Prüfungsorganisation der Präsenzstudiengänge im Fachbereich Informatik und Naturwissenschaften

Prüfungstermine der Präsenzstudiengänge

Informationen zu Prüfungen in Ihrem Studiengang entnehmen Sie bitte den folgenden Links:

Prüfungsanmeldung

Prüfungsan- und -abmeldungen werden i. d. R. online über das Virtuelle Service-Center abgewickelt. Dafür benötigen Sie ein Zertifikat, welches Sie im Selfservice-Verfahren erhalten.
Drucken Sie sich zu Ihrer eigenen Sicherheit von allen erfolgreich durchgeführten An- und Abmeldevorgängen eine Kopie aus. Nur unter Vorlage dieser Nachweise können eventuelle Fehler korrigiert werden.

Vorgezogener Prüfungszeitraum im Sommersemester

Der Fachbereichsrat hat in den Sitzungen vom 13.10.2009 und 11.11.2014 folgende Klausurregelungen beschlossen:

  • Die ersten Wiederholungstermine der Klausuren des 5. Fachsemesters finden ebenfalls im vorgezogenen Prüfungszeitraum im Sommersemester (in der Regel im Mai) statt. Dies gilt für die Pflicht- und Wahlpflichtmodule, die im vorherigen Wintersemester angeboten wurden. Die zweiten Wiederholungstermine der Klausuren des 5. Fachsemesters finden dann für den Bio- und Nanotechnologien Bachelor-Studiengang im 2. Prüfungsteilzeitraum (Anfang des folgenden Wintersemesters) und für den Informatik Bachelor-Studiengang spätestens im 1. Prüfungsteilzeitraum am Ende des folgenden Wintersemesters statt. Es wird darauf hingewiesen, dass auch im vorgezogenen Prüfungszeitraum ein Erstversuch möglich ist.

Ansprechpartner und weitere Infos

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Studierenden Service-Büro .

Prüfungsausschussvorsitzender: Prof. Dr. Bernward Mütterlein

Amtlicher Lichtbildausweis: Zu den Klausuren ist ein amtlicher Lichtbildausweis (vorzugsweise Personalausweis) mitzubringen und vorzulegen.

Rücktritt bei Krankheit:

Regelungen zum Rücktritt von einer Prüfung wegen Krankheit