CAD4GIRLS – Online Camp

Der Ferien-Schnupperkurs für Schülerinnen für das Technische Zeichnen am Computer. Jahrgangsstufen: 7 - 13

Du hattest schon immer Lust einen Gegenstand aus deinem alltäglichen Leben am PC zu konstruieren? Dann bist du in diesem Online-Kurs genau richtig!

Du erhältst Einblicke in die Grundlagen des Computer Aided Design (CAD) – Technisches Zeichnen am Computer. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wir starten mit Grundlagen und zeigen dir, wofür du dieses Wissen später gut gebrauchen kannst, denn der Einsatz ist vielfältig und absolut gefragt.

Termine Herbstferien 2020

Jeweils Online von
12.00 – 16.00 Uhr
(inkl. kleiner Pausen)

Inklusive Teilnahmezertifikat

Technische Voraussetzungen

  • PC/Laptop inkl. Mikrofon & Webcam, Maus (Bedienung einfacher an einem Laptop bspw.)
  • Stabile Internetverbindung (Empfehlung: Nutzung des heimischen LAN-Anschlusses; via WLAN kann es zu Störungen kommen)
  • Programmdownload für das technische Zeichnen wird kurz vor Beginn des Kurses via Mail kommuniziert, da es sich um eine Testversion handeln wird.
  • Videokonferenz wird via ZOOM durchgeführt, ein Account bzw. Programmdownload ist nicht zwingend erforderlich. Ein Link wird kurz vor Kursbeginn zur Verfügung gestellt.

Weitere Infos

Seit 1995 bietet der Fachbereich Maschinenbau-Automatisierungstechnik in Soest alljährlich in den Herbstferien unter den Begriffen CAD für Mädchen bzw. CAD 4 Girls kostenlose CAD-Kurse für Schülerinnen an, die einen regen Zuspruch genießen. Die Kurse umfassen jeweils 4 Stunden an 3 Nachmittagen. Bisher live vor Ort an der Fachhochschule Südwestfalen – dieses Jahr erstmalig online.

Speziell für Schülerinnen

Der Kurs vermittelt einen Einblick in die Arbeitstechniken der Berufswelt von z.B. Architektinnen, Designerinnen und Ingenieurinnen, bei denen CAD ein wichtiges Handwerkszeug geworden ist. In dem CAD-Kurs werden Schülerinnen Einblicke in die Grundlagen des CAD erhalten. CAD (Computer Aided Design) ist ein Bereich der graphischen Datenverarbeitung. Schülerinnen können Erkenntnisse über die praktische Anwendungen der Geometrie bei der Erstellung von technischen Zeichnungen am Computer gewinnen. Auf anschauliche Art wird gezeigt, wie man mit dem Rechner Objekte des täglichen Lebens darstellen und dokumentieren kann.

Eigene technische Zeichnungen erstellen

Durch eine intensive Betreuung am Rechner und interessante Aufgabenstellungen aus der Erfahrungswelt von Schülerinnen gelingt ein schneller Einstieg, so dass die Teilnehmerinnen am Ende eine eigene technische Zeichnung eines selbst gewählten Gegenstandes anfertigen. Außerdem lernen sie auch einiges über die Anwendung der Geometrie in CAD-Programmen kennen. Der Kurs wird von Frau Professor Dr. Ruth Stöwer-Grote mit Unterstützung erfahrener Dozentinnen oder Studierenden durchgeführt.

Maßnahme zur Berufsorientierung

Das zdi Netzwerk Kreis Soest fördert diesen Kurs als Maßnahme zur vertieften Berufsorientierung für Schülerinnen. Ebenso unterstützt die Agentur für Arbeit Meschede-Soest diesen Kurs und berät im Hinblick auf die vertiefte Berufsorientierung und welche Anwendung dieser CAD-Kurs im späteren Berufsleben finden kann. Dabei können sie Zusammenhänge in der modernen Berufswelt erkennen und persönliche Erfahrungen im Umgang mit Technik gewinnen.

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann melde dich gleich hier an:

>> Zur Anmeldung