Prof. Dr. Marc Boelhauve

Zur Person

Fachgebiet:

Agrarbiologie und Agrarbiotechnologie

Beruflicher Werdegang:

  • seit 2008 Professor für Agrarbiologie und Agrarbiotechnologie am Fachbereich Agrarwirtschaft der FH Südwestfalen
  • 2003-2008 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Molekulare Tierzucht und Biotechnologie der Tierärztlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 2000-2003 Mitarbeiter bei der Bayerischen Forschungszentrum für Fortpflanzungsbiologie GmbH

Ausbildung

  • 2005-2007 Studium der Betriebswirtschaftslehre
  • 2002 Promotion, Thema: "Untersuchungen zur Entwicklung eines Verfahrens zur Trennung von Spermien in X- und Y-Chromosomen-tragende Fraktionen"
  • 1994-1999 Studium der Tiermedizin

Aufgabenschwerpunkte im Fachgebiet:

Lehre und Forschung im Bereich der Produktion landwirtschaftlicher Produkte, insbesondere

  • der Tierhygiene
  • der Parasitologie
  • der Tier-und Verbraucher-Gesundheit

Lehre und Forschung im Bereich der Pflanzen- und Tier-Biotechnologie, insbesondere

  • der Fortpflanzungsbiotechnologie
  • der Biosicherheit gentechnischer Produkte