Stressmanagement und Achtsamkeit

"Du kannst die Wellen nicht stoppen, aber du kannst lernen, sie zu reiten" Jon Kabat-Zinn

Es gibt immer wieder Situationen in unserem Alltag, die uns an unsere Grenzen bringen: Großes Arbeitsvolumen und hohe Anforderungen, private und berufliche Konflikte, alles muss „jetzt und sofort“ erledigt werden etc. Was können wir tun, wenn das Fass überzulaufen droht?

In diesem Seminar sollen Anregungen zur Stärkung der individuellen Selbstmanagementkompetenzen und Widerstandskräfte sowie der Achtsamkeit gegenüber sich selbst entwickelt werden, um stressige Situation zu vermeiden bzw. konstruktiv mit ihnen umzugehen. Hierzu werden wir uns mit folgenden Aspekten befassen:

• Persönliche Ressourcen zur Stressbewältigung entdecken

• Individuelle Energiequellen und Energieräuber aufspüren

• Strategien gegen Überforderungen entwickeln

• Übungen zur Achtsamkeit und Entspannung für die alltägliche Praxis

Referentin: Barbara Streit http://www.coaching-streit.de/

1. Termin: Montag, 16.03.2020 von 10 - 16 Uhr
in Soest, Raum 03.014

- In Soest sind alle Plätze belegt -

2. Termin: 20.04.2020 von 10:00 - 16:00 Uhr in Iserlohn

Anmeldeschluss: 08.04.2020,Raum H 402/403

Bitte schreiben Sie dem Familienbüro zusätzlich eine Email, wenn Sie sich für den Workshop in Iserlohn anmelden möchten.


Bitte stimmen Sie Ihre Teilnahme mit Ihrer/ Ihrem Vorgesetzten ab