - 13 Uhr: Campus- und Laborführungen, Beratungsangebote

Soest. Labore, Hörsäle und Bibliothek öffnen ihre Pforten beim Soester Infotag am Montag, 13. Februar. Die drei Soester Fachbereiche bieten Infos rund um das Studium: Studiengänge, Auslandsaufenthalte und Duales Studium stehen auf dem Programm der Einführungsveranstaltung.

13.01.2012

Erfolgreiche Unternehmer

Preisträger der Initiative "Manager des Jahres" geben Einblicke in ihre Erfolgsstrategien im Mescheder Hochschulreferat am 18. Januar

Meschede. Wie wird man ein erfolgreicher Unternehmer? Diese Frage steht im Mittelpunkt des Mescheder Hochschulreferats am 18. Januar. Preisträger der Initiative "Manager des Jahres 2011" geben hierzu Einblicke in ihre Erfolgsstrategien.

13.01.2012

Infotag der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn

Am Freitag, 27. Januar, von 9 bis 16 Uhr, können sich Schülerinnen und Schüler über das Studienangebot der Fachbereiche Maschinenbau sowie Informatik und Naturwissenschaften informieren

Wer sich für ein Studium an der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn interessiert, sollte den Infotag am Freitag, 27. Januar, auf keinen Fall verpassen. Denn an diesem Tag bleibt keine Frage rund um ein Studium in Iserlohn offen.

13.01.2012

Corporate Social Responsibilitiy: Welche Verantwortung für die Gesellschaft können und sollten Unternehmen übernehmen?

Diskussionsrunde im Rahmen der Hagener Hochschulgespräche am 23. Januar in der Fachhochschule Südwestfalen

In den Hagener Hochschulgesprächen geht es am 23. Januar um die Frage: Corporate Social Responsibilitiy: Welche Verantwortung für die Gesellschaft können und sollten Unternehmen übernehmen?

10.01.2012

Tipps zur Studienplatzbewerbung und Studiengestaltung am 11. Januar

Die Berufsberatung für akademische Berufe der Agentur für Arbeit bietet für Studieninteressierte am Mittwoch, 11. Januar, von 14.00 bis 16.00 Uhr Sprechzeiten auf dem Campus der Fachhochschule Soest an.

Schulabsolventen, die 2011 oder früher das Abitur oder die Fachhochschulreife erworben haben, können sich bis zum 15. Januar 2012 bewerben, wenn sie zum kommenden Studienstart März/April 2012 ein Studium anstreben.

09.01.2012

Tierproduktion und Ernährung der Zukunft

Soester Agrarforum diskutiert Trends für Verbraucher und Erzeuger Freitag, 13. Januar 2012, 9.00 - 13.00 Uhr, Stadthalle Soest

Soest. Einen Ausblick in der Ernährungssituation der Zukunft geben der Fachbereich Agrarwirtschaft und der Ehemaligenverband Susatia beim 23. Soester Agrarforum am Freitag, 13. Januar 2012.

09.01.2012

Hagener Verbundstudenten auf Exkursion in China

Einmal im Jahr zieht es die Studierenden des Hagener Verbundstudiengangs Technische Betriebswirtschaft der Fachhochschule Südwestfalen in die weite Welt

Eigentlich arbeiten sie unter der Woche, am Feierabend und am Wochenende studieren sie. Aber einmal im Jahr zieht es die Studierenden des Hagener Verbundstudiengangs Technische Betriebswirtschaft der Fachhochschule Südwestfalen in die weite Welt. In diesem Semester führte die Exkursion nach China. 19 Studierende erkundeten unter Leitung von Prof. Dr. Gerd Uhe, Michaela Griesenbruch und Birgit Thaler das Reich der Mitte.

09.01.2012

Hochschulen als Standortfaktor - Wie begegnen wir gemeinsam dem demografischen Wandel?

Vortrag im Rahmen der Hagener Hochschulgespräche am 16. Januar in der Fachhochschule Südwestfalen

In den Hagener Hochschulgesprächen geht es am 16. Januar um die Frage: "Hochschulen als Standortfaktor - Wie begegnen wir gemeinsam dem demografischen Wandel?"

05.01.2012

Kräfte in Fahrwerken

Einblicke in den Entwicklungsprozess von Kraftfahrzeug-Fahrwerken Di. 17.01.2012 / Soester Impulse mit Prof. Dr. Alfons Noe

Soest. Einen Einblick in den Nutzen der Technischen Mechanik für den Entwicklungsprozess von PKW-Fahrwerken gibt Prof. Dr. Alfons Noe bei den Soester Gesprächen am Dienstag, 17.Januar um 19:00 Uhr in der Soester Fachhochschule.

05.01.2012

Australische Hochschule hat Interesse an Zusammenarbeit mit Fachhochschule Südwestfalen

Erster Kontaktbesuch führte nach Iserlohn

Iserlohn. Besuch von der RMIT University in Melbourne, Australien erhielt jetzt die Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn. Die australische Hochschule interessiert sich für eine Kooperation mit den Studiengängen Bio- und Nanotechnologien sowie Automotive.

05.01.2012

Sprachförderung unter wissenschaftlicher Begleitung

Hochschulen und Kreisjugendamt machen Kitas Angebot

Soest. Das Kreisjugendamt hat Wissenschaftlerinnen der TU Dortmund und der Fachhochschule Südwestfalen gewonnen, um mit Kindertageseinrichtungen aus dem Kreis Soest ein einheitliches Sprachförderkonzept zu entwickeln.

04.01.2012

The American Dream

The idea that shaped a nation - Mescheder Hochschulreferat am 11. Januar

Meschede. "The idea that shaped a nation: The American Dream" ist der Titel des Mescheder Hochschulreferats am 11. Januar. Prof. Dr. Peter Freese spricht über die viel diskutierte Mischung aus Hoffnungen und Sehnsüchten, die gerne als politischer Slogan und Marketinginstrument eingesetzt wird.

04.01.2012

Exkursion für internationale Erstsemsester

Studierende aus 25 Nationen erlebten Geschichte und Technik

Soest. Wirtschaft, Technik und Kultur standen auf dem Programm der Exkursion des Akademischen Auslandsamtes, an der 32 internationale Studierende der Fachhochschule Südwestfalen teilnahmen.

02.01.2012

Dürfen "gerechte" Kriege möglich sein?

Vortrag im Rahmen der Hagener Hochschulgespräche am 09. Januar in der Fachhochschule Südwestfalen

In den Hagener Hochschulgesprächen geht es am 9. Januar um die Frage: "Dürfen gerechte Kriege möglich sein?" Prof. Dr. Fabian Wittreck von der Universität Münster, Prof. Dr. Hermann Häring, wissenschaftlicher Berater beim Projekt Weltethos und Dr. Rolf Mützenich, Außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion sind die Diskutanten des Abends.