Publikationen

Freitag M., 2015:
Schlachtung gravider Rinder – Umfang und Hintergründe eines tierschutzrelevanten Problems. Tierärztliche Umschau 8, S. 338 - 339

Freitag M., Redlich M., 2015:
Untersuchungen zur Quellfähigkeit von „Rohfaserträgern“ in der Sauenfütterung. Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, 14.-15.04., Fulda, S. 149-152

Freitag M., Ickler A.L., Pieper J., 2015:
Schlachtung gravider Rinder – ein Problem in Deutschland? Nutztierpraxis aktuell, AVA Jahrestagung 27.-29.4, Göttingen, S. 72-75

Schencking M., Freitag M., 2015:
Raus an die frische Luft: Wer sich viel bewegt, bleibt auch gesund. Land & Forst 6, S. 48

Freitag M., Ickler A.L., Pieper J., 2014:
Schlachtung gravider Rinder – Umfang und Hintergründe. Forschungsberichte des Fachbereichs Agrarwirtschaft Soest Nr. 34, SS. 45

Freitag M., 2014:
Schwanzbeißen bei Schweinen – ein altes Problem neu im Fokus. GfS aktuell 11, S. 48-51

Freitag, M. (2014):
Rohprotein und Aminosäure angepasste Fütterung in der Jungebermast - Möglichkeiten und Grenzen. Ebermast - Stand und Perspektiven, KTBL-Tagung vom 2. bis 3. Juli 2014 in Hannover, KTBL-Schrift 504, KTBL, Darmstadt, S. 63 - 70

Freitag M., Hagedorn S. 2014:
Mit den Pferden viel kommunizieren. Land & Forst 21, S. 34-35

Freitag M., Rips S., 2014:
Die natürlichen Bedürfnisse ausleben. Land & Forst 18, S. 37

Freitag M, Freitag H. (2014):
Einflussfaktoren auf das Schwanzbeißen beim Schwein .Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, 01.-02.04., Fulda, S. 198-200

Freitag M, Meierfrankenfeld U., Freisfeld G., Walgern B., Ziron M. (2014):
Ebermast: Aspekte zur Fütterung und Wirtschaftlichkeit. Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, 01.-02.04., Fulda, S. 127-130

Freitag M. (2014):
Untersuchung zu Einflussfaktoren auf die Caudophagieinzidenz bei Schweinen in NRW. Nutztierpraxis aktuell, 14. Haupttagung der Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA), Göttingen, 21.-23.3.2014

Freitag M., Sicken S., Freitag H., Lehmenkühler M. (2013):
Ländervergleich Deutschland – Schweiz im Hinblick auf Caudophagie. Forschungsbericht der Fachhochschule Südwestfalen, Selbstverlag, ISBN 978-3-940956-24-8, SS. 103

Blacha I., Jaeger F., Freitag M. (2013):
Interstitielle Nephritis bei Mast- und Wildschweinen. Forschungsbericht der Fachhochschule Südwestfalen, Selbstverlag, SS. 58

Freitag M., Freitag H.: 2013:
Beißereien gibt´s nicht nur in großen Beständen. top agrar 10, S. 22-25

Freitag M., Meierfrankenfeld U., Freisfeld G., Walgern B., Ziron M., 2013: Jungebermast: Mastleistung, Schlachtleistung und Wirtschaftlichkeit in der kommerziellen Schweinehaltung, Züchtungskunde, 86, (5/6) S. 390–399

Freitag M., Meierfrankenfeld U., Freisfeld G., Walgern B., Ziron M., 2013:
Feldstudie zur Praktikabilität der Jungebermast. Kongressband 125. VDLUFA Kongress, Berlin, S. 713-719

Freitag, M., 2013:
Pferd und Weide gerecht werden. Land & Forst, 22, S. 40-41

Morell M., Freitag M., 2013:
Die richtige Impfstrategie hält Pferde gesund. LZ 5, S. 40-41

Freitag M., Ehlert D., 2013:
So können Weide die Pferde überleben. LZ 1, S. 37-38

Freitag M., Döhne D., Pfeiffer J., Stalljohann G., 2012:
Ermittlung der Partikelgrößenverteilung in mehlförmigen Futtermitteln. Kongressband 124. VDLUFA Kongress, Passau, S.745 – 752 ???

M. Freitag, M. Bösing, A. Hummert, N. Krug, M. Schulte, 2012:
Ferkelbooster brachte nichts. SUS 4, S.

M. Freitag, M. Bösing, A. Hummert, N. Krug, M. Schulte, 2012:
Effekte einer frühzeitigen Beifütterung mit Ferkelbooster auf Ferkelentwicklung und Verluste während der Säugezeit,
SUS 4, Versuchsberichte, online

Freitag M., Freitag H., 2012:
Weniger Antibiotika in der Schweinehaltung – aber wie?
Gesunde Tiere – gesunde Lebensmittel, Hrsg. Westfälisch-Lippischer Landwirtschaftsverband e.V., S. 4-6

Freitag M., M. Bösing, A. Hummert, N. Krug, M. Schulte, 2012:
Effekte einer frühzeitigen Beifütterung mit Ferkelbooster bzw. Ferkelmilch auf die Ferkelentwicklung und Verluste während der Säugezeit - Teil 2.
Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, Fulda, 14. – 15.3.2012, S. 140-143

Freitag M., Böhmer K., Jaeger F. (2012):
Kaudophagie beim Schwein – ein multifaktorelles Problem.
Nutztierpraxis aktuell, 11. Haupttagung der Agrar- und Veterinärakademie, S. 104-405

Freitag M., 2012:
Sichere Fütterungskonzepte entwickeln. SUS 1, S. 21

Freitag M., Schulze Bernd P., Braunleder J., 2011:
Hochleistung und Fruchtbarkeit – sind unsere Kühe krank? Nutztierpraxis aktuell, Sonderheft der 10. AVA Haupttagung, S. 66 - 68

Freitag M., Böhmer K., Jaeger F., 2011:
Kannibalismus – woran liegt es? SUS (1), S. 36 - 37 www.susonline.de

Freitag M., Böhmer K., Jaeger F., 2010:
Schwanzbeißen beim Schwein – ein multifaktorielles Problem. Forschungsbericht, ISBN 978-3-00-033377-4 (Studie kann über die Fachhochschule Soest zum Preis von 10 € bezogen werden)???

Freitag M., Freisfeld G., 2010:
Fließfutter: TS Gehalte sind oft falsch.Erzeugerring Westfalen, Jahresbericht 2010, S. 12 -15

Freitag M., Pfeiffer J., Stucke T, 2010:
Problemlos in der Mikrowelle auftauen. Land und Forst (51), S. 37 - 39

Brinkbäumer A., Freitag M, 2010:
Verbindung zwischen Pferd und Reiter. Land und Forst (47), S. 43

Schütze F., Freitag M, 2010:
Ohne Huf kein Pferd. Landwirtschaftliches Wochenblatt (46), S. 40

Pfeiffer J., Stucke T., Freitag M., 2010:
Effekte unterschiedlicher Auftauverfahren von Kuhkolostrum auf die Funktionsfähigkeit von kolostralem Immunglobulin G. Züchtungskunde (82); (4) S. 272 – 281

Freitag M., Freisfeld G., Fechler K., Schulte Beckhausen W, 2010:
Nachzügler sind oft schlechte Futterverwerter. SUS (3), S. 34 – 37 www.susonline.de

Freitag M., Pfeiffer J., Stucke T, 2010:
Biestmilchreserve – Auftauen mit der Mikrowelle. Land und Forst (11) .

Freitag M., Söbbeler J., Himmelmann P., Kriegelstein S., Freisfeld G., 2010:
Trockensubstanzgehalte im Flüssigfutter: Wunsch und Wirklichkeit. Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, Fulda

Freitag M., Pfeiffer J, Stucke T, 2010:
Biestmilch aus der Mikrowelle. Landwirtschaftliches Wochenblatt (7), S. 46 - 47

Freitag M,. Stalljohann G., Korte F, 2010:
Eigenmischer: Futterstruktur oft zu grob. SUS (1) www.susonline.de

Freitag M., 2009:
Akupunktur und Co – Naturheilverfahren für Pferde. Land und Forst (48), S. 52

Freitag M., 2009:
Pferde ganzheitlich heilen. Landwirtschaftliches Wochenblatt (46), S. 48

Freitag M., Pfeiffer J., Stucke T., 2009:
Biestmilch aus der Mikrowelle. topagrar (11), R 34 - 35 www.topagrar.com

Grote M., Meric D.H., Langenkämper G., Hayen H., Betsche Th., Freitag M., 2009:
Untersuchungen zum Transfer pharmakologisch wirksamer Substanzen aus der Nutztierhaltung in Porree und Weißkohl. JVL 4 (3), S. 287 - 304

Freitag M., Wittmann M., 2009:
Abgangsursachen von Zuchtsauen - Erkenntnisse aus Nordrhein-Westfalen. Wo der Tierarzt in der Beratung "ansetzen" kann. Nutztierpraxis aktuell. Sonderheft der 8. AVA Tagung, S. 187

Freitag M., Döhne D., Pfeiffer J., 2009:
Praxiserhebung zur Korngrößenverteilung in mehlförmigen Futtermitteln. Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, 01./02.04., Fulda, S. 140 - 145

Freitag M., Stucke T., Pfeiffer J., 2009:
Effekte unterschiedlicher Auftauverfahren auf die Funktionsfähigkeit von kolostralem Immunglobulin G (Ig G). Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, 01./02.04., Fulda, S. 34 - 37

Freitag M., Meimann M., Brammen A., Wolter W., Pelzer A., Holsteg M., Dr., Albers E., van de Sand H., Exner U., Zieger P.; 2008:
Eutergesundheitsstatus von gemerzten Milchkühen. VDLUFA Schriftenreihe (Kongressberichte) 64, ISBN 978-3-941273-05-4, S 295 - 300

Freitag M., Wittmann M.; 2008:
Sauenabgänge genauer analysieren. SUS (6), S. 32-35 www.susonline.de

Freitag M., Abel Hj., 2008:
Aktuelle Beiträge zur Fütterung, Haltung und Gesundheit von Rindern. 13. Seminar der Deutsch-Niederländischen Arbeitsgruppe für Rinderhaltung und der Stiftung für Ernährungswissenschaften, Braunschweig, ISBN: 987-3-00-025231-0

Freitag M., Yolcu D.H., Hayen H., Betsche T., Grote M.; 2008:
Screening zum Antibiotika-Transfer aus dem Boden in Getreide in Regionen Nordrhein-Westfalens mit großen Viehbeständen. J. Verbr. Lebensm. (3): S. 174 - 184

Freitag M., Stalljohann G.; 2008:
Besserer Start bei höheren Geburtsgewichten! SUS (6), S. 40 - 44 www.susonline.de

Grote M., Freitag M., Betsche Th.; 2007:
Screening zum Antibiotikatransfer aus dem Boden in Getreide in viehstarken Regionen Nordrhein-Westfalens. Abschlussbericht, Forschungsauftrag (Zuweisungserlass II 1- F60.2006.01 vom 12.3. ( 29.6.2006) des MUNLV , SS. 60

Heppe M., Freitag M., Pries M., 2007:
Erst feiern, dann fasten. topagrar (7), S. R20 - 24

Freitag M., Ludwig E., Südekum K.H., 2007:
Verfahren zur Reduzierung des Proteinabbaus im Pansen. Heimische Körnerleguminosen mit geschütztem Protein in der Milchviehfütterung. UFOP-Schriften, Heft 33, S. 2 - 14

Freitag M., 2007:
Effekte des Proteinschutzes auf Futteraufnahme und Milchleistung. Übersicht zum Stand der Forschung in Deutschland. Heimische Körnerleguminosen mit geschütztem Protein in der Milchviehfütterung. UFOP-Schriften, Heft 33, S. 15 - 20

Pries M., Hauswald A., Schöneborn A., Spiekers H., Freitag M., 2007:
Effekte einer hydrothermischen Behandlung von Lupinen auf die Eiweißversorgung der Milchkuh. Heimische Körnerleguminosen mit geschütztem Protein in der Milchviehfütterung. UFOP-Schriften, Heft 33, S. 44 - 49

Grote M., Betsche Th., Freitag M., 2007:
Screening zum Antibiotikatransfer aus dem Boden in Getreide in viehstarken Regionen Nordrhein-Westfalens. Abschlussbericht MUNLV, SS. 60

Grote M., Schwake-Anduschus C., Michel R., Stevens H., Heyser W., Langenkämper G., Betsche T., Freitag M. , 2007:
Incorporation of veterinary antibiotics into crops from manured soil. Landbauforschung Völkenrode 1 (57), S. 25 - 32

Freitag M., 2007:
Organic acids and salts promote performance and health in animal husbandry. Acidifiers in Animal Nutrition, ed. Christian Lückstädt, Nottingham University Press, ISBN-13: 978 – 1 – 904761 – 40 – 2, S. 1 - 11

Freitag M., 2006:
Milchaustauscher: Preise steigen, wie reagieren? topagrar (12), S. R16-20 www.topagrar.com

Freitag M.,2006.
Einsatz von heimischen Körnerleguminosen mit erhöhtem UDP-Gehalt. Aktuelle Beiträge zur Fütterung, Haltung und Gesundheit von Rindern. 13. Seminar der Deutsch-Niederländischen Arbeitsgruppe für Rinderhaltung und der Stiftung für Ernährungswissenschaften, Braunschweig, 30.-31.3.2006

Freitag M., Steingaß H., Manusch P., Weiß J., 2006:
Einsatz von heimischen Körnerlegumionsen in der Milchviehfütterung im ökologischen Landbau. UFOP-Praxisinformation, ufop

Pries M., Menke A., Freitag M., 2006:
Mehr Milch mit Lupinen. dlz (7), S. 92 - 94 - www.dlz-agrarmagazin.de

Grote M. , Schwake-Anduschus C. , Stevens H. , Michel R. , Betsche T., Freitag M. , 2006:
Antibiotika-Aufnahme von Nutzpflanzen aus Gülle-gedüngten Böden – Ergebnisse eines Modellversuchs. JVL 1(1), S. 38 - 50

Freitag M., Stevens H., Michel R., Schwake-Anduschus C., Betsche T., Grote M., 2005:
Transfer of Antibiotics Used in Animal Husbandry from Slurry to Food. 10th Symposium on Vitamins and Additives in the Nutrition of Man and Animal, Jena 28./29.09., S. 174

Grote M., Schwake-Andschus C., Stevens H., Michel R., Betsche T., Freitag M., 2005:
Antibiotikaeinträge aus der Tierhaltung in Boden und Nutzpflanzen – Ergebnisse eines Modellversuches. 117. VDLUFA Kongress, Bonn, 27.-30.9.; S. 228 - 232

Freitag M., Höschen M., 2005:
Rationsgestaltung nach praecaecal verdaulichen Aminosäuren: Effekte auf Mast- und Schlachtleistung von Schweinen. 117. VDLUFA Kongress, Bonn, 27.-30.9.; S. 202 - 205

M. Freitag, 2005:
Effekte einer Dextrosegabe auf die Sauenfruchtbarkeit. TopGenetik November, S. 47
www.gfs-topgenetik.de

Freitag M; Jacob, Th., 2005:
Dextrose zum Futter – rauschen die Sauen besser? SUS (4), S. 24 - 26 www.susonline.de

M. Grote, M. Freitag, Th. Betsche, 2005:
Antiinfektivaeinträge aus der Tierproduktion in terrestrische und aquatische Kompartimente – Abschlussbericht; MUNLV, pp. 80

Freitag M., Jacob T., Wienhues M., 2004:
Effekte einer Dextrosezufuhr auf Rastzeit und Rauseverhalten von Zuchtsauen. 116. VDLUFA Kongress, Rostock, 13.-17.9.; S. 342 - 346

Pries M., Schöneborn A., Spiekers H., Freitag M., 2005:
Hydrothermisch behandelte Lupinen zur Eiweißversorgung der Milchkuh, Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, 06./07.04., Fulda

Freitag M., Jacob T., Wienhues M., 2005:
Kann Dextrose die Fruchtbarkeit von Zuchtsauen verbessern? Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, Fulda, 6.-7.04.

Freitag M., Stahl W., 2005:
Controlling in der Fütterungsberatung. Abschlussbericht zum Projekt des Arbeitskreises der Fütterungsreferenten der Bundesländer in der DLG

Freitag, M., Pries M., Lorleberg W., 2004:
Neue Marktchancen für Lupinen. agra-euope (52); 27.12.2004

Freitag M., Papenberg K., Khan M.A.S., Schlagheck A., 2004:
Kolostrale Immunität von Kühen in ökologischer und konventioneller Haltung. Aktuelle Beiträge zur Fütterung, Haltung und Gesundheit von Rindern, 12. Seminar der deutsch-niederländischen Arbeitsgruppe für Rinderhaltung, Soest, 16.-17.10.

Grote M, Vockel A, Schwarze D, Mehlich A, Freitag M, 2004:
Fate of Antibiotics in Food Chain and Environment Originating From Pig Fattening (Part 1). Fresenius Environmental Bulletin 13 (11b), p. 1216 - 1224

Freitag M, Berardi F, 2004: Effekte reduzierter Mineralstoffgehalte im Ferkelfutter auf Ferkelentwicklung und Mineralstoffausscheidungen. Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, Fulda, 24.-25.03.2004, S. 141 - 145

Freitag M, Schwarze D, Berk A, Grote M, 2004:
Verhalten antibiotischer Rückstände aus der Schweinemast in Gülle. Forum angewandte Forschung in der Rinder- und Schweinefütterung, Fulda, 24.-25.03.2004, S. 146 - 149

Freitag M, Wicke C, 2003:
Lohnt sich das Frühabsetzen? topagrar (10), S. S16 - 19 www.topagrar.com

Freitag M, Klein D, 2003:
Den Erbfehlern auf der Spur. SUS (4), S. 36 - 38 www.susonline.de

Grote M, Schwarze D, Vockel, A, Mehlich A, Freitag M, 2003:
Investigation on the fate of antibiotics used in Pig farming in food chain and environment. 12th international symposium on environmental pollution and its impact on life in the Mediterranean region, Antalya (Türkei), 4.-8. Oktober 2003

Freitag M, Schwarze D, Vockel A, Mehlich A, Grote M, 2003:
Antibiotic residues from pig production in carcass and slurry. 9th Symposium on Vitamins and Additives in the Nutrition of Man and Animal, Jena 24./25.09., S. 183 - 188

Freitag M, Schwarze D, Grote M, 2002:
Verbraucherschutz – Verhalten von Antibiotika in Gülle, Boden und Pflanzen. EuroTier, Hannover, 12. – 15.11.2002

Grote M, Schwarze D, Freitag M, Vockel A, Mehlich A, 2002:
Antiinfektivaeinträge aus der Tierproduktion in Umweltkompartimente und Nahrungskette. Gesellschaft Deutscher Chemiker, Braunschweig 6.-8. Oktober

Schlageck A, Freitag M, Abel Hj, 2001:
Einfluss von Fusariumbefall bei Mais auf die Fermentation von Pansenmikroorganismen in vitro. Proc. Soc. Nutr. Physiol, 11

Schlagheck A., Lütke Entrup N., Freitag M., 2000:
Auswirkungen des Abreifeverhaltens („Stay Green“ / “Dry Down“) auf die in vitro Verdaulichkeit von Mais-Genotypen unter Berücksichtigung verschiedener Pflanzenfraktionen. Landbauforschung Völkenrode, Sonderheft 216/2000, S. 94 - 101

Freitag M, Hensche H-U, Schulte-Sienbeck, H, Reichelt, B, 2000:
Ferkelaufzucht ohne antibiotische Leistungsförderer? Alternativen und ihre Effekte. EuroTier, Hannover, Nov.

Feitag M., 2000:
Leistungsförderer auf dem Prüfstand. PUZ (2), S. 24 - 25

Freitag M., Freisfeld G., 1999:
Über die Rückenspeckdicke Gewichtsverluste schätzen? Landwirtschaftliches Wochenblatt (41), S. 39

Freitag M., 1999:
Die Tränke macht´s. Land & Forst (38), S. 29 - 32

Freitag M., Hensche H-U., Schulte Sienbeck H., Reichelt B., 1999:
Nachteilige Aspekte beim Einsatz antibiotischer Leistungsförderer. Kraftfutter (3), S 92 - 98

Freitag M., Hensche H-U., Schulte Sienbeck H., Reichelt B., 1999:
Biologische Effekte konventioneller und alternativer Leistungsförderer. Kraftfutter (2), S 49 - 57

Freitag M., Voß B., 1999:
Neue Fütterungsstrategie erleichtert den Geburtsverlauf. SUS (2), S. 14 - 17 www.susonline.de

Freitag M.,1999:
Leistungsförderer: Chancen, Risiken und Alternativen. topagrar (1), S S6 - 9 www.topagrar.com

Freitag M., Hensche H.-U., Schulte-Sienbeck H., Reichelt B, 1998:
Konventionelle und alternative Leistungsförderer in der Tierernährung. agra-europe (40), Sonderbeilage, SS 9

Schlagheck A., Lütke Entrup N., Weinert G., Wolf A., Freitag M., 1998:
Untersuchungen zur in vitro Verdaulichkeit von Mais-Genotypen unter Berücksichtigung ihrer Fusariumanfälligkeit. VDLUFA Schriftenreihe 49, Kongreßband, S. 425 - 428

Freitag M., Kolb R., Schulte Sienbeck H., Pries M., Sommer W., 1998:
Einfluß der Gärqualität von Grassilagen auf den Clostridiengehalt der Milch. VDLUFA Schriftenreihe 49, Kongreßband, S. 485 - 487

Freitag M., Hensche H-U., Schulte Sienbeck H., Reichelt B., 1998:
Kritische Betrachtung des Einsatzes von Leistungsförderern in der Tierernährung. Forschungsbericht Nr. 8 des Fachbereichs Agrarwirtschaft, Soest, Universität Gesamthochschule Paderborn, SS 199

Freitag M., Vriesen B., Schulte-Sienbeck H., Schmidt F.W., 1997:
Immunglobulinkonzentration im Kolostrum in Abhängigkeit von der Höhe der Milchleistung. Aktuelle Beiträge zur Fütterung, Haltung und Gesundheit von Rindern, 9. Seminar der deutsch-niederländischen Arbeitsgruppe für Rinderhaltung, DLG-Verlag, Frankfurt : S. 15 - 22

Freitag M., 1997:
Agrarland Chile – Kiwi, Kühe und Quinoa. Paderborner Universitätszeitschrift (1) : S. 22 - 23

Freitag M., Vriesen B., Schulte-Sienbeck H., 1997 :
Infektionsschutz für das Kalb – abhängig von der Höhe der Milchleistung? milchpraxis, 35.Jg., (4) : S. 190 - 191

Freitag M., Tölkes H.W., Lücker H.J., Glimm D., Hoppenbrock, K.H., 1997:
Eiantikörper in der Ferkelaufzucht. Vitamine und Zusatzstoffe in der Ernährung von Mensch und Tier, 6. Symposium, Jena, 24./25.09.1997, S. 279 - 284