Ethik-Kommission

Die Fachhochschule Südwestfalen entwickelt ihren Beitrag zu einer nachhaltigen, friedlichen und demokratischen Welt, indem sie die Leitlinien der Hochschule zur Grundlage ihres Handelns macht. Sie richtet zur Umsetzung dieses Auftrages eine Ethik-Kommission ein. Die Ethik-Kommission prüft und bewertet den Nachhaltigkeitsauftrag und gibt dazu Stellungnahmen gegenüber dem Rektorat und dem Senat ab.
Der Senat der Fachhochschule Südwestfalen hat in seiner Sitzung am 03. März 2021 gemäß § 2 der Grundordnung der Fachhochschule Südwestfalen kommissarisch für die Amtszeit von einem Jahr die Mitglieder der Ethik-Kommission gewählt.

Mitglieder

Gruppe der Hochschullehrerinnen/Hochschullehrer
Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Gruppe der Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter in Technik und Verwaltung
  • Christine Lange
    Dez. 4
    Standort Iserlohn
  • Werner Blatt
    SG 3.3
    Standort Iserlohn
Gruppe der Studierenden
  • Jan Ladouceur
    FB Maschinenbau-Automatisierungstechnik
    Standort Soest
  • Jennifer Netzler
    FB Technische Betriebswirtschaft
    Standort Hagen



Alle Mitglieder wurden vom Senat für ein Jahr gewählt. Die Amtszeit endet somit am 02.März 2022.