Neue Mitarbeiterin

Verstärkung in der bildnerischen Kommunikation

Sabine Henning (26), gelernte Fotografin und studierte Designmanagerin, ist seit dem 1. Mai 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang dpm

Ihre BA-Thesis schrieb sie bei Canon in Krefeld und hatte zum Thema die Entwicklung neuer Marketing-Skills im vertriebsorientierten Management. Eines ihrer Erkenntnisse des Desk-Research-Projekts mit vielen Interviews war, dass das „neue“ Verkaufen Kundenmotivation mit Erfolgsinspiration und partnerschaftliche Problemlösungskompetenz mit hoher IT-Affinität geprägt sein wird.

Aber wie motiviert und inspiriert man andere eigentlich? In dem man gemeinsam „Bilder“ einer künftigen Leistungsfähigkeit entwirft, die auf der einen Seite kaufmännisch rational begründet und auf der anderen Seite die emotionale Komponente von Management berührt. Und beide Fähigkeiten wird die gelernte Fotografin Sabine Henning auch künftig als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengang Design- und Projektmanagement und im Labor für Visibility Design gebrauchen können.

In Bukarest geboren und in Gummersbach aufgewachsen absolvierte sie ihr Studium zum Design- und Projektmanagement an der FH Südwestfalen auf dem Campus Soest. Hier war sie studentische Hilfskraft und Tutorin und unterstützte die Lehre der Gestaltungsgrundlagen. Ihr Studium schloss sie im April 2013 ab. Neben ihrer Tätigkeit im Studiengang Design- und Projektmanagement will sie aber die Fotografie nicht ganz aus den Augen verlieren.

Kontakt