Karrieretag 2012

Design: Fünf Worte sagen mehr als Tausend...

Designmanagerinnen und Projektmanager stellen einzigartigen Studiengang vor

Kreative Prozesse mit Strategie und System – ein Widerspruch? Nein, nicht am Campus Soest der Fachhochschule Südwestfalen! Das ist die Botschaft, die die Studierenden des Studiengangs Designmanagement und Projektmanagement (dpm) den Besuchern des Soester KARRIERETAGES am 4.4.2012 – der größten und erfolgreichsten Veranstaltung ihrer Art in Nordrhein-Westfalen – vermittelt haben.

Auf einem eigens dafür konzipierten Messestand (Gestaltung: Christopher Robbert, 3. Sem.) haben die dpm-Studierenden des ersten Semesters ihren Besuchern den neuen und bislang einzigartigen Studiengang vorgestellt. Integriertes Element des Messestandes war ein Video , welches das Leitthema aufgriff und mit fünf Worten erläuterte, was die wesentlichen Inhalte des Studiums, die erworbenen Kompetenzen der Studierenden und der Nutzen für die Wirtschaft sind.

Designmanagement Soest: Was hat Design mit Management zu tun? Kompetente Antworten der dpm-Studierenden auf die Fragen der interessierten Besucher.

„Fünf Worte sagen mehr als tausend... Wir labern nicht rum!“ ...

So beginnt das Video und zeigt, dass Kreativität, Innovation, Kommunikation, Design und Strategie die Schlüsselfaktoren für Erfolg im Wettbewerb sind. Und die dpm-Absolventen wissen, wie Zukunft geht – sie brauchen nicht „rum zu labern“. Nach sieben Semestern sind die Studierenden Profis für Design und kreative Prozesse, genauso für Managementaufgaben und komplexe Projekte. Als Design- und Projektmanager/innen sind sie in beiden Welten zuhause.

Was Unternehmen davon haben? ...

Zunächst einmal effiziente Teamleistung an den Schnittstellen zwischen Design, Technik und Management. Aber damit nicht genug: Unternehmen gewinnen auch für die Zukunft. Mit klugen Köpfen für strategische Herausforderungen – von neuen Marktchancen über Branding bis zu Innovationen. Designmanager/innen machen aus heutigen Potenzialen die Erfolgsgeschichten von Morgen. In diesem Kontext stehen auch die beiden Interviews zum Projektmanagement (Prof. Dr. Florian Dörrenberg ) und zum Designmanagement (Prof. Dr. Ulrich Kern) – geführt von Marvin Saake, dpm-Studierender im ersten Semester. Das informative und unterhaltsame Video wurde gestaltet und produziert von Matthias Henke (1. Sem. dpm), Konzept und Text von Prof. Dr. Ulrich Kern . Dem dpm-Organisationsteam (Betreuung: Prof. Jürgen Rost) gehörten an: Marvin Saake, Niklas Wiegand, Henning Jahns, Meike Hewig, Max Tino Wittig, Janina Linhoff, Eva Marie Straeten, Matthias Henke und Liana Victoria Loke.

Fotos: Sabine Henning/Ulrich Kern/dpm

Zurück zu allen DPM-Stories >

created by 'Schäfer.A (Annette Schäfer, SG53, Webredakteurin) (Annette Schäfer, SG53, Webredakteurin)' on uploading a picture
created by 'Schäfer.A (Annette Schäfer, SG53, Webredakteurin) (Annette Schäfer, SG53, Webredakteurin)' on uploading a picture

Was haben Kreativität und Strategie gemeinsam? - Man kann beides im dpm-Studiengang in Soest studieren.

"Fünf Worte sagen mehr als tausend ... wir labern nicht rum!":

"Kreativität mit Strategie? - Und was soll das bringen?"

[Hier geht's zum Video >>>]