21.05.2012 - 04.06.2012

Anmeldung zu den Modulprüfungen im Fachbereich Informatik und Naturwissenschaften

Anmeldung zu den Modulprüfungen des 1. bis 4. Fachsemesters mit Prüfungsform "Klausur". Anmeldungen werden nur in der Zeit vom 21.05. bis 04.06.2012 über das Online-System (Virtueller Service Center) angenommen. Bei Problemen melden Sie sich bitte rechtzeitig (innerhalb der Frist!) beim Servicebüro.

Informationen zum Rücktritt von Modulprüfungen

  • Prüfungsformen "Klausur", "Klausurarbeit", "Klausurarbeit im Antwortwahlverfahren" oder "mündliche Prüfung":
    Der Antrag auf Zulassung kann bis eine Woche vor dem festgesetzten Prüfungstermin zurückgenommen werden.
    siehe auch "Abmeldung von Prüfungen wegen Erkrankung "
  • Prüfungsformen "schriftliche Ausarbeitung", "Kombinationsprüfung", "semesterbegleitende Teilprüfungen", "Projektarbeit" oder einer "Prozessorientierten Prüfungsleistung":
    Der Antrag auf Zulassung kann zwei Wochen nach Ablauf der Frist zur Antragstellung zwecks Zulassung zurückgenommen werden.

Auslaufregelung zur BPO 2006 im Studiengang Angewandte Informatik

Die Bachelor-Prüfungsordnung vom 29. September 2006 im Studiengang Angewandte Informatik findet mit folgender Maßgabe bis zum Ablauf des Wintersemesters 2015/16 weiterhin Anwendung:

Die jeweiligen Prüfungen gemäß den oben genannten Prüfungsordnungen können im Prüfungszeitraum des nachfolgend aufgeführten Semesters letztmalig abgelegt werden:

Prüfungen in Fächern des 1. FachsemestersWintersemester 2012/13
Prüfungen in Fächern des 2. FachsemestersSommersemester 2013
Prüfungen in Fächern des 3. FachsemestersWintersemester 2013/14
Prüfungen in Fächern des 4. FachsemestersSommersemester 2014
Prüfungen in Fächern des 5. FachsemestersWintersemester 2014/15
Prüfungen in Fächern des 6. FachsemestersSommersemester 2015

Die Bachelorprüfung gemäß der Prüfungsordnung vom 29. September 2006 muss bis zum 29. Februar 2016 abgeschlossen sein.

Auf Antrag der Studierenden können sie ihr Studium nach der BPO 2011 fortsetzen. Dieser Antrag ist unwiderruflich. Über die Genehmigung des Antrags entscheidet der Prüfungsausschuss.

Auslaufregelung zur BPO 2006/2009 im Studiengang Bio- und Nanotechnologien

Die Bachelor-Prüfungsordnungen vom 20. November 2006 (BPO 2006) und vom 09. April 2009 (BPO 2009) im Studiengang Bio- und Nanotechnologien finden mit folgender Maßgabe bis zum Ablauf des Wintersemesters 2015/16 weiterhin Anwendung:

Die jeweiligen Prüfungen gemäß den oben genannten Prüfungsordnungen können im Prüfungszeitraum des nachfolgend aufgeführten Semesters letztmalig abgelegt werden:

Prüfungen in Fächern des 1. FachsemestersWintersemester 2012/13
Prüfungen in Fächern des 2. FachsemestersSommersemester 2013
Prüfungen in Fächern des 3. FachsemestersWintersemester 2013/14
Prüfungen in Fächern des 4. FachsemestersSommersemester 2014
Prüfungen in Fächern des 5. FachsemestersWintersemester 2014/15
Prüfungen in Fächern des 6. FachsemestersSommersemester 2015

Die Bachelorprüfung gemäß der Prüfungsordnung vom 20. November 2006 oder vom 09. April 2009 muss bis zum 29. Februar 2016 abgeschlossen sein.

Auf Antrag der Studierenden können sie ihr Studium nach der BPO 2011 bzw. BPO 2013 fortsetzen. Dieser Antrag ist unwiderruflich. Über die Genehmigung des Antrags entscheidet der Prüfungsausschuss.