Fachbibliothek Hagen

Fachbibliothek Hagen

Die Fachbibliothek Hagen liegt im Gebäudeteil der ehemaligen Maschinenhalle und ist mit über 600m² die drittgrößte Fachbibliothek der Fachhochschule Südwestfalen. Sie umfasst einen Bestand von über 47.000 Medien, die für Nutzerinnen und Nutzer in einer systematischen Aufstellung nach Fachgebieten frei zugänglich sind. Jährlich werden in Hagen etwa 35.000 Medien entliehen.

Als Lernraum bietet die Bibliothek ihren Nutzern über 80 Einzel- und Gruppenarbeitsplätze, daneben können zwei Gruppenarbeitsräume genutzt werden.
Für die Katalogrecherche steht ein Recherche-PC zur Verfügung.
Bibliothekseinführungen und Schulungen zur Literaturrecherche, zum wissenschaftlichen Zitieren sowie zu Citavi werden im bibliothekseigenen Schulungsraum durchgeführt.

Vor Ort betreuen Sie

  • Frau Schmied
  • Frau Gebauer
  • Frau Korte
  • Frau Kremser
  • Frau Scholz

An die Hagener Bibliotheksräume angeschlossen ist die Bibliothekszentrale. Von hier aus verwalten 17 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sämtliche zentralen Angelegenheiten und entwickeln die vorhandenen Bibliotheksstrukturen weiter.

Fachbibliothek Hagen und Bibliothekszentrale

Haldener Str. 182
58095 Hagen

EG / Maschinenhalle R.122-124

Telefon: 02331 / 9330 605
Fax: 02331 / 9330 608
E-Mail: hagen-bib@fh-swf.de

Öffnungszeiten

Fachbibliothek Iserlohn

Der Eingang zur Iserlohner Fachbibliothek befindet sich im Untergeschoss des Fachhochschulgebäudes direkt neben der Mensa. Der Benutzungsbereich von über 480 m² bietet Platz für rund 30.000 Medien in systematischer Aufstellung nach Fachgebieten. Die Iserlohner Bibliothek verzeichnet jährlich knapp 30.000 Ausleihen.

In den Bibliotheksräumen befinden sich zu Studienzwecken Einzel- und Gruppenarbeitsplätze sowie ein separater Gruppen- und Arbeitsraum. Für die Katalogrecherche stehen zwei Recherche-PCs zur Verfügung, an einem Arbeitsplatz kann zudem die CAD-Software Siemens NX heruntergeladen werden.

Um die Belange der Nutzer kümmern sich drei Kolleginnen vor Ort:

  • Frau Kupfer
  • Frau Schütz
  • Frau Schulte-Stolpe

Fachbibliothek Iserlohn

Frauenstuhlweg 31
58644 Iserlohn

UG, R.04, neben der Mensa

Telefon: 02371 / 566 156
Fax: 02371 / 566 484
E-Mail: iserlohn-bib@fh-swf.de

Öffnungszeiten

Fachbibliothek Meschede

In Meschede liegt die Bibliothek zentral im Foyer des Hauptgebäudes. Die Räumlichkeiten umfassen seit der Erweiterung im Frühjahr 2012 rund 810 m². Unseren Nutzerinnen und Nutzern stehen nun im gesamten Bibliotheksbereich 60 Einzelarbeitsplätze und drei Gruppenarbeitsräume zur Verfügung. Für die Katalogrecherche sind zwei Recherche-PCs vorhanden.

Der Bestand von rund 28.000 Medien ist systematisch nach Fachgebieten aufgestellt und für alle Nutzerinnen und Nutzer frei zugänglich. Jährlich werden in Meschede rund 30.000 Medien ausgeliehen.

Für Fragen stehen in Meschede drei Mitarbeiterinnen zur Verfügung:

  • Frau Balkenhol-Babilon
  • Frau Bünger
  • Frau Müller

Fachbibliothek Meschede

Lindenstraße 53
59872 Meschede

Telefon: 0291 / 9910 120
Fax: 0291 / 9910 121
E-Mail:
meschede-bib@fh-swf.de

Öffnungszeiten

Fachbibliothek Soest

220_Gang mit Trog

Das Bibliotheksgebäude in Soest liegt zentral auf dem Campus neben der Mensa. Der Nutzerbereich ist mit 877m² der größte von allen vier Fachbibliotheken und bietet Platz für über 80 Einzel- und Gruppenarbeitsplätze, daneben stehen drei separate Gruppenarbeitsräume zur Verfügung. Für die Katalogrecherche sind vier Recherche-PCs vorhanden.

Der Medienbestand von 48.200 Büchern und Zeitschriften ist systematisch nach Fachgebieten aufgestellt und frei zugänglich. Jährlich leihen Nutzerinnen und Nutzer in der Fachbibliothek etwa 47.000 Medien aus.

Die Betreuung vor Ort erfolgt durch vier Mitarbeiterinnen:

  • Frau Klose-Paluch
  • Frau Materzok
  • Frau Rost
  • Frau Wollenberg-Stenzel

Fachbibliothek Soest

Lübecker Ring 2
59494 Soest

Telefon: 02921 / 378 3303
Fax: 02921 / 378 3351
E-Mail: soest-bib@fh-swf.de

Öffnungszeiten

Bibliotheksnutzung am Studienort Lüdenscheid

Zur Literaturversorgung der Hochschulangehörigen am Studienort Lüdenscheid wurde eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Bibliothek der FH Südwestfalen und der Stadtbücherei Lüdenscheid abgeschlossen. Diese beinhaltet einen Medienlieferdienst.

Wie funktioniert der Medienlieferdienst?

  • Sie lassen Ihr Nutzerkonto einmalig in den Fachbibliotheken Hagen oder Iserlohn freischalten.
  • Über Ihr Nutzerkonto in unserem Online-Katalog KAI bestellen Sie Medien aus dem Bestand der Bibliothek und wählen als Abholort Lüdenscheid aus.
  • Die bestellten Medien werden einmal wöchentlich in die Stadtbücherei Lüdenscheid geliefert und können dort von Ihnen ausgeliehen werden.
  • Der Lieferdienst beinhaltet auch Medien der Fernleihe.

Nutzungsbedingungen

  • Der Medienlieferdienst wird kostenfrei angeboten.
  • Die Nutzungsbedingungen (z.B. Leihfristen, Benachrichtigungen etc.) werden durch die Verwaltungs- und Benutzungsordnung sowie die Gebührenordnung der Bibliothek der FH Südwestfalen in der jeweils gültigen Fassung geregelt.
  • Das Team der Stadtbücherei Lüdenscheid ist für alle Nutzungsfragen vor Ort zuständig (Ausleihe, Rückgabe, Einhaltung der Leihfrist).
  • Es können auch die Räumlichkeiten der Stadtbücherei genutzt werden, die gute Arbeitsmöglichkeiten bietet.
  • In geringem Umfang steht Ihnen dort ein Präsenzbestand mit grundlegenden Werken zur Verfügung.
  • Für darüber hinaus gehende Services der Stadtbücherei müssen Sie sich vor Ort als Nutzer/-in anmelden.