Ziele unseres BGM

Wir stellen in unserem Leitbild und in unseren Leitlinien den Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns.

Unsere Hochschule sieht sich nicht nur als eine Stätte von Lehre und Forschung, sondern als ein Arbeits- und Lebensraum für ihre Beschäftigten. Daher nimmt die Gesundheit aller Beschäftigten einen hohen Stellenwert ein.

Motivierte, engagierte und gesundheitsbewusste Beschäftigte bilden die entscheidende Grundlage für eine erfolgreiche, zukunftsgewandte Positionierung unserer Hochschule in einem vielfältigen und dynamischen Umfeld, in dem sich Arbeitsformen und -aufgaben unter dem Einfluss von Megatrends wie z. B. der Digitalisierung stetig wandeln.

Mit der Einführung des BGM werden Rahmenbedingungen, Strukturen und Prozesse entwickelt und transparent gemacht, die auf eine gesundheitsgerechte Gestaltung von Arbeitsbedingungen sowie die Förderung von gesundheitsförderlichem Verhalten abzielen.

"Systematische und nachhaltige Gestaltung von gesundheitsfördernden Strukturen und Prozessen in Verwaltung und Wissenschaft“