Voraussetzungen

  • Abitur / Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Je nach Qualifikation: kaufmännisches und/oder technisches Praktikum

Zum Praktikum

Als besondere Einschreibungsvoraussetzung werden für den Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen ein kaufmännisches und ein technisches Praktikum von jeweils mindestens sechs Wochen Dauer verlangt. Die Praktika müssen bis zum Beginn des 2. Studiensemesters abgeleistet werden. Es wird jedoch empfohlen, das Praktikum vor Aufnahme des Studiums durchzuführen. Einschlägige Ausbildungs- und Berufstätigkeiten können auf das Praktikum angerechnet werden.

Detaillierte Erläuterungen zum Praktikum finden Sie in § 3 der Prüfungsordnung