Programm 8. Januar 2016, Stadthalle Soest

»Die Kluft zwischen innerer und äußerer Wahrnehmung der Landwirtschaft«

9:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Jürgen Braun, Dekan Fachbereich Agrarwirtschaft, Soest

Verleihung „Soester Agrarpreis“
Dipl.-Ing. (FH) Hathumar Rustige, Vorsitzender der Susatia

9:30 Uhr Nutztierhaltung im Spiegel der Gesellschaft – erste Ergebnisse des Projektes Sociallab
Prof. Dr. Marcus Mergenthaler , Fachbereich Agrarwirtschaft

10:15 Uhr Kurzvorträge zum Thema »Landwirtschaft und Gesellschaft«
Studierende des Master-Studiengangs 1. Semester

10:35 Uhr Präsentation ausgewählter Poster
Studierende des Master-Studiengangs

Pause

11:15 Uhr Wie man uns sieht und was wir tun können – Erfahrungen und Konsequenzen aus dem Arbeitsalltag eines Schweinehalters
Werner Schwarz, Landwirt, Präsident des Bauernverbandes Schleswig Holstein, Vizepräsident des Deutschen Bauernverbandes

12:00 Uhr Warum steht die Landwirtschaft so häufig negativ im Fokus der Öffentlichkeit und wie ist das zu ändern?
Gerhard Schmidt, Dozent und Trainer, Menden

12:45 Uhr Schlusswort
Dipl.-Ing. (FH) Hathumar Rustige, Vorsitzender der Susatia

Weitere Informationen:

Hier geht's weiter: