Prof. Dr. jur. Manfred Heße

Forschung

Vorträge

  • Rechtsprobleme im Zusammenhang mit der Verordnung über Mitteilungen an Finanzbehörden durch andere Behörden (VDR - Arbeitstagung "Justitiare der Rentenversicherungsträger" am 18.10.1994 in Würzburg)
  • Flexibilisierung im staatlichen Haushaltsrecht - Perspektiven für die Sozialversicherungsträger (VDR - Arbeitstagung "Finanzreferenten" am 5.11.1996 in Bensheim / Schönberg
  • Die Auftragsvergabe durch Sozialversicherungsträger und EG - Recht (VDR - Arbeitstagung "Justitiare der Rentenversicherungsträger" am 30.9.1997 in Würzburg)
  • Die globale Minderausgabe - Haushaltsrecht und Haushaltspraxis (VDR - Arbeitstagung "Finanzreferenten" am 25.3.1999 in Bensheim / Schönberg, Co -Referent)
  • Recht an Fachhochschulen (Dies academicus des FB Sozialarbeit der FH Köln am 9.6.1999)
  • Verbundstudium Wirtschaftsrecht an der Märkischen Fachhochschule Iserlohn / Hagen (11. Jahrestagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht am 23.6.2000 in Wolfsburg)
  • Auswirkungen der Änderungen der SVHV auf die Rentenversicherungsträger (VDR - Arbeitstagung "Finanzreferenten" am 27.3.2001 in Bensheim / Schönberg, Co - Referent)
  • Verständige Verbraucher und eigenverantwortliche Unternehmer - Ein Überblick über das reformierte Wettbewerbsrecht ( 15. Jahrestagung der Vereinigung der Hochschullehrer für Wirtschaftsrecht am 11.6.2004 in Eberswalde)

Schriftenverzeichnis

  • 1. Die historische Entwicklung der Wettbewerbsverbote im Gesellschaftsrecht der Neuzeit, Peter Lang Verlag Frankfurt/M. 1994
  • 2. Kontrollmitteilungen an Finanzbehörden, in: Kompaß 1994, S. 271 ff.
  • 3. Haushaltsrecht der Sozialversicherung, Erich Schmidt Verlag Berlin Loseblatt 1978 ff. (gemeinsam mit Brandts / Wirth / Held; Co - Autor seit 22. Lieferung 1995)
  • 4. Die Rückforderung von Zuwendungen und vergleichbaren staatlichen Leistungen nach dem Gesetz zur Änderung verwaltungsverfahrensrechtlicher Vorschriften, in: Neue Juristische Wochenschrift 1996, S. 2779 ff.
  • 5. Die Auftragsvergabe durch Sozialversicherungsträger und die Vergabe - Richtlinien der EG, in: Die Sozialversicherung 1997, S. 88 ff.
  • 6. Makleralleinauftrag und Schriftform, in: Neue Juristische Wochenschrift 1998, S. 561 ff.
  • 7. Wettbewerbsrecht, Fortis Verlag FH Köln 1998
  • 8. Produkthaftung, in: Pepels, Werner (Hrsg.), Business - to - Business - Marketing, Luchterhand Verlag Neuwied 1999
  • 9. Gesellschaftsrecht - Eine Einführung in die Grundlagen und in die Vertragsgestaltung - Schäffer - Poeschel Verlag Stuttgart 2001 (gemeinsam mit Enders)
  • 10. Grundrechtliche Bindungen im Steuerrecht, in: Juristische Arbeitsblätt 2001, S. 904 ff. (gemeinsam mit Bley)
  • 11. Änderung im Haushaltsrecht der Sozialversicherungsträger, in Kompaß 2001, S. 18 ff. (Heft 7/8), S. 18 ff. (Heft 9/10) und 2002 (Heft 1/2), S 811
  • 12. Absatzförderung auf den Handelsstufen, in: Pepels, Werner / Steckler, Brunhilde (Hrsg.), Rechtsfragen der Vermarktung - Marketingrecht, NWB - Verlag Herne/Berlin, 2002
  • 13. Der handelsrechtliche Provisionsanspruch des Zivilmaklers, in: Neue Juristische Wochenschrift 2002,S. 1835 ff.
  • 14. Gesellschaft- und Handelsrecht, Boorberg Verlag Stuttgart 2002; 2. Aufl. 2005; 3. Aufl. 2010(gemeinsam mit Enders)
  • 15. Stammkapitalerhalt in der GmbH, in: Juristische Arbeitsblätter 2002, S. 901 ff.
  • 16. Beschränkung der Niederlassungsfreiheit durch diskriminierende Besteuerung (Besprechung EuGH, Urteil vom 12.12.2002-C-324/00), in: Juristische Arbeitsblätter 2003, S. 645 ff.
  • 17. Bestimmung des Realisationszeitpunktes bei Gewinnen aus Kauf- und Werkverträgen, in: Betrieb und Wirtschaft 2004, S. 196 ff.
  • 18. Verständige Verbraucher und eigenverantwortliche Unternehmer - Ein Überblick über das reformierte Wettbewerbsrecht, in: O/KOS (Ökonomische und ökologische Schriften des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Eberswalde) 2004, S. 56 ff.
  • 19. Wettbewerbsrecht - schnell erfasst, Springer Verlag Berlin 2006; 2. Aufl. 2011
  • 20. Eigenkapitalersetzende Nutzungsüberlassungen in der Gesellschafterinsolvenz, in Wackerbarth / Marutschke / Vormbaum (Hrsg.), Festschrift für Ulrich Eisenhardt zum 70. Geburtstag, C.H. Beck München 2007
  • 21. Besprechung von Enders, Theodor: Beratung im Urheber- und Medienrecht, 3. Aufl. 2008, in: Kommunikation und Recht 5/2008, S. VI
  • 22. Verdeckte Innenprovision und Offenbarungspflicht beim Anlagevermittlungs- und Anlageberatungsvertrag, in: Monatsschrift für Deutsches Recht 2009, S. 1197 ff.
  • 23. Das Anspruchserhebungsprinzip in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von D&O-Versicherungsverträgen und das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, in: Neue Zeitschrift für das Recht der Insolvenz und Sanierung 2009, S. 790 ff.
  • 24. Die Eigenverantwortung des Darlehensnehmers und die Erläuterungspflicht des Darlehensgebers nach § 491 a III BGB, in Monatsschrift für Deutsches Recht 2010, S. 968 ff. (gemeinsam mit Niederhofer)
  • 25. Viel hilft viel? – Die Prüfung der Jahresrechnungen der gesetzlichen Krankenkassen durch Wirtschaftsprüfer, in: Neue Zeitschrift für Sozialrecht 2012, S. 561 ff. (gemeinsam mit Held)
  • 26. Anlagevermittlungs- und Anlageberatungsvertrag – Aktuelle BGH-Rechtsprechung zu offenbarungspflichtigen Rückvergütungen, in: Monatsschrift für Deutsches Recht 2012, S. 1142 ff.

Hier geht's weiter