Wirtschaftsinformatik 2

Wirtschaftsinformatik ist ein Grenzgebiet zwischen Informatik und Wirtschaft.

In Wirtschaftsinformatik I haben Sie bereits grundlegende technische Konzepte und Methoden der anwendungsorientierten Informatik kennengelernt, insbesondere

  • Daten und deren Darstellung

  • Internet-Technologien

  • Datenbanken und SQL

  • Grundlagen der Programmierung

Wirtschaftschaftsinformatik II baut auf diesem Wissen auf. Dabei steht die Entwicklung und Anwendung betrieblicher Informationssysteme im Mittelpunkt. Themenschwerpunkte sind voraussichtlich

  • Software-Entwicklungsprozess

  • Design mit UML

  • Testen von Software

  • ERP-Systeme

  • Supply Chain Integration

  • Data Warehouse

Ein wichtiger Bestandteil der Veranstaltungen sind die Übungen, in denen die Studierenden in Gruppenarbeit anhand einer Fallstudie den Ablauf eines Software-Entwicklungsprojekts praktisch erproben.

Im SS2012 wird die Vorlesung durch Prof. Samanpour und die Übungen durch Prof. Samanpour, Frau Henke und Herr Heite betreut.

Material zu vergangenen Wirtschaftinformatik 2 Veranstaltungen finden Sie unter "WI2-Material zur Vorlesung"

Umfang der Veranstaltung

4 SWS, davon 2 SWS Vorlesung und 2 SWS Übung

Art der Prüfung

Teilnahmebescheinigung durch regelmäßige und aktive Teilnahme an den Übungen, insbesondere durch Erstellung und Präsentation der Fallstudie in Gruppen

Leistungsnachweis a) durch Bewertung der Gruppenarbeit an der Fallstudie und b) durch schriftliche Prüfung

ACHTUNG. Die Teilnahme an den Übungen ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Klausur!