Prof. Dr. rer. nat. Burkhard Neumann

Zielsetzung:

Das Gemeinschaftslabor für digitale Bildverarbeitung (LAB) ist für Arbeiten im Bereich digitale Bildverarbeitung ausgestattet und wird von allen Mitgliedern des Arbeitskreises Bildverarbeitung (AK BV) genutzt. Es bietet den Studentinnen und Studenten auf den Gebieten Computer Vision and Computational Intelligence sowie angrenzenden Ingenieurstudiengängen die Möglichkeiten, erworbenes Wissen in Bildverarbeitung, Beleuchtungstechniken, Robotik, im Bereich bildgebende Systeme und auf dem Gebiet 3D-Bilderfassung und Visualisierung anzuwenden und zu vertiefen.

Weitere Schwerpunkte der Laborarbeit sind:

  • Erforschung und Entwicklung von Verfahren zur Segmentierung und Klassifizierung, zur Masken- und Waferinspektion für die Halbleiterindustrie, zur Farbbildverarbeitung, zur 3D-Bildverarbeitung, zur Leistungssteigerung autonom arbeitender Roboter und für allgemeine industrielle Applikationen mit Mitteln der digitalen Bildverarbeitung
  • Entwicklung von und praktische Ausbildung an kompletten maschinellen Sehsystemen
  • Test moderner Bildverarbeitungssoftware hinsichtlich ihrer effizienten Einsatzmöglichkeiten in den Bereichen industrielle und bio-medizinische Bildverarbeitung
  • Durchführung anwendungsbezogener Forschung und Entwicklung im Rahmen von Bachelor- bzw. Masterarbeiten in Zusammenarbeit mit der Industrie zur Förderung des Technologietransfers zwischen Hochschule und Praxis
  • Kooperation mit der Kompetentplattform Computer Vision based on Computational Intelligence sowie mit dem Forschungsschwerpunkt Adaptive Mechanismen in der digitalen Bildverarbeitung.

Durchführung fachbezogener Praktika innerhalb der Lehre:

  • Praktikum zum Modul “2D-Bildverarbeitung” im MA-Studiengang Angewandte Informatik (AI)
  • Praktikum für das Wahlpflicht-Modul “Grundlagen der Bildverarbeitung” im BA-Studiengang Angewandte Informatik
  • Anfertigung von Projektarbeiten im Rahmen der "Grundlagen der Bildverarbeitung" sowie der Module "3D-Computer Vision" und "2D-Bildverarbeitung" für den MA-Studiengang AI.