Prof. Dr. Stefan Böcker

Lebenslauf

Professor Dr. Stefan Böcker, FRM

Geboren am 26. September 1971 in Oberhausen im Rheinland

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

1991-1997

Studium der Mathematik und der Physik an der Ruhr-Universität Bochum

Diplom in Mathematik (Nichtlineare Funktionalanalysis / Partielle Differentialgleichungen / Nichtlineare Optik)

1997-1998

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Reinhold Böhme am Institut für Mathematik der Ruhr-Universität Bochum

1998-2003

Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Werner Kirsch am Institut für Mathematik der Ruhr-Universität Bochum und im Sonderforschungsbereich 237 "Unordnung und große Fluktuationen" sowie im SFB / TR 12

2003

Promotion in Mathematik (Mathematische Physik/Stochastische Analysis) mit der Dissertation "Zur integrierten Zustandsdichte von Schrödingeroperatoren mit zufälligen, inhomogenen Potentialen"

2003-2010

Quantitative Analyst, Senior Risk Analyst, Interest Rate Options and Swaps Trader, Special Risk Analyst und Senior Treasurer (Steuerung der Zinsrisiken der Bankbücher) bei der WestLB, Düsseldorf

seit 2010

Professor für Wirtschaftsinformatik, Datenbanken und mobile Technologien an der FH Südwestfalen, Campus Hagen