Programm 9. Januar 2015, Stadthalle Soest

"Intensivierte Nachhaltigkeit – Intelligente Systemoptimierung für die Zukunft"

9:00 Uhr Begrüßung
Prof. Dr. Jürgen Braun , Dekan Fachbereich Agrarwirtschaft, Soest

Verleihung „Soester Agrarpreis“ an Annika Roos
Dipl.-Ing. (FH) Hathumar Rustige, Vorsitzender der Susatia

9:30 Uhr Technische Ansätze zur intelligenten Systemoptimierung in der Pflanzenproduktion
Prof. Dr. Bodo Mistele , Fachbereich Agrarwirtschaft

10:15 Uhr Integrierter Pflanzenschutz – Wunsch und Wirklichkeit
Prof. Dr. Verena Haberlah-Korr , Fachbereich Agrarwirtschaft

10:45 Uhr Präsentation ausgewählter Poster zum Thema „Intensivierte Nachhaltigkeit“
Studierende des Master-Studiengangs 1.Semester

10:55 Uhr Pause

11.30 Uhr Nachhaltige Landwirtschaft in Deutschland – Leitplanke aus Sicht der Umwelt
Dr. Dietrich Schulz, Fachgebiet „Ländliche Entwicklung und Landwirtschaft“, Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau

12:15 Uhr Nachhaltiger Wirtschaften als Wettbewerbsvorteil in der Ernährungswirtschaft?
Dr. Christian Geßner, Zentrum für nachhaltige Unternehmensführung,
Universität Witten/Herdecke gGmbH, Witten

13:00 Uhr Schlusswort
Dipl.-Ing. (FH) Hathumar Rustige, Vorsitzender der Susatia

Weitere Informationen:

Hier geht's weiter: