Prof. Dr. -Ing. Ernst-Günter Schweppe

Lebenslauf
08.01.1950geboren in Dortmund.
1976 Diplom in Allgemeiner Elektronik an der RWTH Aachen.
1977-1983 Wiss. Assistent am Institut für Hochfrequenztechnik der RWTH Aachen.
1984 Promotion zum Dr.-Ing.
1984-1986 Entwicklungsingenieur bei der DEBEG GmbH in Hamburg.
1987-1993 Entwicklungs- und Applikationsingenieur für Hochfrequenz-Leistungsröhren der Philips GmbH, RHW in Hamburg.
Seit 1993 Professor an der Universität Paderborn, Abteilung Meschede.

Aufgabenschwerpunkte im Fachgebiet:

Computergestützte Entwicklung elektronischer Schaltungen (PSPICE), Hochfrequenz-Schaltungsentwicklung (Agilent ADS)