Der Fachbereich Maschinenbau-Automatisierungstechnik

Der Fachbereich Maschinenbau-Automatisierungstechnik gehört zu den Spitzenreitern in Nordrhrein-Westfalen! Studierende im Fachbereich schätzen ihre hervorragenden Studienbedingungen seit Langem. Dass im renommierten Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) und der Wochenzeitschrift Die ZEIT die Studiensituation im Maschinenbau-Automatisierungstechnik am Standort Soest Spitzenwertungen bekommen hat, bestätigt uns in unserem Bemühen.

Überschaubare Größe und intensive Betreuung

Fast 700 Studentinnen und Studenten studieren zurzeit im Soester Fachbereich Maschinenbau-Automatisierungstechnik, 15 Professoren und ca. 20 weitere Mitarbeiter arbeiten hier in Forschung und Lehre. Durch eine überschaubare Größe und ein intensives Betreuungs- und Ausbildungsprogramm ist ein enger Kontakt zwischen Lehrenden und Studierenden selbstverständlich.

Auf dem neuen Hochschulcampus am Lübecker Ring stehen modernste Einrichtungen und eine optimale EDV-Ausstattung Forschenden und Studierenden zur Verfügung

Drei zukunftsweisende Studiengänge

Der Soester Fachbereich Maschinenbau-Automatisierungstechnik bietet derzeit drei zukunftsweisende Studiengänge mit ausgezeichneten Berufsaussichten für ihre Absolventinnen und Absolventen an.

Der Studiengang Maschinenbau deckt mit seinen Studienrichtungen Anlagen- und Energietechnik, Konstruktionstechnik und Produktionstechnik ein großes Spektrum des Ingenieurbedarfs der Region sowie der großen Ballungszentren ab.

Der Studiengang Design- und Projektmanagement wird den Ansprüchen globalisierter Produktion gerecht. Bei der Entwicklung von industriell zu fertigenden Produkten hat sich gezeigt, dass die integrierte Betreuung eines Projektes vom Design bis zur Herstellung erforderlich ist. Im Studiengang Design- und Projektmanagement werden Lehrinhalte aus den Bereichen Design, Technik und Betriebswirtschaftslehre, vor allem planerische Disziplinen, interdisziplinär vermittelt.

Im Studiengang Technische Redaktion und Projektmanagement werden Lehrinhalte aus den Bereichen Kommunikation-Redaktion, technisches Basiswissen und Projektmanagement interdisziplinär vermittelt. Ein Medienberuf mit Zukunft: Für junge Menschen, die mit Medien arbeiten möchten und gleichzeitig Interesse an Technik, Sprache und Organisation haben, bietet der neue Studiengang Technische Redaktion und Projektmanagement spannende Inhalte mit guten Karrierechancen.

Internationales Studium

Internationale Kooperationen ermöglichen Praxissemester und Praktika in ausländischen Betrieben und Doppeldiplomen an ausländischen Hochschulen sowohl für deutsche Studierende im Ausland als auch für ausländische Studierende hier in diesem Fachbereich.

Intensive Beziehungen und Kooperationen mit der heimischen Industrie

Alle Professorinnen und Professoren des Fachbereiches haben langjährige Industrieerfahrung, kennen die Unternehmen der Region und nutzen ihre Kontakte für Studierende und Absolventen.

Neben unterschiedlichsten Forschungs- und Kooperationsprojekten entstand so auch das „Soester Modell", bei dem der/die Studierende von einem kooperierenden Unternehmen ein Stipendium zum Studium erhält und in den vorlesungsfreien Zeiten im Betrieb die praktische Seite kennen lernt.

Kontakt

Fachhochschule Südwestfalen
Standort Soest
Fachbereich Maschinenbau-
Automatisierungstechnik

Postfach 1465, 59474 Soest
Lübecker Ring 2, 59494 Soest
Gebäude 2, Raum 02.107

Tel.: (02921) 378-300
Fax: (02921) 378-301
maschinenbau-soest@fh-swf.de