Zur Person

Vita
ab 2000 Tätigkeit als Rechtsanwalt
ab 2004Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Südwestfalen
Hochschule für Technik und Wirtschaft
University of Applied Sciences
für das Lehrfach Gewerblicher Rechtsschutz
Lehrauftrag am Institut für Verbundstudien der Fachhochschulen-Nordrhein-Westfalens – lfv NRW für das Lehrfach Wirtschaftsrecht
10/2004Zuerkennung einer weiteren Qualifikation und damit das Recht, neben der Berufsbezeichnung als Rechtsanwalt die Bezeichnung "Fachanwalt für Strafrecht" zu führen
ab 03/2008 Lehrauftrag am Institut für Verbundstudien der
Fachhochschulen-Nordrheinwestfalens lfv für das Lehrfach „Internationales Vertragsrecht (WPF)“ an der Fachhochschule Bochum
Lehrauftrag am Institut für Verbundstudien der Fachhochschulen-Nordrheinwestfalens lfv für das Lehrfach „Technisches und Wirtschaftrecht“ an den Fachhochschulen Bochum und Hagen
ab 2010 Durchführung von Präsenz- und Seminarveranstaltungen der aus- und berufsbegleitenden Studiengänge der Siemens AG am Standort Paderborn
ab 09/2012 Durchführung von Seminarveranstaltungen im Rahmen des berufs- und ausbildungsbegleitenden Studienganges B.A. Wirtschaft (Handelsmanagement) an der Unionis Business School in Ascheberg-Herbern

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein
  • Arbeitsgemeinschaft Strafrecht im DAV
  • Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung Hochsauerlandkreis