Projekt Air Surfer - Jetzt erst recht! Die Vulkanfiber Challenge 2019

Im Rahmen des Moduls Angewandte Produktentwicklung entstehen jedes Jahr aufs Neue ambitionierte Vulkanfiber Projekte. Dabei arbeiten die Studi-Teams interdisziplinär und fachübergreifend. Die Ergebnisse werden traditionell bei der Abschlussveranstaltung am Möhnesee präsentiert.

Die Teams "EVolit" und "Tide Rider" wollen es in diesem Jahr beweisen: Wir können über das Wasser fliegen! Das Projekt "Air Surfer" setzt die Arbeit der "Flying Fiber" Teams von 2018 fort.
Die neue Generation der Hydrofoil Surfbretter soll es in diesem Jahr schaffen elegant und schwerelos über den Möhnesee zu gleiten.
Wird es gelingen? Den rivalisierenden Teams steht noch eine Menge Arbeit bevor! Die Studierenden aus den Studiengägen Maschinenbau, Design- und Projektmanagement, Technischen Redaktionsmanagenent und Wirtschaftsingenieurwesen betreuen den gesamten Prozess von der Planung und Konzeption bis hin zur eigentlichen Umsetzung. Flankierend begleitet wird der gesamte Prozess von eigenen Marketing- und Eventplanungsteams.
Das Ergebnis wird dann bei der Abschlusspräsentation am Möhnesee einer Jury vorgestellt. Die Teams treten anschließend gegeneinander in einem Rennen an.
Wir freuen uns auf ein spannendes Abschlussevent am Möhnesee!


Die Poster der Teams



Vulkanfiber 2019 - Bildergalerie

Finale am Möhnesee

WANN?

01.07.2019

ab 14:00 Uhr

WO?

Börningweg 25
Seetreppe
59519 Möhnesee

Crowdfunding Aktion

Wir freuen uns über Unterstützung bei der Realisierung des Projektes.
Zu diesem Zweck haben wir eine Crowdfunding Aktion gestartet.
Unter https://volksbank-hellweg.viele-schaffen-mehr.de/flying-fiber können Sie uns bei der Finanzierung helfen!