Frauenvollversammlung: Save the date!!!!

Mi, 25. November 2020 l 8:30-10:00 und 14-15:30 Uhr l Videokonferenz (Zoom)

„Über Geld spricht man(n) nicht, Frau* schon“.

Es ist höchste Zeit, mal über Geld zu reden. Insbesondere am 25.11.2020, dem internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen, denn finanzielle Abhängigkeit kann auch dazu führen, dass Menschen in gewaltvollen Partnerschaften bleiben oder Gewalt ausgesetzt sind.

Positiver Umgang mit unseren Finanzen

Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren Rektor Prof. Dr. Claus Schuster erfahren wir in einem inspirierenden Kurzvortrag von Money Mindset und Business Coach Kinga Bartczak, wie wir einen positiven Umgang mit unseren Finanzen lernen können und was unsere Glaubenssätze über Geld mit unserem beruflichen Erfolg zu tun haben.

Ziele und Zahlen der Gleichstellung

Im Anschluss an einen Austausch in Kleingruppen werden wir Ihnen über die erreichten Ziele und Zahlen im Bereich Gleichstellung an der FH berichten und einen Ausblick auf anstehende Projekte geben.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Nach Landesgleichstellungsgesetz NRW §18 ist die Teilnahme an der Frauen*vollversammlung Dienstzeit. Bitte setzen Sie Ihre*n Vorgesetzte*n bei Teilnahme frühzeitig in Kenntnis. Am 24.11.2020 schicken wir Ihnen die Zoom-Links zur Frauenvollversammlung zu, so dass Sie sich auch noch kurzfristig entscheiden können.

Aktion

Gewalt gegen Frauen wird oft bagatellisiert, von vielen sogar ignoriert. Die Folge: Betroffene sprechen aus Scham und Angst nicht über das Erlebte. Das wollen wir gemeinsam ändern und unterstützen die Aktion Wir brechen das Schweigen vom Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“. Sie sind dazu eingeladen, ein solidarisches Zeichen zu setzen und Betroffenen zu zeigen, dass sie nicht alleine sind und dass es Wege aus der Gewalt gibt.