2007 Westafrika

Programm

Freitag 28.09.2007

  • mittags Abflug nach Bamako
  • nachts Hotel in Bamako

Samstag 29.09.2007

  • 09:00 h Besichtigung von Baumwollplantagen, der Baumwolle-Produktionsstätte in Fana und eines Waisenhauses für Hinterbliebene Aids-Kranker
  • nachts Hotel in Bamako

Sonntag 29.09.2007

  • ganztags Stadtbesichtigung Bamako
  • nachts Hotel in Bamako

Montag 01.10.2007

  • 08:00 h Gespräch in der Deutschen Botschaft, Besuch einer Fabrik für Nudeln Mineralwasser und Bonbons und eines Projekt des DED zur Ab-wasserreinigung und Müllsammlung in Bamako
  • nachts Hotel in Bamako

Dienstag 02.10.2007

  • morgens Flug nach Timbuktu
  • anschließend Stadtbesichtigung Timbuktu mit Besuch des Umschlagsplatzes für Sahara-Salz und einer Karawanserei
  • anschließend Fahrt mit gelädegängigen Fahrzeugen nach Mopti
  • nachts Hotel in Mopti

Mittwoch 03.10.2007

  • ganztags Ausflug nach Djenné, Besichtigungen in Mopti mit dem größten Hafen Malis und Besuch einer Bootswerft (Pirogenbau)
  • nachts Hotel in Mopti

Donnerstag 04.10.2007

  • 06:30 h Abfahrt über das Dogon Land nach Burkina Faso mit Besuch einer Grundschule und einer Krankenstation
  • nachts Hotel in Ouagadougou

Freitag 05.10.2007

  • morgens Flug nach Accra
  • anschließend Fahrt nach Cape Coast, Besuch der dortigen Universität
  • nachts Resort bei Cape Coast

Samstag 06.10.2007

  • ganztags Küste
  • nachts Resort bei Cape Coast

Sonntag 06.10.2007

  • Abfahrt nach Accra, Besuch der Sklavenforts
  • nachts Hotel in Accra

Montag 08.10.2007

  • 09:30 h Besprechungen in der Deutschen Botschaft
  • anschließend Besuch des Kinderparadieses bei Accra und evtl. eines Krankenhauses
  • nachts Hotel in Accra

Dienstag 09.10.2007

  • 08:30 h Abfahrt in Richtung Togo über den Volta-Staudamm bei Atimpoku mit Besichtigung des Kraftwerks; Besuch des GTZ-Projektes zur Waldrehabilitierung bei Ho (Voltaregion)
  • nachts Hotel in Lomé

Mittwoch 10.10.2007

  • 09:00 h Besprechung in der Deutschen Botschaft, Besichtigung einer Molkerei und einer Kunststofffabrik
  • nachts Hotel in Lomé

Donnerstag 11.10.2007

  • 09:00 h Abfahrt nach Cotonou und Porto Novo (Benin)
  • nachmittags Gespräch in der Deutschen Botschaft und Besuch einer Textilfabrik
  • nachts Hotel in Cotonou

Freitag 11.10.2007

  • 06:30 h Abfahrt nach Lagos (Nigeria)
  • 09:00 h Besichtigung einer Fabrik von Nestlé bei Badagri
  • anschließend Stadtrundfahrt in Lagos Besichtigung einer Fabrik für Betonfertigteile
  • ~ 12:30 h Essen mit Vertretern der Baufirma Julius Berger und dem Delegierten der Deutschen Wirtschaft im Hafen von Lagos
  • anschließend Fahrt zurück nach Benin
  • nachts Hotel in Cotonou

Samstag 13.10.2007

  • 15:00 h Abfahrt nach Ouidah, Wodoo Tänze und abends weiter zum Flughafen Lomé (Togo)
  • abends Rückflug

Seminarthemen

Anmeldung über tbwinfo

  • 1) Die Besonderheiten des Marktes in Mali
  • 2) Die Besonderheiten des Marktes in Burkina Faso
  • 3) Die Besonderheiten des Marktes in Ghana
  • 4) Die Besonderheiten des Marktes in Togo
  • 5) Die Besonderheiten des Marktes in Benin
  • 6) Die Besonderheiten des Marktes in Nigeria
  • 7) Die Unterschiede zwischen Westafrika und dem übrigen Afrika
  • 8) Der Kampf gegen Aids in Westafrika
  • 9) Wie werden die anderen Seuchen bekämpft?
  • 10) Was wird gegen die Beschneidung von Frauen unternommen?
  • 11) Wie entwickelt ist die Gesundheitsversorgung in Westafrika?
  • 12) Das Bildungssystem in Westafrika
  • 13) Wie bekämpft man die Armut in Westafrika?
  • 14) Was wird gegen die Korruption unternommen?
  • 15) Die Entwicklung der Infrastruktursysteme, Trinkwasser- und Lebensmittelversorgung
  • 16) Wie demokratisch werden die besuchten Länder regiert?
  • 17) Sinn und Zweck von Entwicklungshilfe
  • 18) Was gilt es sonst noch zu wissen?