Zentrum für Gesundheitstechnologie und Ökonomie

Qualitätsfragen


Die Laboratorien von GETEON bieten Ihnen analytische Kompetenzen in den Bereichen: Materialcharakterisierung, Funktionstests, Tests zur Datenverarbeitung und Biosicherheit

Die Berater von GETEON bieten Ihnen solide Kenntnisse des Qualitätsmanagements für den Aufbau und die Weiterentwicklung von Systemen nach GMP und ISO 13485.

Im Rahmen der Qualitätssicherung entsteht Risikowahrnehmung durch das Zusammenspiel von Beobachtungsebene, systemischen Abhängigkeiten und normativen Vorstellungen. Risiko als stets individuell wahrgenommene Wirklichkeit ist also ein konstruiertes Phänomen und nicht absolut herleitbar. (vgl. ICH Q9 und DIN EN ISO 14971) Hieraus folgt die essentielle Bedeutung von Kommunikation über unterschiedliche Wahrnehmungen in Teams, die unter GMP oder ähnlichen Systemen arbeiten. (vgl. ICH Q10)

Die Qualität gesundheitsrelevanter Produkte wird einerseits durch normenkonforme Qualitätsmanagement-Systeme gesichert und andererseits durch international anerkannte Prüfungen verifiziert. Hier zeichnen sich die Prüflaboratorien von GETEON durch weitreichende Expertise aus und die Berater zu Fragen des Qualitätsmanagements verfügen über langjährige Industrie-Erfahrungen.