Prof. Dr. rer. nat. Sinan Ünlübayir

Labor für Biomedizinische Technik

Hagen: Raum 306

Ansprechpartner: Prof. Dr. Sinan Ünlübayir , Dipl.-Ing. (FH) Hielian Rietzscher

Das Labor für Biomedizinische Technik bietet 3 Multifunktionstische mit Wasser- und Druckluftanschlüssen, an denen sowohl Praktikumsversuche als auch Abschlussarbeiten durchgeführt werden können. Außerdem gibt es einen Chemieabzug mit 2 Kabinen, die das Arbeiten mit diversen Chemikalien möglich macht.

Die individuellen Versuchsaufbauten bestehen neben den elektrischen Gerätschaften aus jeweils einem PC-Arbeitsplatz mit unterstützender Software, wie MATLAB und LabView.

Derzeit finden folgende Praktika in diesem Labor statt:

  • Einführung in die Medizintechnik mit Versuchen in den Bereichen Titration, Computertomografie (CT), Elektrokardiografie (EKG), Elektromyografie (EMG) und Endoskopie
  • Im Wahlpflichtfach Biosensorik gibt es die Möglichkeit an dem System für Oberflächenplasmonenresonanzspektroskopie ( Surface Plasmon Resonance, Navi™ 200 der Firma BioNavis) unter anderem Antikörper-Antigen-Reaktionen zu untersuchen. Zudem gibt es noch weitere Versuche realisiert mit Hilfe der Quarzkristallmikrowaage (QCM200 der Firma Stanford Research Sytems) sowie ein Versuch im Bereich der Glukose-Amperometrie.

Das Labor verfügt des Weiteren über einen Parameter-Analyzer von Keithley, welcher eine elektronische Charakterisierung von Bauteilen, Materialien und Halbleiterprozessen ermöglicht. Dieses wird vor allem in Projekten und diversen Abschlussarbeiten genutzt.