Wellenreiter der Zukunft - Projekt E-Stand Up Paddling

Das Projekt Vulkanfiber ging auch 2017 spannend weiter.

Die Challenge dieses Jahr: Konstruktion eines E-Stand Up Paddling Boards.
Zwei Teams, mit den klangvollen Namen "Dead Wave" und "Tahansa", bestehend aus ca. 60 Studierenden der Studiengänge Maschinenbau , Design- und Projektmanagement , Technische Redaktion und Medienmanagement sowie Wirtschaftsingenieurwesen traten gegeneinander an. Diese planten und konstruierten als Start-up ein SUP-Board. Zusätzlich gab es eine begleitende Marketingkampagne vor imaginärer Markteinführung. Den Teams wurde ein fertiger Antriebstrang gestellt. Zur Konstruktion des Boards durften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausschließlich Vulkanfiber, Epoxidharz und Styroporkern einsetzen.

Am 10.07. fand am Möhnesee das große Finale statt bei dem das Gewinnerteam der diesjährigen Vulkanfiber-Challenge gekürt wurde:

Glückwunsch an das Team Dead Wave!

Programm: Finale am Möhnesee



Vulkanfiber 2017 - Bildergalerie

Finale am Möhnesee

WANN?

10.07.2017

ab 14:00 Uhr

WO?

Börningweg 25
Seetreppe
59519 Möhnesee

Crowdfunding Aktion

Wir freuen uns über Unterstützung bei der Realisierung des Projektes.
Zu diesem Zweck haben wir eine Crowdfunding Aktion gestartet.
Unter https://volksbank-hellweg.viele-schaffen-mehr.de/wellenreiter/Supports_2/ können Sie uns bei der Finanzierung helfen!