Archiv

Exkursion: Studi-Tour Heimvorteil HSK

created by 'ma_mittelstaedt (Mittelstädt, Mitarbeiter) (Mittelstädt, Mitarbeiter)' on uploading a picture

16.11.2016 - Am Donnerstag, dem 24. November 2016 ab 08:15 Uhr findet eine Exkursion für Studienanfängerinnen und -anfänger zu Schmallenberger Unternehmen in den Bereichen »International«, »Tourismus« oder »Marketing/Personal« und zur Besichtigung der Sauerländer Edelbrennerei. Eine Anmeldung ist erforderlich! Karten sind für 1€ erhältlich vom 14. bis 18. November im Dekanat (Raum 1.2.4) bei Frau Heinemann.

Weitere Informationen

Event: Entrepreneurship PopUp Café

created by 'ma_mittelstaedt (Mittelstädt, Mitarbeiter) (Mittelstädt, Mitarbeiter)' on uploading a picture

13.12.2015 - Muss man wirklich zum Gründer geboren sein? Was ist ein Entrepreneur? Diesen und vielen weiteren Fragen von Gründungsinteressierten gehen wir beim PopUp Café am 16.12.2015 ab 18h im Lichtwerk, Schmallenberg auf den Grund. Mit dabei sind Florian Nölling von German Box, Sebastian Uting von AD2GO sowie Carolin Dennersmann von Camalot Media und Torben Feil vom Unternehmerverlag Südwestfalen. Der Eintritt ist frei. Jeder ist herzlich eingeladen.

Weitere Informationen

Exkursion: Studi-Tour Heimvorteil HSK

created by 'ma_mittelstaedt (Mittelstädt, Mitarbeiter) (Mittelstädt, Mitarbeiter)' on uploading a picture

11.11.2015 - Am Donnerstag, dem 26. November 2015 ab 08:15 Uhr findet eine Exkursion für Studienanfängerinnen und -anfänger zu Schmallenberger Unternehmen in den Bereichen »International«, »Tourismus« oder »Technik« und zur Warsteiner Erlebniswelt statt. Eine Anmeldung auf der Webseite www.wfg-hsk.de ist erforderlich! Karten sind für 1€ erhältlich.

Weitere Informationen

Abschluss-/ Projektarbeiten: Unternehmerverband würdigt Bachelorarbeit

24.06.2015 - Die im Fachgebiet Entrepreneurship betreute Bachelorarbeit von Katharina Nieswand-Schmidt „Geschäftsmodellinnovationen mit Hilfe des Design-Thinking-Ansatzes. Ist-Analyse und Ideenproduktion in der strategischen Geschäftseinheit Ladesysteme der Firma MENNEKES Elektrotechnik GmbH & Co.KG“ wird vom Unternehmerverband Westfalen-Mitte mit dem 2. Förderpreis ausgezeichnet.

Forschung: Vortrag auf der ICSB Conference 2015 in Dubai

06.06.2015 - Das Direktorium des "International Council for Small Business“ lädt Prof. Mittelstädt ein, auf der 60th Annual Conference „Entrepreneurship at a Global Crossroads“ einen Workshop zu „The Effectuation Experiment - Distinguishing Risk from Ambiguity“ zu halten (zusammen mit C. Wiepcke).

Internationales: Gespräche mit ukrainischen Partnern

12.05.2015 - Zur Vertiefung der Kooperationen mit Partnern in der Ukraine besuchte Prof. Mittelstädt in Kiew die Ukrainian Chamber of Commerce and Industry, die Kyiv School of Economics, die National University of Linguistics sowie die Taras-Schewtschenko-University.

Internationales: Besuch von Professoren aus Mazedonien

07.04.2015 - Besnik Fetai, Ökonom und ehemaliger Wirtschaftsminister von Mazedonien, und Norbert Marx, Programmdirektor für duale Studiengänge, informierten sich über kooperative Studienmodelle an der FH Südwestfalen. Ferner wurden Möglichkeiten für den Austausch von Studierenden sowie Dozent_innen besprochen.

Team: Preis für gute Lehre

03.02.2015 - Prof. Mittelstädt erhält vom Verein der Freunde und Förderer der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede e.V. den „Preis für gute Lehre“ 2014. Dies unterstreicht die besondere Bedeutung des Lernens und Lehrens an der Fachhochschule Südwestfalen und ist eine Anerkennung für das gesamte Team im Fachgebiet Entrepreneurship.

Entrepreneurship PopUp Café

created by 'ma_mittelstaedt (Mittelstädt, Mitarbeiter) (Mittelstädt, Mitarbeiter)' on uploading a picture

Am Mittwoch, dem 16. Dezember 2015 ab 18:00 Uhr im Lichtwerk


Muss man wirklich zum Gründer geboren sein? Was ist ein Entrepreneur? Braucht man tatsächlich ein hohes Kapital, um ein erfolgreiches Unternehmen zu gründen? Diesen und vielen weiteren Fragen von Gründungsinteressierten möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf den Grund gehen.

UhrzeitProgramm
18.00 UhrSektempfang
18.30 UhrBegrüßung und Einführung in das Thema durch Studierende der FH Südwestfalen Meschede
anschließendJunge Unternehmensgründer präsentieren sich:
  • Florian Nölling, German Box
  • Sebastian Uting, AD2GO
19.45 UhrZaubershow Steffen Nitsche
20.15 UhrPodiumsdiskussion mit:
  • Carolin Dennersmann, Camalot Media
  • Torben Feil, Unternehmerverlag Südwestfalen
  • Existenzgründungsberater, Stadtsparkasse Schmallenberg
  • Prof. Dr. Ewald Mittelstädt, FH Südwestfalen
ca. 21.00 UhrOffene Gesprächsrunde in lockerer Atmosphäre
Das Entrepreneurship PopUp Café in Schmallenberg wird als Bestandteil des Moduls »Gründungskultur« von 14 International Management Studierenden der Fachhochschule Südwestfalen in Meschede mit der Vertiefungsrichtung Entrepreneurship organisiert und umgesetzt.

Weitere Informationen:

created by 'ma_mittelstaedt (Mittelstädt, Mitarbeiter) (Mittelstädt, Mitarbeiter)' on uploading a picture

Studi-Tour Heimvorteil HSK

created by 'ma_mittelstaedt (Mittelstädt, Mitarbeiter) (Mittelstädt, Mitarbeiter)' on uploading a picture

Am Donnerstag, dem 26. November 2015 ab 8:15 Uhr in 2.1.3


Exkursion für Studienanfängerinnen und -anfänger zu Schmallenberger Unternehmen in den Bereichen »International«, »Tourismus« oder »Technik« und zur Warsteiner Erlebniswelt

UhrzeitProgramm
08:15 Uhr
  • Begrüßung der Studierenden an der Fachhochschule (Raum 2.1.3)
  • Vorstellung des Tagesablaufs
    (WirtschaftsFörderungsGesellschaft HSK)
  • Vorstellung der Region Südwestfalen
    (SüdwestfalenAgentur)
08:45 UhrEinteilung der Besichtigungsgruppen
09:00 UhrAbfahrt der Busse nach Schmallenberg
ab 09:45 UhrBesichtigungstour in den Gruppen »International«, »Tourismus« oder »Technik« inkl. Mittagsimbiss

Programm
  • International: Transfluid Maschinenbau sowie Falke
  • Tourismus: Bergdorf Liebesgrün sowie Romantik- und Wellnesshotel Deimann
  • Technik: Schrichten Kunststoff- und Formentechnik sowie Richter Elektronik
16:30 UhrBrauereibesichtigung Warstein
19:30 UhrRückfahrt Meschede

Treffpunkt

Standort Meschede der Fachhochschule Südwestfalen
Raum 2.1.3
Lindenstr. 53
59872 Meschede

Karten/Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich! Karten für 1€ sind erhältlich: www.wfg-hsk.de

Kartenabholung ab 16.11.2015 im Dekanat (Raum 1.2.4)
bei Frau Heinemann (7.30-12.30 Uhr + 13.30-15.30 Uhr)
created by 'ma_mittelstaedt (Mittelstädt, Mitarbeiter) (Mittelstädt, Mitarbeiter)' on uploading a picture

2014

Audiobeiträge

Buchbesprechung vom 15.06.2014

Gogols "Tote Seelen" mit Prof. Dr. Ewald Mittelstädt

Mit freundlicher Genehmigung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie - Initiative "Unternehmergeist in die Schulen"

Lehrerfortbildung Berlin, 7. – 8. Dezember 2012

"Was darf man sich bitte unter Unternehmergeist vorstellen?"

Sendereihe: Blätterrauschen auf radioFH!, UKW 94,7 MHz

Produktion und Moderation: Jessica Kicinski

Aktuelles:

Oktober 2014 Birgit Schulte beim Runden Tisch „Wie gelingt Unternehmensnachfolge?“ des Unternehmerverlags Südwestfalen. Mehr zu „Goodbye London, hello Drolshagen!“ [...]

A-BWL als Online-Event

Digitale Medien bieten ein großes Potenzial für die Verbesserung der Hochschullehre. Ein aktueller Trend ist die Entwicklung von sogenannten MOOC, d.h. Massive Open Online Courses. Diese bieten einen didaktischen Mix von Videos, Peer-to-Peer-Lernen sowie Online-Feedback und -Prüfungsverfahren und machen eine Vorlesung zum Online-Event. Mit dem Wettbewerb MOOC Fellowship fördern der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und iversity die Etablierung solcher Kurse. Die Preisträger erhalten je 25.000 Euro zur Umsetzung eines MOOC.
Mit diesem Video bewirbt sich Prof. Dr. Ewald Mittelstädt um ein Fellowship für die Veranstaltung "Allgemeine Betriebswirtschaftslehre". Wesentliches Kriterium des Auswahlverfahrens ist ein Online-Voting. Unterstützen Sie das Vorhaben mit einem Klick!
Die Abstimmungphase läuft vom 1. Mai bis zum 23. Mai 2013.