Prof. Dr. -Ing. Ralf Feser

Zur Person

1960Geburtsjahr
1980 - 1986Studium der Werkstoffwissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg,
Diplom in Werkstoffwissenschaften
1986 - 1990Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Eisenforschung in Düsseldorf in der Arbeitsgruppe Korrosion der Abteilung Physikalische Chemie und Anfertigung einer Dissertation mit dem Thema: "Korrosion von polymerbeschichtetem Eisen" unter der Betreuung von Prof. H.-J. Engell und Prof. Dr. M. Stratmann sowie von Prof. K. Heusler, Clausthal-Zellerfeld
1991Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Zentrallaboratorium der Metallgesellschaft in Frankfurt am Main
Zunächst Gruppenleiter Werkstoff-Anwendungstechnik
ab 1994Gruppenleiter Korrosion und Werkstoffberatung
seit 1996Professor für Korrosion und Korrosionsschutz im Masterstudiengang Corrosion Protection Technology an der Fachhochschule Südwestfalen, Leitung des Labors für Korrosionsschutztechnik
seit 2005Geschäftsführer des An-Institutes "Institut für Instandhaltung und Korrosionsschutz gGmbH" der Fachhochschule Südwestfalen in Iserlohn