Prof. Dr.-Ing. Paul Gronau

Lebenslauf
19.11.1958geboren in Köln
1977Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur und 1982 Abschluss als Diplom-Ingenieur
1982 bis 1985 Promotion
1982 bis 1985 beratende Tätigkeit in der Automobilindustrie
1985Auslandsaufenthalt in Australien
1985 bis 1993 Direktionsassistent, Abteilungsleiter im Verkauf und geschäftsführender Gesellschafter in einem mittelständischen Unternehmen
1993 bis 2014Mitglied im Vorstand des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagebau (VDMA). Nordrhein-Westfalen
1993 bis 2001Professor an der Universität-GH Paderborn, Abteilung Meschede, mit dem Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre, Schwerpunkt Logistik
1995 bis 1999 Prorektor der Universität-GH Paderborn
seit 2002Professor an der Fachhochschule Südwestfalen, Abteilung Meschede
seit 2003 Mitglied des Vorstands der Wissenschaftlichen Genossenschaft Südwestfalen (WGS, An-Institut der FH Südwestfalen)
seit 2003 Mitglied des Bildungsausschusses des VDMA, Frankfurt
2004 bis 2007 Prodekan des Fachbereiches Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften
2005 bis 2014stellvertretender Vorsitzender des Vorstands des VDMA in NRW
seit 2012Mitglied des Vorstands des Wissenschaftlichen Zentrums Duales Studium und Weiterbildung (wzDSW, In-Institut der FH Südwestfalen)
seit 2016Prüfungsausschussvorsitzender der Studiengänge Duale Betriebswirtschaftslehre