Prof. Dr. rer. nat. Klaus Stadtlander

Zur Person

Lehrgebiet:

Biotechnologie und Angewandte Mikrobiologie

Raum H 608, Telefon: 02371 / 566-536

Lebenslauf
1950in Madrid geboren und zur Schule gegangen
1969Schulabschluß mit dem Abitur an der Deutschen Schule in Madrid
1973Vordiplom Biologie an der Philipps Universität Marburg
1976Diplomabschluß Biologie an der Freien Universität Berlin
1984Promotion in Biologie/Biochemie an der Freien Universität Berlin
seit 1977wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Pflanzenphysiologie, später dann am Institut für Tierphysiologie der FUBerlin
1982 - 1990Projektleiter dreier ökotoxikologischer Projekte mit dem Umweltbundesamt Berlin inklusive Ringversuche zur Validierung der Ergebnisse mit fünf verschiedenen bundesdeutschen Laboratorien
1985 - 1987Auslandsaufenthalt an der Rijksuniversiteit Utrecht, Abteilung de Gier, de Kruijff mit einem DAAD geförderten Projekt zur Untersuchung an Biomembranen
Oktober 1990Berufung als Professor für Biotechnologie an die Märkische Fachhochschule in Iserlohn