Einführungsveranstaltung für Erstsemester Wirtschaftspsychologie

Achtung Änderung: Aufgrund der stark erhöhten RKI-7-Tage-Inzidenz von über 50 findet die gesamte Veranstaltung online statt!

Auch in diesem Jahr begrüßen wir die Erstsemester, stellen Ihnen den Studiengang vor und geben erste Hilfestellungen für einen erfolgreichen Start start ins Studium.

Die gesamte Veranstaltung mit dem Video-Meeting-System Zoom statt. Sie benötigen hierzu keine kostenpflichtige Lizenz, da ich allen die Zugangsdaten zukommen lasse. Sie sollten im Vorfeld die kostenlose Zoom-Software auf Ihrem Computer installieren (das Smartphone ist nicht sonderlich geeignet). Zomm benötigen Sie ferner für alle Online-Lehrveranstaltungen. Wie Sie mit Zoom umgehen, erfahren Sie in diesem Video, das wir auf YouTube eingestellt haben.

In der kommenden Woche (Dienstag oder Mittwoch) stelle ich die Zoom-Zuangsdaten für jede Veranstaltung über das Erstsemesterforum auf der Moodle-Lernplattform zur Verfügung. Studierende, die Ihre Zugangsdaten noch nicht erhalten haben, benötigen ein Passwort für den Gastzugang). Ferner erhalten Studierende mit Zugangsdaten eine E-Mail mit diesen Informationen.

Der Ablauf für die Erstsemesterveranstaltungen am Freitag, den 30.10.2020

  • 09:00 – 09:30 Uhr: Begrüßung durch den Dekan des Fachbereichs Prof. Dr. Martin Botteck
  • 09:30 – max. 12:00 Uhr: Mentorenprogramm: Sie sind im Vorfeld in eine von drei Gruppen eingeteilt worden. Wählen Sie über die Zugangsdaten Ihre Gruppe. Diese Daten sind ausgewiesen. Sollten Sie Ihre Gruppe noch nicht mitgeteilt bekommen haben, wählen Sie eine beliebige Gruppe. Nehmen Sie aber nach Möglichkeit im Vorfeld an der Abfrage für die Gruppeneinteilung teil.
  • 12:00 – 14:00: Mittagspause
  • 14:00 – 15:00 Uhr: Einführung den Studiengang Wirtschaftspsychologie durch Ihre Studiengangsbeauftragte Prof. Dr. Karola Graf-Szczuka
  • 15:15 – 16:45 Uhr: Studienstrategien: Wichtige Informationen und Tipps zum Studieneinstieg für ein erfolgreiches Semester durch Ihren Studierendencoach Dr. Torsten Pätzold. Falls sich durch den Input der Mentor*innen weitere Fragen ergeben haben, damit Sie am Montag gut ins Semester starten können, dürfen Sie diese im Rahmen der Veranstaltung gern stellen.