Versuchsgut Merklingsen: Die Ausstattung

Hier finden Sie einen Teil der Maschinenausstattung, die für Versuchsanlage und Bewirtschaftung der Betriebsflächen zur Verfügung stehen. Neben den hier aufgeführten besitzt das Versuchsgut viele weitere Maschinen, z.B. für die Düngung, den Pflanzenschutz, die Ernte, den Transport, etc..

Zugmaschinen

  • John Deere 6210 R
  • John Deere 6930
  • John Deere 6820
  • John Deere 6320 mit Frontlader
  • GPS-RTK Ausrüstung

Drillmaschinen

für die Direktsaat:

  • Cross Slot 3m

für die Mulchsaaten:

  • Kreiselegge Rabe + Prismenwalze Güttler + Drillmaschine Accord 3 m
  • Kleine Unikorn 6-reihig

Bodenbearbeitungsgeräte

  • Scheibenegge Amazone CATROS (3 m) mit Keilring- oder Stabpacker
  • Köckerling „Allrounder“ (4,50 m)
  • Parapflug Howard 3 scharig
  • Bodenfräse von Howard 2,50 m
  • Bodenfräse von Kuhn in 4,5 m
  • Schwergrubber von Rabe (zweibalkig, 3 m)
  • Cambridgewalze von Tigges (Front- / Heckanbau, 3 m)
  • Reifenpacker von Rabe (Frontanbau, 3 m)

Pflanzenschutz und Düngung

  • Pflanzenschutzspritze von Amazone (UF 1500) mit 21 m Arbeitsbreite
  • Pneumatikdüngerstreuer von Rauch mit 24 m Arbeitsbreite
  • Pumptankwagen (18,5m³) von Kotte mit 21m Arbeitsbreite

Sonstige Pflegegeräte

  • Strohhäcksler von Kuhn mit 3 m Arbeitsbreite
  • Mulcher von Müthing (MU 180) in 3 m Arbeitsbreite
  • Selbstfahrender Rasenmäher von John Deere

Anhänger und Kipper

Dreiseitenkipper:

  • Brantner (18t)
  • Krone (8t)
  • Welger (8t)

Tandem-Wannenkipper:

  • Krampe mit BigBoddy (20t)

Tieflader:

  • Sommer (4t)

Versuchsgut Merklingsen

Im Südfeld 1
Welver-Merklingsen

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Bernhard C. Schäfer
02921/378-236
0175/4317522

Günter Stemann
02928/9700-20
Steffen Hünnies
02928/9700-23

Anfahrt