Laborausstattung

  • Umfangreiche Hochdruckausrüstung (Autoklaven von 0,1 bis 50 Liter sowie Kreislaufanlagen bis DN 52) für Experimente bei Hochdruck (bis 400 bar) und erhöhten Temperaturen (bis 350°C), z.Tl. auch bei elektrochemischer Kontrolle und mechanischer Belastung

  • CoulCount-ECR

  • Klimaprüfschränke

  • Salzsprühkammern

  • elektrochemische Meßgeräte für Korrosionsuntersuchungen (u.a. drei Impedanzmeßgeräte, sechs Meßplätze für elektrochemische Rauschdiagnostik)

  • Raster-Kelvinsonde

  • Prüfmaschinen für konstante Belastungen und langsame Zugversuche bei einsinniger und schwellender Belastung (Nieder- und Hochtemperaturbereich)

  • Atom-Absorptions-Spektrometer (AAS)

  • Spektralphotometer

  • Quadrupolmassenspektrometer

  • Gaschromatographen

  • Hochdruckflüssigchromatographen

  • Ionenchromatographen