Ferienbetreuung

Hier finden Sie aktuelle Angebote der FH für die Ferienbetreuung der schulpflichtigen Kinder im Alter von ca. 6 bis 12 sowie der Vorschulkinder. Auch veröffentlichen wir hier Berichte

Daneben gibt es verschiedene weitere Angebote der Städte und Kommunen, sowie von Kooperationspartnern, die Sie unter den Standortreitern finden können.

Für Kinder unter 6 gilt: jeder Kindergarten hat einen Vertretungskindergarten, in dem Ihr Kind auch in dieser Zeit weiter betreut werden kann. Die Nutzung läuft über Ihren regulären Betreuungsvertrag beim Jugendamt und muss daher nicht gesondert bezahlt werden.
Eine andere Möglichkeit ist die Betreuung durch eine Tagesmutter. Diese muss jedoch privat bezahlt werden, falls nicht bereits ein ergänzender Vertrag zur Randzeitenbetreuung besteht.

Sommerferien 2021

Iserlohn

1. Woche: 05. - 09. Juli 2021, 8.00 - 16.00 Uhr (Bring- und Holzeiten 7.45 - 16.15 Uhr)
2. Woche: 12. - 16. Juli 2021, s.o.

Ort: FH-Campus Iserlohn / Räume in der FH bzw. Zelt auf dem FH-Gelände
Betreuer*innen: Anneliese Krolzig-Schmidt, Heilpädagogin/Erzieherin und Sophie Klinkhammer
Kosten: pro Woche 50 €/Kind, 25€/Geschwisterkind, 25€/Kind von Studierenden
Verpflegung: incl. Snacks, Getränke, Mittagessen, je nach Mensaöffnung

Anmeldung: bitte bis spätestens 14.5..2021

Thema: INDIANER - das Leben der indigenen Völker

Die Indianer kommen ursprünglich aus Asien. Ihre Vorfahren sind vor etwa 15000 Jahren nach Amerika gezogen. Sie haben dort also schon vor der Ankunft von Christoph Kolumbus gelebt. Sie sprechen verschiedene Sprachen und es gibt viele Völker.Wir werden uns in den Sommerferien mit dem Leben der Indianer, ihrer Geschichte,Sprache, wie und wo sie heute leben, beschäftigen.
Eine wundersame und erlebnisreiche Zeitreise in die Epoche der Ureinwohner.

1. Ferienwoche:

  • Tag 1: Wissen über Indianer -die wichtigsten indianischen Regeln, Lernen der Zeichensprache
  • Tag 2: Indianerschmuck und Musikinstrumente
  • Tag 3: Geschichten, Musik und Tanz der Indianer
  • Tag 4: Ausflug nach Barendorf
  • Tag 5: Schatzsuche und Spiele der Indianer

In der 2. Ferienwoche geht es weiter !!!
Wir wissen noch nicht alles über das Leben der Indianer.

  • Tag 1: Kreative Indianer - wir schnitzen (Holzskulpturen...), flechten, töpfern
  • Tag 2: Wir bauen uns ein Tipi
  • Tag 3: Wir hören Geschichten, basteln passend dazu Traumfänger
  • Tag 4: Ausflug
  • Tag 5: wir kochen echte indianische Gerichte

Daneben stehen uns wieder verschiedene LEGO – Technik – Angebote zur Verfügung, die in den
Freispielphasen genutzt werdn können.

Meschede

1. Woche: 05. - 09. Juli 2021, 8.00 - 16.00 Uhr (individuelle Absprachen möglich)
2. Woche: 12 - 16. Juli 2021, s.o.

Ort: FH-Campus Meschede / Räume in der FH und AKI bzw. Pfadfinderhaus, Lindenstr. mit großem Außengelände
Betreuerin: Susanne Hillemanns, Dipl.Chemikerin, Haus der kleinen Forscher
Kosten: pro Woche 50 €/Kind, 25€/Geschwisterkind, 25€/Kind von Studierenden
Verpflegung: incl. Snacks, Getränke, Mittagessen, je nach Mensaöffnung

Anmeldung: bitte bis spätestens 14.5.2021

Thema: TECHNIK

Unsere Welt ist voller Technik. Ob im Haushalt, im Beruf, in der Schule oder auch in der Freizeit – wir benutzen tagtäglich zahlreiche Dinge, die künstlich geschaffen wurden, um uns das Leben zu erleichtern. Auch Kinder haben moderne Alltagstechniken wie Computer, Internet oder Mobiltelefon bereits voll in ihr Leben integriert und nutzen technische Geräte ohne Scheu. Doch ein Gerät zu verwenden bedeutet nicht, dass man weiß, wie es funktioniert. Kinder sind häufig neugierig, welche Funktionsweisen sich hinter einem Gerät verbergen, und nehmen es daher gern auseinander. Das macht großen Spaß, auch wenn sich gerade moderne elektronische Techniken durch reines Anschauen nicht mehr erschließen lassen. Den Kindern soll Spaß und Freude in Bezug auf Technik erhalten bleiben und sie werden unterstützt, Kompetenzen und Selbstwirksamkeit auf diesem Gebiet zu entwickeln.

In der ersten Woche geht es um die Bereiche Bauen und Konstruieren.

  • Tag 1: wir erwerben einen Werkzeugführerschein, eine Erfindertüte lässt der Kreativität freien Lauf ...
  • Tag 2: Murmelbahnen - wir erfahren Schwerkraft, Reibung, Befestigungsprobleme ...
  • Tag 3 : Hebelkraft erleben beim Katapulte bauen
  • Tag 4 : Ausflug, z.B. nach Eversberg oder zur Henne-Talsperre
  • Tag 5 : Stationen zu den Themen Fliehkraft, Trägheit und Reibung

Die zweite Woche beinhaltet die 5 großen Inhaltsbereiche, der Deutschen Gesellschaft für Technische Bildung (DGTB). Diese bieten vielfältige Ansätze um Technik zu erfahren. Mit Hilfe des Materials vom „Haus der kleinen Forscher“ erarbeiten wir uns zahlreiche Kompetenzbereiche.

  • Tag 1: Transport und Verkehr
  • Tag 2: Produktion und Arbeit
  • Tag 3: Ausflug, z.B. Geocaching, Minigolf
  • Tag 4: Bauen und Wohnen, Ver- und Entsorgung
  • Tag 5: Wunsch der Kinder

Neben der Forscherzeit am Vormittag bleibt ausreichend Gelegenheit für selbstbestimmte Freizeit, z.B: am Nachmittag im AKI und die Möglichkeit, sich mit anderen Dingen (nicht themenbezogen) zu beschäftigen (z.B. LEGO – Technik – Bausätze und weitere kreative Angebote). Eine flexible Anpassung des Programms an die Interessen und Bedürfnisse der Kinder ist möglich!

Hagen

Wann: in allen Ferienwochen, auch einzelne Tage möglich, 8.00 - 17 Uhr
Wo: Ausgangspunkt Matthäus Kirchengemeinde, Lützowstr. 113
Wer: durchgeführt vom Kooperationspartner pme Familienservice
Kosten: pro Woche 60 €/Kind, pro Tag 15 €/Kind
Verpflegung: incl. Lunchpaket oder Mahlzeiten
Programm: erhältlich über das Familienbüro familienbuero@fh-swf.de
Anmeldung: in der Regel bis 14 Tage vorher, soweit Platz , siehe Programm

Für nähere Informationen zu dieser Ferienbetreuung registrieren Sie sich in dem Portal von pme unter https://mein.familienservice.de/?r=8c3KLVuiS3 mit Ihrer FH-Email-Adresse.

Soest

Wann: in allen Ferienwochen, 7.00 - 16.30 Uhr
Wo: Albertus-Magnus-Haus (nähe Bahnhof), Im Tabrock 8, mit Garten
Wer: in Kooperation mit dem Marienhospital, u.a. Betreuer*innen des WZF
Kosten: 25 €/Woche
Verpflegung: Mittagsverpflegung durch das Krankenhaus
Programm: noch unklar
Anmeldung: bei Interesse bitte Rückmeldung an das Familienbüro, nähere Informationen folgen

Berichte über vergangene Ferienfreizeiten

Bedarfsmeldungen

Bei Bedarf für eine Ferienbetreuung melden Sie sich bitte im Familienbüro

Ferienangebote in Hagen

Externe Angebote

Feriensporttreff des TSV Hagen

Ferienfreizeiten (Reisen) für Kinder und Jugendliche bietet die evangelische Kirche an.

Die Stadt Hagen bietet in den Sommerferien Wochen- und Tagesangebote der „Ferienmaus“

Auch der Kinderschutzbund bietet in der Regel Ferienangebote an.

Der BUND macht in den Ferien Naturerlebnis-Angebote für Kinder auf dem Marienhof:

Angebote an der Fachhochschule

Sie können in allen Sommerferienwochen, auch tageweise am Programm des pme Familienservice in der nahegelegenen Matthäus-Gemeinde, Lützowstr. teilnehmen. Nähere Informationen zu Programm, Kosten und Anmeldung erhalten Sie im Familienbüro.

Ferienangebote in Iserlohn

Externe Angebote

In den Sommerferien finden die „Kids und Kunst“ Ferienspiele, statt, angeboten vom Kinder- und Jugendbüro der Stadt.

Ferienfreizeiten (Reisen) für Kinder und Jugendliche bietet die evangelische Kirche an.

Der Kinderferienspaß im Sauerlandpark Hemer.

Ferienangebote in Meschede

Ferienkurse der FH SWF für ältere Kinder

Das ZDI bietet regelmässig Ferienkurse für ältere Kinder an. Bei Bedarf können ggf. auch kleinere Kinder betreut werden.

Externe Angebote

Es gibt aktuell ein Familienferienprogramm Hennesee-Sauerland.

In der katholischen Kinder- und Jugendfreizeitstätte gibt es in der Regel ein Ferienprogramm

Arnsberg bietet in den Sommerferien die Kinderstadt an (Anmeldung ab 21.4.)

Ferienangebote in Soest

Externe Angebote

Auf der Seite https://soest.feripro.de bietet die Stadt Soest eine Online-Anmeldeplattform für die Aktionen der Soester Kinder- und Jugendarbeit. Ferienprogramm der Stadt und Angebote des Kulturrucksacks.

Naturerlebniswochen und Ferienprogramm des Liz (Landschaftsinformationszentrum Möhnesee) (für Kinder ab 8 Jahre auch ohne Begleitung)

Auch das Kinder- und Jugendzentrum Wiesentreff bietet in den Ferien verschiedene Angebote, Tagesfahrten oder Ferienprojekte für Ihre Kinder an.

Ferienbetreuung in Lüdenscheid

Externe Angebote

Der Fachdienst Jugendamt - Kinder- und Jugendförderung stellt Freizeitangebote zur Verfügung. Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage des Jugendamtes.

Es werden jedes Jahr Ferienangebote IN Lüdenscheid und Freizeiten außerhalb Lüdenscheids angeboten..

Angebote an der Fachhochschule

Für eine eigene Ferienbetreuung gibt es bislang nicht genügend Bedarfsmeldungen. Sollten Sie Bedarf haben, melden Sie sich gerne im Familienbüro, wir nehmen das auf und werden Sie auch gern unterstützen.