06. Juni bis 31. Juli 2019 I Mo. - Fr. I 08:00 - 18:00 Uhr I Forum Audimax I Gebäude 11 I Campus Soest

Plakat-Ausstellung: Mütter des Grundgesetzes

Die "Mütter des Grundgesetzes" Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel sind wichtige Vorkämpferinnen für die Frauenrechte in Deutschland. Wir möchten Ihnen im Rahmen einer Ausstellung die couragierte Arbeit und das spannende Leben dieser vier aussergewöhnlichen Frauen näherbringen.

Die Ausstellung "Mütter des Grundgesetzes" ist ab dem 06. Juni im Forum des Audimax für Besucher/Innen frei zugänglich. Großformatige Poster geben Einblicke in das Leben und Schaffen der vier weiblichen Mitglieder des Parlamentarischen Rates: Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel. Mit dem Artikel 3, Abs. 2 „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ schafften sie vor 70 Jahren die Verankerung der Gleichberechtigung im Grundgesetz. Die Wanderausstellung, entwickelt vom Helene Weber Kolleg, würdigt den Einsatz der streitbaren Politikerinnen, die in unserer Verfassung das Fundament dafür gelegt haben, dass Frauen ein selbstbestimmtes und freies Leben führen können.


05. Juni 2019 I Audimax I Campus Soest

Auftaktveranstaltung: Mütter des Grundgesetzes

Programm

18:00 UhrEinführung/Begrüßung
Prof. Dr. Claus Schuster
Rektor der Fachhochschule Südwestfalen
18:30 Uhr



Vortrag: Mütter des Grundgesetztes/ 100 Jahre Frauenwahlrecht
Anschließende Fragerunde
Dr. Kerstin Wolff AddF - Archiv der deutschen Frauenbewegung Forschungsinstitut und Dokumentationszentrum
im Anschlussindividueller Rundgang durch die Ausstellung mit anschließendem Imbiss

Anmeldung zur Auftaktveranstaltung

Sie möchten an der Auftaktveranstaltung teilnehmen? Dann nutzen Sie untenstehendes Formular um sich anzumelden. Wir freuen uns auf Sie!

Sie haben Fragen?

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Miriam Heimlich I Klara Bäppler
Veranstaltungsmanagement Campus Soest
heimlich.miriam@fh-swf.de
baeppler.klara@fh-swf.de

Raum: 03.118
Tel.: 02921 378 3580
Lübecker Ring 2
59494 Soest

Campus Soest:
Anfahrt + Lageplan

Anmeldung

Wenn Sie an der Auftaktveranstaltung am 05. Juni teilnehmen möchten, bitten wir Sie folgendes Formular auszufüllen.