Dr. Björn Kruse

Lehrkraft für besondere Aufgaben

Dr. Björn Kruse | Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Kontaktdaten

0291 9910 4436

Hausanschrift

Sophienweg 3
59872 Meschede Raum: 2.6

Postanschrift

Lindenstr. 53
59872 Meschede

Forschungsschwerpunkte

Human-Computer Interaction und Gestaltung sozio-technischer Informationssysteme

  • Implementierung und Adoption nutzungsoffener IT-Artefakte in Organisationen
  • Untersuchung von Appropriationspfaden in sozio-technischen Systemen
  • E-Sports: schädliches Verhalten (toxic behavior) in Online-Videospielen
  • E-Sports: Zusammenhang sozialer und technischer Aspekte beim Online-Live-Streaming

Digitale Transformation von Organisationen und Digitalisierung der Arbeitswelt

  • Organisationale Nutzungsformen sozialer Medien (insb. Social Media Analytics)
  • Entwicklung und Etablierung adaptiver IT-Governance Rahmenwerke (insb. Social Media Governance)
  • Business/IT Alignment und Business/IT-Integration
  • Prozessmodellierung

Aktuelle Veröffentlichungen

Christian Grawe; Björn Kruse; Ulrich Bretschneider: Business/IT Integration: Challenging the Boundaries of Alignment, in Proceedings of Americas Conference on Information Systems (AMCIS), Salt Lake City, USA (2020).

Björn Kruse; Bastian Kordyaka: Social Media Governance: Analyzing Guidelines Based on the Matching of Intended and Actual Use, in 15. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik (WI) 2020, Potsdam, Germany.

Björn Kruse: Soziale Medien in Organisationen. Adaptive Anpassung von Regelwerken anhand des Vergleichs der angestrebten und tatsächlichen Nutzung, Logos Verlag, Berlin (2020).

Bastian Kordyaka; Björn Kruse; Sidney Hribersek; Björn Niehaves: Understanding brand loyalty – The case of the eSports consumer from a relationship quality perspective, in 4th International GamiFIN Conference 2020, Levi, Finnland.

Bastian Kordyaka; Björn Kruse; Björn Niehaves: Why am I Watching? Capturing the Interplay of Social and Technological Aspects of Online Live Streaming, in 4th International GamiFIN Conference 2020, Levi, Finnland.

Katharina Dillkötter; Björn Kruse: Novellierung in der Qualitätssicherung: Analyse der Partizipationsmöglichkeiten kleiner und mittelgroßer Wirtschaftsprüferpraxen im Standardsetzungsverfahren, in WP Praxis – Wirtschaftsprüfung, 8 Jg., Nr. 11 (2019).

Forschungsverbund:

Esports Research Network